WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Ghosts » Stimmen zum Call of Duty: Ghosts Launch Event in Berlin

Stimmen zum Call of Duty: Ghosts Launch Event in Berlin

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Die Call of Duty: Ghosts Launch Party im Wasserwerk in Berlin ist vorbei. Bis 3 Uhr Nachts haben wir den Launch des Jubiläumsshooters gefeiert. Doch jeder hat ja (s)eine eigene Meinung – darum hier die wichtigsten Stimmen zum Launch Event in Berlin. Was hat gefallen? Was hätte …

Die im Wasserwerk in Berlin ist vorbei. Bis 3 Uhr Nachts haben wir den Launch des Jubiläumsshooters gefeiert. Doch jeder hat ja (s)eine eigene Meinung – darum hier die wichtigsten Stimmen zum Launch Event in Berlin. Was hat gefallen? Was hätte man verbessern können? Oder war es gar „Das war Spitze!“, ums mit den Worten von Hans Rosenthal zu sagen?

Die wichtigsten Eindrücke von…

…Arne „

Die Location in einem alten renovierten Wasserwerk war schon klasse, und gab dem Event eine besondere Note. Kritik gibt es nicht viel, nur der Ablauf am Eingang hätte besser sein können, der DJ sich mal die Ohren putzen wegen den hämmerden Bässen (bin wohl zu alt) und man konnte nicht alles verstehen was im Rahmenprogramm auf der Leinwand lief. Aber wo läuft es schon Perfekt. Ich hatte meinen Spaß und habe mich gefreut dabei sein zu dürfen. Und meinen vollständigen Bericht findet ihr hier!

WERBUNG

 
[singlepic id=1441 w=640 h= float=none]

…Andreas „

Die Fahrten des Odysseus – Oder meine Reise nach Berlin zum Call of Duty Launch Event. Mit der Planung der Reise begann ich vor einigen Monaten so, dass meine Firma rechtzeitig Bescheid weiß, wann ich für Berlin (Ghosts) frei brauche. Aber wie immer kam alles anders als geplant. Donnerstags 31.10.13 morgens, um 10 Uhr bekam ich die Hiobsbotschaft dass mein Urlaub vom 4.11. – 5.11.13 gestrichen wurde und ich nicht nach Berlin kann. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie mich das gefreut hat. Was mach ich jetzt? Da ich ja nach Berlin wollte, fragte ich abends nochmal meinen Vorgesetzten, ob man nicht doch was machen könnte. Darauf erwidert er, dass kann er erst Montagmorgen entscheiden kann, wenn er sieht wie viel Leute da sind.

Hier klicken, um den vollständigen Bericht von Andreas zu lesen

 

…Patrick „tchibomann“

Ja, ne, watt war datt herrlich, wa? Ick werd varrückt! Meine persönliche Bilanz: 28 Euro in ein Ticket für FlixBus von Hamburg nach Berlin und zurück investiert (pwned, Deutsche Bahn!). Gute Stunde im Stau gestanden, einmal an der falschen S-Bahn Haltestelle in Berlin ausgestiegen, 1,2km zu Fuß zur U-Bahn um dann dummerweise wiederum eine Haltestelle zu früh auszusteigen. 15 Minuten Fußweg zum Hotel, 2 Stunden später als geplant angekommen. 1% Restakkukapazität meines widerwillig eingesetzten alten Ersatzsmarphones. 10 Minuten Erfrischungsdusche. 2 Berliner Kinderbiere an der Hotelbar mit Arne, Andreas und dem Gewinner unseres Wildcard-Tickets schnabuliert. 10 Minuten zu Fuß zum Wasserwerk, um dort 30 Minuten auf Einlass zu warten. 7 Stunden Party, 500 geschossene Bilder, 15 Warsteiner, ein Monster Energy Mix (NIE WIEDER!!), ein Vodka (Herr Kellner, was zur Hölle sollte das!? ICH WOLLT WHISKEY!) 3 Burger, 2 Spare-Rips, 4 Chicken Wings, ein Eis und ’nen fetten Kater.

