Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: WWII » COD:WWII – Zombies so düster und gruselig waren sie noch nie

COD:WWII – Zombies so düster und gruselig waren sie noch nie

Das Okkulte hatte schon immer seinen Reiz, so auch bei den Nazis. Doch kann man Legenden zum Leben erwecken und damit ein 4. Reich errichten?

Leider konnte wieder einer nicht bis zum 20. Juli warten und stellte den COD: – Zombie Trailer ins Netz. Trotz aller Bemühungen diesen seitens Activision zu Löschen, zog der Trailer seine Kreise wie ein loderndes Waldfeuer. Laut den letzten Berichten soll der Name des neuen Zombie Epos heißen. Das würde auch gut zu der Legende um Barbarossa passen, aber dazu eventuell später. Ach ja auch wurden die ersten Teilnehmer der Zombie Apokalypse bekanntgegeben, darunter auch der Schauspieler David Teeant als Drostan Hynd.

Zombies Charaktere

Die Nummer zwei im Bunde ist die Schauspielerin Elodie Yung bekannt aus dem Film Elektra. Weitere Charaktere werden folgen, wie man den Nummern entnehmen kann.

Die Nummer drei ist Katheryn Winnick bekannt aus der Serie Vikings, in der sie die Rolle von Lagertha spielt.

Jetzt kommt noch Udo Kier als Doktor Peter Straub ins Boot.

Nummer 5 ist Ving Rhames bekannt durch die Rolle des Marsellus Wallace in dem Kultfilm Pulp Fiction.

Doch kommen wir jetzt noch mal zur Classified-Seite zurück, Auf dieser wurde erwähnt, man habe das Schwert von Kaiser Barbarossa gefunden. Diese Frage stellt sich jetzt, welche Rolle wird das Schwert oder Kaiser Barbarossa in der Kampagne der Untoten spielen. Eine Statue, die vermutlich den Kaiser Barbarossa mit dem Schwert darstellt, ist klar und deutlich im Trailer zu sehen.

Die Barbarossa Legende:

Zur Zeit der Kreuzzüge zog auch der deutsche Kaiser Barbarossa zum Kampf ins Heilige Land. Während des dritten Kreuzzuges kam der Kaiser im Jahre 1190 auf tragische Weise ums Leben: Er ertrank in Kleinasien im Fluß Saleph. Doch schon kurz nach seinem Tode kamen Gerüchte auf, er sei nicht tot und dass er wieder kommen würde. Das war der Grundstein für die Barbarossa Sage. So soll der Kaiser mit seinem gesamten Hofstaat verzaubert in den Bergen des Kyffhäusers sitzen. In diesem Berg sitzt der Kaiser mit einem langen Bart der schon zwei Mal um ihn herum und durch den Tisch gewachsen ist und wartet auf die Befreiung. Wenn die Zeit reif ist, wird Barbarossa aus dem Berg herauskommen und sein Reich wieder neu errichten. Alle einhundert Jahre schickt der Kaiser einen Zwerg hinaus, der nachsehen soll, ob die Raben noch immer um den Berg herumfliegen. Ist dies der Fall, ist die Zeit des Erwachens für den Kaiser Barbarossa noch nicht gekommen. Er verfällt für weitere einhundert Jahre in seinen Zauberschlaf.

Das war die Kurzfassung der Sage um Kaiser Barbarossa!

Haben die Nazis etwa wirklich eine Möglichkeit gefunden Barbarossa zu befreien? Das würde auch gut zum Video passen, wo vom “Vierten Reich” gesprochen wird.  Fallen jetzt diese Horden von Untoten über das 3. Reich her und wollen ihr eigenes Reich errichten?

 

 

 

WICHTIG: In eigener Sache!

Wir suchen DRINGEND Leute, die Zeit und Lust haben hier an der  Infobase mitzuwirken! Wir suchen Newsschreiber, Video-Redakteure und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten. Beispielsweise in Form von Tutorials, Tipps & Tricks usw… Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über PitBull

Es gibt einfach zu viel über mich zu schreiben ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16