Call of Duty: Vanguard & Warzone – Season 5 – The Final Stand

Mit Season 5 bricht in Vanguard die letzte Season an. In einem „Helden vs. Schurken“ Event kommen zwei neue Karten und eine Zombie-Map hinzu.

Legenden sterben nie

Alles Gute muss ein Ende haben… aber das Böse bleibt für immer. In Last Stand, das am 24. August erscheint, versammeln sich die berüchtigtsten Bösewichte von Call of Duty zu einem epischen Finale, vollgepackt mit massenhaft kostenlosen Inhalten für Vanguard und Warzone. Ihr könnt in die Rolle eines der vier größten Bösewichte in der Geschichte von Call of Duty schlüpfen: den charismatischen Raul Menendez, den skrupellosen Khaled Al-Asad, den gehirngewaschenen Gabriel T. Rorke und der gnadenlosen He „Seraph“ Zhen-Zhen. Sie haben nur ein Ziel: Grausame Rache zu üben.

Last Stand bringt wichtige Updates für alle drei Spielerfahrungen. In Warzone ist Caldera’s Peak bereit zu wüten – hier könnt Ihr Chaos stiften oder Caldera vor Sabotage schützen. Im Mehrspielermodus könnt Ihr Euch auf zwei neue, rasante Karten begeben: Beheaded und Fortress. Bei den Zombies setzt Ihr die Dark Aether-Saga fort und tretet im rundenbasierten Finale von Vanguard, „The Archon“, gegen Kortifex den Unsterblichen an.

Das erwartet Euch in Warzone

  • Vulkanische Aktivität in Caldera. Am Peak kommt es zu bedrohlichen seismischen Aktivitäten. Vermeidet die Lava, die zu Euren Füßen fließt, und achtet dabei auf geschmolzenes Gestein, das in den Himmel und wieder zurück auf die Erde schießt.
  • Neuer Caldera-Gulag mit veränderter Beleuchtung. Mit dem neuen Vulkan-Gulag, der von einem alten Favoriten inspiriert wurde, könnt Ihr Euch wieder ins Spiel stürzen. Außerdem gibt es neue Himmel und Beleuchtungs-Updates in Caldera und auf der Rebirth-Island.
  • Neue Werkzeuge und Möglichkeiten. Löst die Station des Jüngsten Gerichts aus und verteidigt Eure Position, um eine einzigartige kosmetische Belohnung sowie mächtige Gegenstände im Spiel zu erhalten. Verbesst Eure Performance mit der Supply Box UAV, der Personal Supply Box und dem Rage Serum.
  • Verteidigt oder sabotiert Caldera. Nehmt am zeitlich begrenzten Modus Operation: Last Call teil, der von Search and Destroy inspiriert ist und je nach Spielergebnissen unterschiedliche Ergebnisse bietet. Wählt Eure Seite im Community-Event Helden gegen Schurken und verdient Euch Belohnungen für die Teilnahme

Peak – Neuer Point Of Interest

In Caldera wurden verstärkte vulkanische Aktivitäten registriert, und mit dem Start der fünften Staffel kommt es zu einem großen geologischen Ereignis. Kämpft in allen Modi um einen umgewandelten Gipfel, während Lava den Berghang hinunterfließt und während der Operation „Last Call“ über die Insel schießt: Letzter Aufruf!

Neuer Gulag

Kämpft im neuen Gulag mit vulkanischem Thema um eine Neuaufstellung. Besiegt Euren Gegner in diesem neuen, von einem alten Favoriten inspirierten Kampfplatz und erhaltet eine weitere Chance, doch noch den Sieg zu erringen.

Neue Beleuchtung und Wettereffekte

Der Sturm auf Caldera hat sich verzogen, und das Sonnenlicht blickt durch den Rauch des Vulkans. Auch auf der Insel der Wiedergeburt gibt es neue Beleuchtungsänderungen. Ein warmer und üppiger Sonnenuntergang wirft einen leuchtenden Farbton auf die Karte.

