WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: WWII » Call of Duty: WWII – Änderungen der PC Version bis zum Release!

Call of Duty: WWII – Änderungen der PC Version bis zum Release!

Entwickler Sledgehammer Games geben uns einen Einblick in die Änderungen der PC Version bis zum Release am 03.November 2017!

Das Entwicklerstudio von gibt uns nun einen Einblick in die Änderungen der von : WWII, welche bis zum Release am 03. November 2017 im Spiel enthalten sein sollen.

Während der Beta-Phase auf dem PC haben die Entwickler ja schon fleißig Bugfixes und kleine Fehler korrigiert, so dass die Beta verhältnismäßig gut zu spielen war. Bis zum Release versuchen sie natürlich alle bekannten Fehler, die durch die Community entdeckt worden waren, zu beheben. Einen Auszug der wichtigsten Änderungen gaben die Entwickler nun hier bekannt.

WERBUNG

Anti-Cheating & Hacking

Wie bereits bekannt war, gab es zur Open Beta der PC Version keinen vollständigen Anti-Cheat-Schutz. Dieses System wurde nun verbessert bzw. ausgebaut, um Cheatern vorzubeugen.  Es ist ihnen von größter Wichtigkeit, aktiv und hart gegen Cheater vorzugehen. Deshalb werden auch am ersten Tag sofort Cheater und Hacker von Sledgehammer Games gebannt!

Performance

Seit der Beta wurden die Einstellungen verbessert und diverse Settings auf gewisse Grafikkarten angepasst. Weiterhin gibt es eine Anzeige, welche uns die Auslastung unseres Videospeichers darstellt. Es wurden viele Änderungen in den Video-Optionen implementiert, welche das sind sehen wir erst zum Release.

FOV-Schieberegler

WERBUNG

Das Field-of-View wurde an die verschiedenen Seitenverhältnisse angepasst, vor allem um Ultra-Wide und Multi-Monitor Spielern keinen unfairen Vorteil zu verschaffen.

PC Version

Zusätzliche Funktionen

Neben der Unterstützung für mehrere Monitore, gibt es auch HDR-Unterstützung ab Release.

PC Version

Aim Assist

Für Spieler mit Controller wurde der Aim-Assist deaktiviert. Die Entwickler wollen ein optimales Spielerlebnis für PC-Spieler garantieren.

Systemanforderungen

Diese wurden logischerweise nach der Open Beta auf dem PC angepasst:

Recommended PC Spec:

CPU: Intel® Core™ i5-2400 or AMD Ryzen R5 1600X

RAM: 12 GB RAM

HDD: 90 GB HD space

Video: NVIDIA® GeForce® GTX 970 / GTX 1060 @ 6GB or AMD Radeon™ R9 390 / AMD RX 580

DirectX: Version 11.0 compatible video card or equivalent

Network: Broadband Internet connection

Sound Card: DirectX Compatible

 

Minimum PC Spec:

OS: Windows 7 64-Bit or later

CPU: CPU: Intel® Core™ i3 3225 3.3 GHz or AMD Ryzen™ 5 1400

RAM: 8 GB RAM

HDD: 90 GB HD space

Video: NVIDIA® GeForce® GTX 660 @ 2 GB / GTX 1050 or ATI® Radeon™ HD 7850 @ 2GB / AMD RX 550

DirectX: Version 11.0 compatible video card or equivalent

Network: Broadband Internet connection

Sound Card: DirectX Compatible

 

erscheint am 03. November 2017 für den PC, die PS4 und die One!

 

WICHTIG: In eigener Sache!

Wir suchen DRINGEND Leute, die Zeit und Lust haben hier an der  Infobase mitzuwirken! Wir suchen Newsschreiber, Video-Redakteure und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten. Beispielsweise in Form von Tutorials, Tipps & Tricks usw… Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

Der Call of Duty Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über nuzz

Redakteur Call of Duty: WWII

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16