Kurzum: Ja, es war ein scheißgeiler Trip. Schön, dabei gewesen zu sein und viele bekannte Gesichter wieder gesehen und neue Gesichter kennen gelernt zu haben. Danke, Activision und Bite!

…doch, eines noch. An der Musik, da arbeiten wir nochmal dran, gell? Die war auf dem BF4 Event um Welten besser. Eminem und Co. passen eben nicht zu Call of Duty. Fact.

 

[singlepic id=1443 w=640 h= float=none]
… Community Manager Markus

Das Event war auf ganzer Linie ein voller Erfolg! Es war das Erste dieser Art und dieser Größe für mich und habe mich vor allem gefreut einige Spieler persönlich kennen zulernen. Ich hoffe, dass ich den Kontakt zu unseren Spielern in Zukunft noch mehr binden und intensivieren kann!

Twittert doch auch mal mit mir unter @ATVI_Cloud!

 

[singlepic id=1405 w=640 h= float=none]
…Sabrina „Bina Bianca“

Um es vorweg zu sagen, bisher habe ich keinen Teil von Call of Duty gespielt. Das hat sicherlich nichts mit irgendwelchen Vorurteilen zu tun, eher damit, dass ich wohl nicht zur Generation Xbox gehöre. Die Einladung zur Release Party war deshalb für mich doppelt Interessant. Zum Einen konnte ich ein für mich bis dato unbekanntes Spiel bewundern und selbst spielen, für welches ich auf der GamesCom Stunden hätte anstehen müssen, zum anderen ist eine Release Party doch immer etwas besonderes.

Hier klicken, um den vollständigen Bericht von Bine zu lesen

 

…Daniel „

Dies war bereits mein zweiter Call of Duty – Release und leider muss ich sagen, dass der vorherige mir besser gefallen hatte. Die Größe war einfach übersichtlicher und dadurch „heimischer“. Man hatte Gelegenheit mit jedem Mal zu sprechen. Dieses Mal war dies leider nicht so einfach, aufgrund der vielen Leute. Trotz allem gefiel mir und meiner Freundin die Location sehr gut und das Essen natürlich auch! Alles in allem ein gelungener Abend!

 

[singlepic id=1413 w=640 h= float=none]
…dem Gewinner Christian

Über den Youtuber PietSmiet erfuhr ich von einem Call of Duty Ghosts Promi-Event von Activision, bei dem es für jeweils 5 glückliche Spieler einen Platz in einem Squad eines Promis zu gewinnen gab. Hotel und Reisekosten würden von Activision übernommen werden. Cool dachte ich, da ich Dienstags es keine Uni habe und habe mich prompt für alle Promi Teams beworben. Als dann aber tatsächlich nach einigen Tagen die Mail kam, ich hätte gewonnen und wäre im Team von Noah Becker, konnte ich das selbst nicht ganz glauben. Bekam dann auch relativ zeitnah von Markus Schoof (Associate Community Manager) und Oliver Beck (Brand Manager) die Zugtickets und die Buchungsbestätigung des Hotels und Hut ab, Activision kleckert nicht sondern klotzt : 229€ Zugticket und ein 4* Hotel incl. Frühstück. Wahnsinn! Und zu meinem Glück habe ich auch noch bei einem Gewinnspiel von codinfobase.de mitgemacht, bei dem ich ein VIP-Ticket für das Event gewonnen habe, so konnte ich meinen kürzlich nach Berlin gezogenen Kumpel mitnehmen.

Hier klicken, um den vollständigen Bericht von Christian zu lesen

 

 

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Eisenpo

Seit Kindheit ein Gamer mit Leidenschaft. Mache was mit IT, fahre gerne Fahrrad und schwimme sehr gerne. Man sagt mir nach das ich Hilfsbereit bin und ein großes Herz habe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16