Neue Items

Station des Jüngsten Gerichts

Entdeckt dieses seismische Gerät im primären Battle-Royale-Spielmodus von Caldera. Wenn Ihr das gerät auslöst, kommen feindliche Hubschrauber, die die Station umzingeln und feindliche Soldaten entsenden, die Eure Position angreifen. Bleibt in der Nähe der Station des Jüngsten Gerichts und verteidigt Euch, um die Chance auf mächtige Gegenstände und eine einzigartige kosmetische Uhr für Euren Operator zu erhalten.

Pro Spiel erscheint nur eine Station des Jüngsten Gerichts mit mehreren möglichen Spawn-Positionen. Ihr müsst 10,000$ zahlen, um sie zu aktivieren. Zieht Euch also warm an.

Versorgungsbox-Drohne

Die neue UAV-Killstreak-Box könnt Ihr aktivieren, um mehr Gegenstände aufzuspüren. Sie markiert ungeöffnete Nachschubkisten in der Nähe für etwa 15 Sekunden auf der Tac-Map des Spielers. Ihr findet die Nachschubkisten-Drohne in den Nachschubkisten oder könnt sie an einer Kaufstation erwerben.

Persönliche Vorratskiste

Mit der oben genannten Nachschub-Drohne könnt Ihr diese extrem seltene Kiste aufspüren, um an Eure Lieblingswaffen in Warzone zu kommen. Jedes Squad-Mitglied erhält außerdem einen großen XP-Boost.

Wut-Serum

Während ihrer zahlreichen ruchlosen Aktivitäten in der Station des Jüngsten Gerichts scheinen die mit Raul Menendez verbündeten Kräfte ein neues Mineral im Kern von Caldera entdeckt zu haben. Wenn dieses Mineral mit weiteren Chemikalien kombiniert und destilliert wird, erhöht es die Flüchtigkeit derjenigen, die es injizieren. Die Aufklärer haben berichtet, dass kleine Kisten mit dem Serum auf der Insel herumgeschickt wurden.

Dieses Feld-Upgrade ermöglicht es Euch, sehr instabil zu werden, was zu einer bösartigen, effektiven Verstärkung Eures Nahkampfes führt. Bei Testpersonen wurde festgestellt, dass sie im Nahkampf mehr Schaden anrichten, eine größere Reichweite haben und im Kampf mit Nahkampfwaffen oder Fäusten besser betäubt werden können. Die Verteidigungskräfte haben jedoch bestätigt, dass ein Operator unter dem Einfluss von Rage Serum lauter wird und verwirrter zurückzuschlagen scheint, wenn er betäubt oder geblitzt wird. Fast wie ein Jäger bei Dead By Daylight.

Neuer Modus: Last Call (Letzter Aufruf)

Chaos stiften oder deeskalieren! In diesem zeitlich begrenzten Modus, der von Search and Destroy inspiriert ist, könnt Ihr Caldera entweder verteidigen, indem Ihr die Bomben auf der Insel entschärft, oder sie sabotieren, indem Ihr die Sprengsätze an den dafür vorgesehenen Stellen zündet. Das Ergebnis liegt bei Euch und Eurer Leistung.

Lavafels

Schaut nach oben und passt auf – Lavafelsen stürzen in Caldera ein, und niemand ist vor ihren vulkanischen Dämpfen sicher. Haltet Euch aus der Landezone heraus, um nicht in den Boden gewalzt zu werden. Die Vulkananzeige ist eine visuelle Darstellung der aktuellen Aktivität und zeigt Euch, wie gefährlich die aktuelle Lage des Vulkans ist.

Helden vs. Schurken

In diesem neuen Community-Event geht es um Helden gegen Schurken. Wählt Eure Seite und führt sie zum Sieg. Sammelt Schurken- oder Heldenmarken in allen Spielmodi, indem Ihr (Überraschung!) Gegner eliminiert und Vorratskisten plündert. Dann habt Ihr einen Rabatt für Faction Bundles an der Kauf-Station. Jedes Mal, wenn Ihr ein Faction Bundle kauft, erhältet Ihr einen Rabatt auf einen anderen Gegenstand in allen Kauf-Stationen. Ist das nicht wundervoll?

