WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Call of Duty: Modern Warfare 3 – Video und Infos zu den nächsten Content Drops

Call of Duty: Modern Warfare 3 – Video und Infos zu den nächsten Content Drops

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Heute morgen gab es erste Gerüchte über die kommenden Content Drops für CoD: Modern Warfare 3 und schon heute nachmittag kam die offizielle Bestätigung durch Sledgehammer. Zwei neue SpecOps Missionen mit den Namen Light ‚Em Up und Special Delivery wird es geben. Bei der Gestaltung der Missionen …

Heute morgen gab es erste Gerüchte über die kommenden Content Drops für CoD: Modern Warfare 3 und schon heute nachmittag kam die offizielle Bestätigung durch Sledgehammer.
Zwei neue SpecOps Missionen mit den Namen Light ‚Em Up und Special Delivery wird es geben. Bei der Gestaltung der Missionen waren Sledgehammer und Infinity Ward durchaus kreativ. Zum ersten Mal im Modern Warfare Universum kann man als Spieler ein Fahrzeug komplett eigenständig steuern.

Bei Light ‚Em Up steuer ein Spieler einen AH-6 Little Bird, der mit einem Suchscheinwerfer ausgestattet ist. Damit kann man nicht nur dem Mitspieler am Boden den Weg weisen, sondern auch Feinde blenden. Der Kollege am Boden muss Daten sammeln, die den Ort eines gefangenen SAS Teamkollegen verraten, der gerettet werden soll. Scheinbar muss der Heli aber nicht die ganze Zeit über manuell gesteuer werden, denn laut Videogamer – die umfangreiche Informationen über die Missionen von Michael Condry bekommen haben – kann der Spieler im Heli auch einen Granatwerfer und eine ‚Assault Rifle‘, also ein Sturmgewehr, bedienen. Ein Sturmgewehr hat man für gewöhnlich in der Hand und ist nicht an einen Helikopter befestigt.

WERBUNG

Auch Special Delivery ist eine Search and Resque Mission. Auch hier befindet sich ein Spieler immer in der Luft. Er steuert das Bordgeschütz eines V-22 Osprey und kann zusätzlich drei Arten von Versorgungspaketen abwerfen. Dieses Mal muss der Pilot eines abgestürzten Helikopters gerettet werden, der in einem Damm an einem chinesischen Fluss festgehalten wird.

Ein Video von Light ‚Em Up hat es bereits zu YouTube geschafft. Neben dem Video gibt es auch noch Screenshots bei Videogamer.com.

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16