WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Black Ops 2 » Black Ops 2 und der eSports

Black Ops 2 und der eSports

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Black Ops 2 und eSports von David Vonderhaar, Game Design Director von Treyarch. Kurz nach dem Erscheinen von Black Ops gab es einen Punkt, als wir einen professionellen Wettkampf besuchten, und es war ziemlich wichtiger Moment. Da waren wir in einem Publikum von mehreren hundert Leuten und …

Black Ops 2 und eSports von David Vonderhaar, Game Design Director von Treyarch.

Kurz nach dem Erscheinen von Black Ops gab es einen Punkt, als wir einen professionellen Wettkampf besuchten, und es war ziemlich wichtiger Moment. Da waren wir in einem Publikum von mehreren hundert Leuten und sahen zu, wie Call of Duty auf einem riesigen Bildschirm gespielt wurde, und hielten zu Profi-Spielern, die gegeneinander antraten. Es war intensiv und aufregend und machte uns nachdenklich: „Wieso sollte diese Aufregung nicht auch im Spiel landen?“ Deshalb haben wir genau das mit Black Ops 2 gemacht.
Von Tag 1 an war eine Wettkampf-eSports-Agenda unser Ziel für Black Ops 2. Wir entwickelten eine Anzahl von neuen Features, die es ermöglichten, Persönlichkeiten ins Spiel einzubringen und Spielern erlaubten, ihr Können der ganzen Welt zu zeigen. An diesem Punkt stellen wir das Ligaspiel und einen ganzen Satz von Tools vor. So erheben wir den Wettkampfgeist von Call of Duty und zu einem Zuschauersport.

WERBUNG

 
Wettkampf macht auf jeder Stufe Spaß, daher hat Treyarch Ligen integriert, die auf Können basierte Spielervermittlung und saisonale Ranglisten bieten. Man spielt ein paar wenige Spiele, um sein Können einzustufen, und wird von da an mit anderen Spielern gleicher Könnensstufe einer Division zugeteilt. Bleibt man siegreich, steigt man auf – ein stetiger Aufstieg bringt einen die Leiter hinauf und in höhere Divisionen. Könnensbasierte Spielervermittlung sorgt dafür, dass man heraus- und nicht überfordert wird. Das Ligaspiel ist für alle und es ist ein nahtloses Spielerlebnis. Man tritt wie jeder anderen Liste einfach bei, um sein Können aufzubauen. Ob allein oder als Team, das System kann sofort gleichstufige Spieler zusammenbringen.

CODcasting ist ein weiteres Feature, das wir mit Black Ops 2 einführen. Es ermöglicht es Spielern, live oder aufgezeichnete Spiele zu kommentieren. Spieler können bei jedem Spiel die Rolle des Kommentators übernehmen und über die Action auf dem Bildschirm berichten. Es gibt verschiedene besondere Features, die für ganz neue Casting-Erlebnisse in das CODcast-Menü des Spiels eingebaut wurden. Features wie Bild-in-Bild, Kartenansicht, Punkteübersicht, Namensplakette und „Zuhören“ wirken alle zusammen, um ein großartiges Zuschauersport-Erlebnis zu ermöglichen.

Mehr gibt es hier !

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über PitBull

Es gibt einfach zu viel über mich zu schreiben ;-)

3 Kommentare

  1. Ich glaube mit Black Ops 2 wird ein Volltreffer gelandet, der bei Modern Warfare 3 nicht gelungen ist. Nur bleibt zu hoffen, dass dieses Feauture auch für den ungewollten Pc Nutzer verfügbar sein wird !

  2. nein wird es nicht.

    alleine schon das sniper visier mit dem man durch wände gucken kann^^. legaler wallhack, top, genau die gleiche scheiße wie damals der herzschlagsensor, schonmal nen soldaten mit so einem teil an der waffe gesehen??

    ich habs auf der gamescom angezockt und es ist schlichtweg mist.

    wieder nur ein neuer sargnagel der cod reihe, die schon seit teil 4 nur noch für konsolen kiddies hergestellt wird. ich frage mich heute noch wer einen shooter mit gamepad spielt?? mit ner maus holt selbst der größte noob den besten spieler auf der xbox weg.

  3. OLD MAN WITH GUN

    @ocri0n:
    Bist du auf den ganzen Stuss von alleine gekommen oder hast du dafür Berater?
    Z.B. Der Millimetersensor.
    1. Ist das Ding kein Snipervisier.
    2. Ist das Ding alles andere als Gut (hilft nicht wirklich viel)
    und 3. spielt das Spiel ca. 10-15 Jahre in der Zukunft. Wie soll er da einen Soldaten mit so einem Teil an der Waffe gesehen haben? Ich glaube kaum, das er eine Zeitmaschine hat um zu kontrollieren, ob es dann sowas in der Art gibt oder nicht.

    Und dein Vergleich von Spieler mit Maus am PC und Gamepad an einer Xbox ist an Dämlichkeit kaum zu Überbieten (doch halt, dein Geschreibsel vorher schafft das doch locker).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16