Die einzigartige Waffenblaupause des Siegerteams wird nach dem Event an alle verteilt. Spieler haben außerdem die Chance auf weitere exklusive Belohnungen wie die legendäre animierte „Eins gegen Eins“-Rufkarte, den Helden- oder Schurken-Waffenanhänger, den „Konfliktspieß“-Nahkampfwaffen-Blaupause, die „Zeitdualität“-Uhr und mehr.

Vanguard Übersicht

  • Neue Karten: Beheaded und Fortress. Nehmt in der kleinen postapokalyptischen Landschaft von New York City in „Beheaded“ Position im Kopf von Lady Liberty ein, und kämpft in Fortress“ auf einem Wüstenfriedhof mit den Überresten alter Schiffe.
  • Rundenbasiertes Zombies-Finale: „Der Archon“. Der epische Abschluss von Vanguard Zombies ist da, in der neuesten rundenbasierten Erfahrung mit einem vertrauten Jagdgebiet, neuen erzählerischen Quests und Nebenquests, neuen Enthüllungen zur Geschichte von Dark Aether und dem finalen Showdown mit Kortifex dem Unsterblichen selbst.

Beheaded

Bewegt Euch auf dieser kleinen postapokalyptischen Karte, welche auf schnelle Action ausgelegt ist, über den vom Krieg zerstörten Times Square. Kämpft unter den Neonlichtern vor den berühmten Einrichtungen des Big Apple oder nehmt Verteidigungsposition im gefallenen Kopf von Lady Liberty ein, huscht durch ihre Arme oder durch die U-Bahn, um Eure Feinde zu flankieren.

Fortress

Auf dieser mittelgroßen Karte mit engen Innenräumen und Zugang zu den Dächern, die Euch Machtpositionen verschaffen, werdet Ihr im Mittelmeerraum eingesetzt. Kämpft auf einem maritimen Friedhof, wo Schiffsleichen die Wüstenlandschaft übersäen. Die gleichnamige Festung hat ein altes Schiff in ihr eigenes Design integriert und so eine abwechslungsreiche Landschaft geschaffen, die von versierten Operatoren genutzt werden kann.

Neuer rundenbasierter Zombiemodus „Archon“

Von einem verfluchten Wüstenschlachtfeld ins Herz des Dunklen Äthers: Besteht die Prüfungen, stellt Euch dem Konstrukt und besiegt den Archon im epischen Abschluss von Vanguard Zombies.

Die letzte Schlacht naht: Bereitet Euch darauf vor, nach Ägypten zurückzukehren und neue Quests im Finale von Vanguard Zombies anzunehmen, nachdem die tragischen Geheimnisse in „Shi No Numa“ gelüftet wurden. Sammelt wichtige Informationen, überlebt Runde um Runde der Untoten und stellt Euch Kortifex dem Unsterblichen im Dunklen Äther selbst. Ihr werdet jeden Vorteil brauchen, den Ihr bekommen könnt – also sucht die Perk-Brunnen, den Altar der Bündnisse, den Folianten der Rituale und die Pack-a-Punch-Maschine auf und bereitet Euch auf einen überlebensgroßen Endkampf vor.

Auch für Ranked gibt es neuen Content

Strengt Eure Fähigkeiten an, indem Ihr in 4v4-Matches mit denselben Einstellungen, Karten und Modi wie in der Call of Duty-Liga 2022 antretet

Verdient Euch einzigartige Ranglisten-Belohnungen für Siege und Top-Platzierungen gegen andere Spieler in der neuen Saison. Diese neuesten Belohnungen für Wettkämpfe umfassen exklusive neue Tarnungen, Abzeichen, Embleme und Waffen-Blaupausen, die Ihr in Eure Ausrüstung für Ranglistenspiele, Multiplayer und Zombies einbauen könnt. Kämpft um Euren Platz auf der Rangliste, während Ihr euren Aufstieg an die Spitze wieder aufnehmt, da die Fertigkeitsbewertungen und Fertigkeitsabteilungen aller Spieler für Last Stand aktualisiert werden.

