Call of Duty: Modern Warfare 3 ist DER Rekordbrecher

Rekord um Rekord reiht sich bei Call of Duty: Modern Warfare 3 und ein Ende scheint so schnell nicht in Sicht: der Shooter von Activision verkauft sich besser als warme Semmeln vom Bäcker deines Vertrauens und ist Entertainment übergreifend DER Rekordbrecher schlechthin.
Jetzt wurde ein neuer Meilenstein erreicht, denn laut Publisher Activision, der sich auf Zahlen von Charttrack und Einzelhändler bezieht, verkaufte sich das Game innerhalb von 16 Tagen so oft, dass es den Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar (oder auch $1.000.000.000 – das sind neun Nullen!) knackte und damit den bisherigen Rekordhalter, James Camerons Filmepos ‚Avatar‘ auf Platz 2 verwies. Der 3D-Blockbuster hatte 2009 für den gleichen Umsatz einen Tag länger, also 17 Tage benötigt.
Warum Activision diese Zahlen allerdings erst zwei Wochen nach erreichen des Meilensteins veröffentlicht, ist nicht bekannt.
Quelle: Pressemitteilung von Activision