Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: WWII » Call of Duty: WWII – Entwickler reagieren auf Feedback

Call of Duty: WWII – Entwickler reagieren auf Feedback

Die Open Beta auf dem PC für Call of Duty: WWII ist fast vorbei und die Entwickler haben bereits Feedback der Community umgesetzt.

Das Feedback der Open Beta von ist bei den Spielern gemischt. So gab es zu Beginn natürlich Serverprobleme, Bugs in den Grafikeinstellungen und vieles mehr. Eben wie in einer Testphase üblich.

Die Studios von und nahmen sich allerdings das Feedback der Community zu Herzen und lieferten promt Patches zur Behebung der Fehler. So wurde schon am ersten Tag der Open Beta ein Patch aufgespielt der den Schaden der SMG’s reduzierte, den Recoil der STG44 anpasste und viele Kleinigkeiten behob.

Die Entwickler arbeiten weiterhin mit Hochdruck daran ein einigermaßen Fehlerfreies Spiel am 03.November 2017 zu veröffentlichen.

 

Bis heute Abend um 19:00 Uhr habt ihr Zeit die Open Beta von Call of Duty: WWII zu testen. bittet euch anschließend hier euer Feedback zur Testphase abzugeben.

 

WICHTIG: In eigener Sache!

Wir suchen DRINGEND Leute, die Zeit und Lust haben hier an der  Infobase mitzuwirken! Wir suchen Newsschreiber, Video-Redakteure und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten. Beispielsweise in Form von Tutorials, Tipps & Tricks usw… Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über nuzz

Redakteur Call of Duty: WWII

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16