Darüber hinaus wird Treyarch am 31. August die Top 250 Skill Division und die Rangliste der neuen Saison einführen, um der Welt zu zeigen, wer der Beste der Besten ist. Malt ein Kreuzchen in Eure Kalender und macht Euch bereit für den Kampf.

Allgemeine Inhalte, die noch kommen

  • Season 5 kommt mit 5 neuen Waffen, ob das ein Zufall ist? Schießt mit dem Prototyp des Energiegewehrs EX1 auf Eure Feinde und macht Euch mit der leichten RA 225 SMG mobil. Im Laufe der Season kommen noch 3 weitere Waffen hinzu: der Valois-Revolver sowie die Sturmgewehre BP50 und Lienna 58.
  • Einführung der Task Force Tyrants. Spielt als vier der berüchtigtsten Schurken in Call of Duty, bereit für den Einsatz in der Task Force Tyrants.

Die neuen Waffen

EX1 (Launch)

Ein Prototyp eines Energiegewehrs, das über große Entfernungen wirksam ist und in hohem Maße angepasst werden kann.

Dieser Prototyp eines Energiegewehrs verzichtet auf die herkömmliche Ballistik und nutzt stattdessen ein anpassbares Batteriesystem, um seine Angriffe auszuführen. Die auf große Entfernung wirksame Waffe benötigt eine Abkühlungsphase, nachdem ihre Ladekapazität erschöpft ist. Ihr müsst nicht befürchten, dass Euch die Munition ausgeht, aber wenn Ihr beim Nachladen erwischt werdet, habt Ihr ein Problem.

Mit dem Hitzeaufsatz der Waffe habt Ihr mehr Ladekapazität. Mit einer neuen Batterie verändert Ihr die Fähigkeiten der EX1.

RA 225 (Launch)

Diese SMG hat eine hohe Feuerrate und einen sehr mobilen, kompakten Rahmen.

Diese leichtgewichtige SMG verfügt über eine hohe Feuerrate und eine schnelle Handhabung und ist perfekt geeignet, um Feinde in Nah- und Mittelkämpfen zu zerschmettern – wenn man den Aufwärtskick beherrscht. Sie eignet sich hervorragend für objektive Kämpfe in engen Gebieten, obwohl Ihr es vielleicht mit einer schwereren Waffe kombinieren solltet, um mehr Feuerkraft zu haben.

Außerdem lässt sich das kleine Feuerbündel leicht und vielfältig anpassen – mit Optionen für mehr Feuerkraft, Handhabung und Genauigkeit. Haltet jedoch die Augen nach zusätzlicher Munition offen. Ihr werdet sie brauchen.

Valois Revolver

Eine Kombination aus Messer und Revolver, die sowohl als tödliche Nahkampfwaffe als auch als Pistole fungiert.

Diese seltene Waffe ist der Traum eines jeden Bösewichts. Sie ist in der Lage, den Gegner im Nahkampf mit einem Schlag auszuschalten und bietet mit sechs Patronen in der Kammer zusätzliche Vielseitigkeit. Ihr Schaden ist nicht bemerkenswert, aber sie erfüllt ihren Zweck gegen einen fliehenden oder angeschlagenen Gegner.

Operator können den Valois-Revolver erhalten, indem sie ihn in einem Bundle kaufen, das in Saison Fünf erhältlich ist, oder indem sie eine von zwei Herausforderungen im Spiel erfüllen.

Bekannte Gesichter kehren zurück

Schlüpft in die Rolle von vier der berüchtigtsten Antagonisten von Call of Duty als Teil der Special Operations Task Force Tyrants.

