WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: WWII » Call of Duty: WWII – Cheater per Video melden!

Call of Duty: WWII – Cheater per Video melden!

Neben der Möglichkeit Cheater InGame zu melden gibt es nun eine weitere Möglichkeit seitens Sledgehammer Games!

Das Entwicklerstudio veröffentlichte einen Tweet, in dem sie darauf aufmerksam machen, dass es nun eine weitere Möglichkeit gibt Cheater schneller zu überführen. Bis dato konnten wir lediglich Hacker im Spiel selbst oder eben über Steam melden. Jetzt allerdings dürfen wir auch Videos an den dafür eingerichteten Twitter-Account von Sledgehammer Games senden.

ban

WERBUNG

Beachtet allerdings, dass ihr unbedingt die Steam-ID des vermuteten Cheaters beim einsenden eurer Videos mit angebt. An und für sich ein guter Schritt seitens der Entwickler, allerdings hilft dies nur begrenzt. Cheater sollten bereits im Vorfeld durch ein verbessertes Anti-Cheat-Tool einen Ban kassieren.

Hinweis: Nutzer einer Nvidia Grafikkarte können über das interne Treibertool GeForce Experience einfach und unkompliziert Videos aufzeichnen.

 

WICHTIG: In eigener Sache!

Wir suchen DRINGEND Leute, die Zeit und Lust haben hier an der  Infobase mitzuwirken! Wir suchen Newsschreiber, Video-Redakteure und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten. Beispielsweise in Form von Tutorials, Tipps & Tricks usw… Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

Der Call of Duty Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über nuzz

Redakteur Call of Duty: WWII

3 Kommentare

  1. Was mir oft aufgefallen ist, das Spieler für die manche Situationen nicht nachvollziehbar sind dann schnell nach Cheatern schreien. Zwei Beispiele: kriegsmodus, sprengen der Holzwände. Ich wurde schon öfters als Cheater beschimpft weil ich mir den Sound des Anbringends der Sprengladung und die Munition fürs durchdringen von Oberflächen zu eigen gemacht habe und jedesmal wenn einer eine Sprengladung platziert ihn killen kontte ohne ihn zu sehen.
    Gleiches ist mit schießen in dem Baum bei Breakout um des feindliche MG zu treffen. Kommen oft Wüste beschimpfungen.

    • Ja das stimmt. Das hat Sledgehammer aber auch wirklich kacke gelöst an der Stelle, muss man sagen. Gerade bei der Dicke der Baumstämme sollte man eigentlich einen gewissen Schutz erwarten dürfen, ansonsten hat man relativ begrenzt Chance die Bombe zu platzieren beispielsweise… Verständlich dass die Leute aus Frust dann „Cheater!“ schreien, insbesondere wenn denen gar nicht klar ist, dass man das Platzieren hören kann.

      Da muss man dann einfach drüber stehen ;)

  2. Was braucht es ein Video die brauchen erstmal nur ins Scorebord zu schauen wer wieviel Spiele hat und max Master Prestige hat . Wenns nach mir geht ,permanent Bann auf alle Glitcher in dem Bord . Und dann sind auch gleich 80% der bekannten YouTube Idioten gebannt . Denn allein mit unlock all wie ein Montanablack spielt ist genauso hacken für mich . Dies nur als Beispiel. Dann die ganzen Hakenkreuze = Bann . Wenn die sich mal wirklich um das Game kümmern würden wäre das echt toll . Und ein anti Camper Mod wäre schön .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16