WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: WWII » CoD:WWII – Neues 80MB Update für PC + Patchnotes

CoD:WWII – Neues 80MB Update für PC + Patchnotes

Heute erschien ein 80mb großer Patch für die PC-Zocker von Call of Duty: WWII, der einige kleinere Fehler im Spiel behebt und beim Quartiermeister Verbesserungen mit sich bringt. Wir haben die Patchnotes für Euch!

Sledgehammer bemüht sich sichtlich die Bugs und Probleme in Call of Duty: WWII zu beheben. Dass dies Zeit braucht und nicht immer alle Fehler gleich auf einem Mal behoben werden können. Das sollte eigentlich allen klar sein. Umso schöner aber, dass zwischendurch immer mal wieder kleinere Updates kommen. Diesmal nun für :WWII auf – und auch die Patchnotes haben wir für Euch.

Patchnotes PC Update 17. November 2017

  • Fehler behoben, bei dem das „Tägliche Login Belohnung“-Fenster nicht aufpoppte nachdem man sich entsprechend oft genug hintereinander täglich eingeloggt hat.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den bei diversen Game Modes die „Objective Wins“ nicht gezählt wurden.
  • Die Zeit, in der nach einem Disconnect oder ähnliches es möglich ist der Lobby zu rejoinen, wurde erhöht, bevor der Timeout greift.
  • Verbesserungen der Sicherheit
  • Ein Fehler wurde behoben, der entstand, wenn man aus dem Store direkt in den Headquarter wechselte.
  • Beim Quartiermeister wurden diverse Fixes und Verbesserungen vorgenommen.

Quelle: SHG auf Steam

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

Der Call of Duty Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über shadesofmett

Seit 2004 bei der Infobase. Dank der Infobase seit 2011 als Softwareentwickler in der Webanwendung tätig - ohne sonstige Ausbildung. Leidenschaftlicher Fotograf, freiberuflich tätig unter anderem für Hamburg.de. Zuständig bei der Infobase für die Technik und Design sowie als Berater. Ebenso ab und an Redaktionell und als Fotograf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16