Raul Menendez

Raul Menendez wurde in Nicaragua geboren, wo seine Kindheit von der brutalen Revolution der von den USA unterstützten Contras überschattet wurde. Sein Vater gründete das Menendez-Kartell und wurde auf dem Höhepunkt seiner Macht von der CIA ermordet, woraufhin Raul die Leitung übernahm. Doch erst der Tod seiner Schwester Josephina brachte ihn in Rage und trieb ihn dazu, ein feindseliger politischer Aktivist zu werden. Sein Charisma und seine Skrupellosigkeit brachten ihn an die Spitze der sozialen Bewegung, die sich in eine terroristische Organisation verwandelt hatte, Cordis Die.

Menendez, der zum ersten Mal in Call of Duty®: Black Ops II auftauchte, organisierte einen Cyberangriff auf automatisierte Drohnen, die er gegen Großstädte in den Vereinigten Staaten und China einsetzte. Jetzt setzt er seinen Zorn gegen seine Feinde ein.

Khaled Al-Asad

Khaled Al-Asad wuchs in Urzikstan inmitten politischer Unruhen auf. Er wurde von den Worten Omar Sulamans angezogen und schloss sich der Terrorgruppe Al-Qatala an. Er wurde inhaftiert, konnte aber nach Sulamans Tod fliehen und die Kontrolle über Al-Qatala übernehmen. Unter seiner Führung verwandelten sich die Kämpfer in eine Armee, und er erwarb ein Waffenarsenal für die Invasion von Danzig. Im Bestreben, die westliche Macht zu vernichten, führte Al-Asad in Danzig Gasangriffe durch und brach damit den fragilen Waffenstillstand zwischen den Nationen.

Als Kriegsherr des Nahen Ostens und Hauptgegner in der Modern Warfare®-Serie ist Al-Asad der zweite der „Vier Reiter“ und wird nur von Vladimir Makarov selbst übertroffen.

Gabriel T. Rorke

Gabriel Rorke machte seinen Abschluss an der U.S. Naval Academy und wurde Captain bei den Marines. Während einer Attentatsmission in Caracas, Venezuela, trotzte Rorke der überfluteten Stadt, um General Diego Almagro, den Anführer der Föderation, aufzuspüren und zu töten. Bei der chaotischen Bergung seiner Einheit wurde Rorke zurückgelassen. Er wurde von der Föderation gefunden, die ihm eine Gehirnwäsche verpasste und ihn zu einem Mann mit einem unsterblichen Rachefeldzug gegen die Seinen machte.

Der Hauptantagonist von Call of Duty®: Ghosts, führte Rorke die Ghosts an, bevor er sich gegen sie wandte und den Weg für die Besetzung der Vereinigten Staaten durch die Föderation ebnete.

He „Seraph“ Zhen-Zhen

Das wird wohl der beliebteste Operator der neuen Season sein, denn sie kommt aus dem Black-Ops-Universum. Seraph wuchs in der Quarantänezone von Singapur als Tochter eines hochrangigen Offiziers der 54 Unsterblichen auf. Sie machte ihrer Abstammung alle Ehre und entwickelte sich innerhalb des Syndikats zu dessen jüngster Vollstreckerin aller Zeiten. Sie ist die lebende Verkörperung des Willens der 54 Unsterblichen, indem sie Unstimmigkeiten in den eigenen Reihen strikt unterdrückt und gleichzeitig die Kraft und den Ehrgeiz des Syndikats überall dorthin trägt, wo sie gebraucht wird. Ihre Hingabe und ihre Fähigkeiten sind unübertroffen, wie sie bewies, als sie bereitwillig ihren eigenen Arm opferte, um im Gegenzug von der 54I ein kybernetisches Glied zu erhalten.

Seraph erschien erstmals in Call of Duty®: Black Ops III als spielbare Spezialistin. Sie widmet sich voll und ganz dem Erbe ihres Vaters, indem sie die Ziele der 54 Unsterblichen unterstützt.

Wann beginnt Season 5?

Last Stand erscheint am 24. August um 19:00 Uhr unserer Zeit.

Trailer zu „Last Stand“

Natürlich gibt es auch einen Trailer zur Season. Den könnt Ihr Euch auch noch anschauen.

Was haltet Ihr von den neuen Inhalten? Schreibt es uns!

Quelle: Call Of Duty Blog