WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: WWII » Call of Duty: WWII – Day One Patch Pflicht

Call of Duty: WWII – Day One Patch Pflicht

Call of Duty: WWII vor Release spielen? Nicht mit Activision! Ohne einen Patch geht gar nichts

Viele von euch kennen das. Man freut sich auf ein Spiel und möchte sobald man es hat loslegen. Jetzt kommt es bei manchem Händler vor, dass Spiele schon vorab ein paar Tage vor versendet werden. Das war zwar selten im Sinne des Publishers, doch ernsthaft wurde dagegen nichts gemacht.

WERBUNG
Ohne Patch läuft nix

Ausgerechnet dafür muss jetzt der Vorreiter sein. Und zwar haben sie sich gedacht, dass ein Patch Voraussetzung für das Spiel ist. Einige von euch werden sich jetzt denken, ist doch egal, ich spiele dann erstmal den Singleplayer durch. Doch auch dieser Modus ist gesperrt solange der Patch, der zum Release veröffentlicht wird, noch nicht installiert ist. Also ist der 9GB große Patch die Sperre für alle, um den Release auf einen Tag zu setzen. Das setzt natürlich auch voraus, dass jeder mindestens einmal online gehen muss, um das Game „freizuschalten“.

Was haltet ihr von dieser Art Releaseschutz?

erscheint am 3. November 2017 für PS4, One und .

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

Der Call of Duty Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über bullwey

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16