WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Black Ops 2 » Call of Duty: Black Ops 2 – Mark Lamia äußert sich zum Zombie Modus

Call of Duty: Black Ops 2 – Mark Lamia äußert sich zum Zombie Modus

Total: 1 0 0 0 0 0 0 0Mark Lamia, Vorsitzender bei Treyarch, gefällt die Idee eines Spinoffs für den ultra-populären CoD Gamemode Zombies. „Das ist interessant, weil wir endlich exklusive DLC-Zonbies für Black Ops 2 haben; es hatte seine eigene Marketing Kampagne, keine Multiplayer Maps und keine Story. Es war einfach nur Zombies.“ im …

, Vorsitzender bei Treyarch, gefällt die Idee eines Spinoffs für den ultra-populären CoD Gamemode .

„Das ist interessant, weil wir endlich exklusive DLC-Zonbies für Black Ops 2 haben; es hatte seine eigene Marketing Kampagne, keine Multiplayer Maps und keine Story.
Es war einfach nur Zombies.“ im Bezug auf das neuste Black Ops DLC, Rezurrection, wie Lamia im letzten Artikel des Gamestar Magazins sagte. „Millionen Leute wollten
es einfach weil sie es hatten,“ fügte er hinzu. Er hatte keine genauen Verkaufszahlen an der Hand, aber er erwähnte das sie in die Millionen gingen, wenn man bedenkt,
dass es 9 bis 10 Monate nach dem Release von Black Ops war.

WERBUNG

Nazi Zombies tauchten zum ersten Mal in Treyarch’s : World at War 2008 als ein kahles Co-op add-on mit einer kleinen Map und keiner Story, nur mit
Wellenweise steigender Schwierigkeit die Zombies zu töten. Anfangs ein Mod, ist der Modus gewachsen mit seinen eigene Charakteren, einzigartigen Waffen und noch
gefährlichere Zombie-Typen. Für viele wurde es ein wichtiger Gamemode in der Call of Duty Serie, sogar wichtiger als der normale Online Modus. Lamia gibt zu,
dass es den Zombie Modus nur wegen den Fans gibt.

Treyarch deutete an, dass Zombies nicht länger nur ein Minispiel in Black Ops 2 sein wird, sondern ein völlig ausgebauter Spielmodus mit Möglichkeiten wie:
neue Spielmodi, 8-Spieler Co-op und die Möglichkeit des „vergleichenden Spiels“. Gemessen an der Aufmerksamkeit die Zombies von Treyarch zugemessen bekommt wäre es kein Wunder
(eigentlich würde es sogar Sinn machen) wenn es als eigenes Spiel enden würde.

„Ehrlich gesagt weiß ich nicht wohin es führen wird“ sagt Lamia. „Im Moment ist es nur ein Teil von Black Ops“. Ob es nun ein eigenes Spiel wird oder nicht können wir nicht sagen. Wir können aber
definitiv mehr Zombies erwarten, wie er später sagte, „wir wollen es einfach nur weiter machen.“

Würdet ihr Call of Duty: Zombies als Spiel oder als Arkade Titel kaufen? Was würdet ihr in Zukunft vom Zombie Modus erwarten?

Unser dank geht an [At0m]Chaos für die Übersetzung.

Quelle

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Eisenpo

Seit Kindheit ein Gamer mit Leidenschaft. Mache was mit IT, fahre gerne Fahrrad und schwimme sehr gerne. Man sagt mir nach das ich Hilfsbereit bin und ein großes Herz habe.

Ein Kommentar

  1. Da bin ich ja mal gespannt wann die Stand-Alone Version vom Zombie Mod kommt.
    Denke das es viele kaufen würden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16