WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Black Ops 2 » Call of Duty : Black Ops 2 – Fragen & Antworten zum Friedensstifter

Call of Duty : Black Ops 2 – Fragen & Antworten zum Friedensstifter

Total: 1 0 0 0 0 0 0 0Der neue DLC rückt immer näher. Das Revolution Pack beinhaltet vier brandneue Multiplayer-Karten, eine spannende Zombie Co-Op Map sowie einen neuen Zombie-Modus in dem Spieler als Zombies gegeneinander antreten können. Erstmals enthält der DLC auch eine Bonuswaffe für den Multiplayer und genau um die geht es hier! …

Der neue DLC rückt immer näher. Das Pack beinhaltet vier brandneue Multiplayer-Karten, eine spannende Zombie Co-Op Map sowie einen neuen Zombie-Modus in dem Spieler als Zombies gegeneinander antreten können. Erstmals enthält der DLC auch eine Bonuswaffe für den Multiplayer und genau um die geht es hier!



WERBUNG

In Erwartung des anstehenden DLC-Packs Revolution für Call of Duty®: Black Ops II haben wir uns mit Combat Designer Anthony Flame und Lead Artist Murad Ainuddin von den zusammengesetzt, um uns über die Friedensstifter-MP zu unterhalten.

Waffenwahl

Es gibt eine Menge Aufregung um die Friedensstifter-MP, da sie die erste Bonuswaffe eines DLC-Packs für Call of Duty überhaupt ist. Warum habt ihr euch für eine MP entschieden?

Anthony: Zunächst haben wir nachgedacht, was bei den Leuten am besten ankommt – was haben die Leute noch nicht gesehen? Die Unterhaltung verlief schnell dahin, dass unsere beliebtesten Waffenklassen MPs und Sturmgewehre sind, also dachten wir, es wäre cool, eine Mischung aus beiden zu machen. Eine Waffe als DLC zu haben ist neu. Auch diese Art von Waffe ist neu und entspricht den Vorlieben der Spieler – diese Idee fanden wir großartig.

Inspiration des Designs

Die Friedensstifter-MP ist ein Original-Design von Treyarch. Was hat die Grafiker beim Design der Waffe inspiriert?

Murad: Basierend auf Anthonys Vorgabe, einen Hybrid aus Sturmgewehr und MP zu erstellen, haben wir der Friedensstifter-MP das Aussehen eines kompakten Gewehrs verpasst. Wir wollten außerdem eine weiße Grundierung haben, damit die Waffe sich stark von den anderen in Black Ops II und denen aus der Call of Duty-Story unterscheidet. Wir haben eine Menge synthetischer Polymere und leichte Materialien gewählt, um der Waffe diesen coolen, futuristischen Look zu geben. Die Spieler sollten das Gefühl haben, dass es eine vertraute Waffe ist, die sie aber noch nie gesehen haben.

In der Regel fangen wir mit Seitenprofilen an und machen uns keine großen Gedanken um Details. Zuerst kommt das große Ganze. Wenn das Profil abgesegnet ist, nehmen wir uns einzelne Komponenten innerhalb der Silhouette vor.

Frühe Silhouetten



Balance

Welche Rolle spielt die Balance bei der Friedensstifter-MP, um sicherzustellen, dass sie mit den Werten anderer Waffen mithalten kann?

Anthony: Die Friedensstifter-MP ist ein MP-Sturmgewehr-Hybrid. Sie hat das leichte Design einer MP, allerdings eine bessere Reichweite und Präzision auf Kosten der Feuerkraft im Nahkampf. Sie ist eine tolle Waffe für zielbasierte Modi wie Stellung, wo man schnell in Position gehen und Ziele aus der Distanz abdecken muss.

Hintergrund

Gibt es eine Art Hintergrundgeschichte für die Friedensstifter-MP? Wie fügt sie sich in die Story von Black Ops II ein?

Murad: Der Gedanke war, dass es eine Waffe für Spezialeinheiten der Zukunft ist, die sich um Terrorabwehr und Schutz von VIPs kümmern müssen. Sie hat eine hohe Reichweite und ist doch kompakt genug, um verborgen werden zu können. Sie lässt sich außerdem gut tragen und in Fahrzeugen einsetzen.

Karo-Tarnung

Für alle hartgesottenen Fans der Karo-Tarnung: Wie beeinflusst die Waffe den Fortschritt der MP-Herausforderung?

Anthony: Die Friedensstifter-MP hat keinen Einfluss auf den Karo-Fortschritt der 6 Haupt-MPs. Alles bleibt beim Alten, wenn man die Karo-Tarnung für diese MPs verdient. Wenn man Gold für die Friedensstifter-MP verdient, erhält man dafür auch die Karo-Tarnung.

Eindrücke

Irgendwelche letzten Worte vom Team zum Einsatz der Waffe?

Anthony: Wir freuen uns wahnsinnig über die Gelegenheit, den Spielern zum ersten Mal überhaupt in einem Call of Duty-Spiel eine DLC-Waffe zu bieten. Das hat es uns ermöglicht, uns genauer anzusehen, wie die Fans spielen, und neuen Inhalt anzubieten, um das Online-Erlebnis noch zu verbessern. Mit der Friedensstifter-MP wollten wir den Spielern eine Waffe mit hoher Mobilität bieten, die nicht nur für den Nahkampf gedacht ist, sondern auch Kämpfe auf mittlere und große Distanz zu ermöglicht. Intern hatte das Team auf den neuen Karten mit der Friedensstifter-MP einen Mordsspaß. Wir freuen uns schon darauf, dass die Community sie in die Hände bekommt, und sind gespannt, wie die Auswahl beim Nimm-10-System beeinflusst wird.

Und damit endet das Interview. Vielen Dank an Anthony Flame, Murad Ainuddin, Will Huang, Mark Manto und den Rest des Grafik- und Entwicklungsteams bei Treyarch für ihre Arbeit an der Friedensstifter-MP und für die Zeit, die sie sich genommen haben, um uns die Entwicklung ein wenig zu erläutern.

Schon öfter war die rede von Waffen-DLCs. Was denkt ihr, wird es noch mehr Waffen für Black Ops 2 geben ?

Quelle

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über PitBull

Es gibt einfach zu viel über mich zu schreiben ;-)

Ein Kommentar

  1. is das ne 1 schuss knipse ? hab im video gesehen das der damit einzelschuss macht oder irre ich mich ?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16