WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Ghosts » Call of Duty: Ghost – Multiplayer Map Departed

Call of Duty: Ghost – Multiplayer Map Departed

Total: 7 0 0 0 0 0 0 0Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei und so stellt uns Activision heute die Map „Departed“ aus dem kommenden Call of Duty: Ghosts – Invasion DLC vor, der am 3 Juni für die Xbox One / XBox 360 erscheint. Departed ist eine mittelgroße Karte, die in einer …

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei und so stellt uns heute die Map „“ aus dem kommenden Call of Duty: Ghosts – DLC vor, der am 3 Juni für die One / 360 erscheint. ist eine mittelgroße Karte, die in einer mexikanischen Kleinstadt am Feiertag „Dia de los Muertos“ (Tag der Toten) spielt.


Invasion

Der Día de los Muertos (Tag der Toten) ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage, an dem in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird. Der Día de los Muertos ist keine Trauerveranstaltung, sondern ein farbenprächtiges Volksfest zu Ehren der Toten. Nach dem Volksglauben kehren die Seelen der Verstorbenen an diesen Tagen zu den Familien zurück, um sie zu besuchen. Während der Tage steht das Gedenken an die Verstorbenen im Vordergrund. Die Straßen werden mit Blumen geschmückt, skurrile Todessymbole, Skelette und Schädel in den unterschiedlichsten Ausführungen, stehen in den Schaufenstern, überall sieht man Abbildungen der berühmten Calavera Catrina. Konditoreien produzieren kurz vor Allerheiligen die Calaveras de Dulce, Totenschädel aus Zucker oder Schokolade, die die Namen der Toten auf der Stirnseite tragen. Das Pan de Muerto, das Totenbrot, ist ein weiteres beliebtes Naschwerk in diesen Tagen.

Farbenfroh dekorierte Straßen, Festbuden und Häuserfronten bieten euch reichlich Deckung für schnelle Attacken aus dem Hinterhalt. Spieler, die die einzigartige der Karte vervollständigen, schalten den Kill-Streak „Death Mariachi“ frei.
Death_Mariachi
Der Death Mariachi ist mit zwei Revolvern ausgestattet und verwandelt jeden getöteten Gegner kurzzeitig in einen weiteren Death Mariachi, der in seinem Squad kämpft.
Aber kommen wir jetzt zum Video :

WERBUNG

Quelle: Día de los Muertos

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über PitBull

Es gibt einfach zu viel über mich zu schreiben ;-)

7 Kommentare

  1. Nicht so geil wie die Piraten Map aber auch cool.

  2. Schöner Artikel, ich finde das Vid genau so gut wie Mutiny. Damit haben sie bei mir echt interesse an dem DLC geweckt, da ich total auf Día de los Muertos Schädel und Piraten stehe. :P

  3. Finde das Video auch super, genauso wie den Artikel. Die Map hat was, finde sie sehr Interessant. Die Masken finde ich mal cool :)

  4. Ich glaube das ist auch ein DLC für mich ^^

  5. I Donnerstein I

    vid geht nicht !!

  6. I Donnerstein I

    ah jetzt gehts wieder lol

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16