Call of Duty: Warzone – Neuer Stim-Bug

Es gibt so einige Bugs in Warzone. Jetzt ist ein neuer Stim-Bug aufgetaucht, der Spielern einen unschönen Grafikfehler verpasst.

Wie äußert sich der Bug

Wenn man denkt, man hat schon alles gesehen, kommt ein neuer, unglaublich nerviger Bug in Call of Duty: Warzone Pacific um die Ecke. Es hat mal wieder das Stimpack getroffen. Wenn Spieler es einsetzten, werden sie in eine Art Parallelwelt katapultiert, in der sie nur noch Schemen erkennen können. Schwarze und weiße Lichter flackern und wechseln sich ab. Manch einer würde sagen: „Achtung, Epilepsiegefahr!“

Auf Reddit postet ein Spieler sein Erlebnis. Er heilt sich mit dem Stimpack und schon fängt die Show an. Dadurch konnte sein Gegner ihn ohne Probleme eliminieren. Erst als er besiegt wurde, haben die Lichter aufgehört und er sah nur noch seinen leblosen Körper. Hier das Reddit-Video:

Was haltet ihr von den Bugs? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

In eigener Sache

Solltet Ihr noch auf der Suche nach einem neuen Clan sein, dann tretet doch unserem neuen Discord-Server bei. Hier findet Ihr nicht nur Informationen und Hilfe zu Euren Fragen, sondern alles rund um Call of Duty sowie eigene Teamtalkbereiche, eine illustre Community und unseren neuen Clan –> [C*O*D]CircleOfDestiny