WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » CoD: MW 3 englische Killerspiele-Gegner sind für ein Verbot!

CoD: MW 3 englische Killerspiele-Gegner sind für ein Verbot!

Total: 19 0 0 0 0 0 0 0Nicht nur hier in Deutschland haben wir den ein oder anderen Killerspiele-Gegner sondern auch in England gibt es sie. Labour-Party-Mitglied Keith Vaz, der sich schon damals schockiert über die Flughafen-Szene in Call of Duty: Modern Warfare 2 zeigte, fordert ein Verbot des neuen Call of Duty (kurz …

Nicht nur hier in Deutschland haben wir den ein oder anderen Killerspiele-Gegner sondern auch in England gibt es sie. Labour-Party-Mitglied , der sich schon damals schockiert über die Flughafen-Szene in : Modern Warfare 2 zeigte, fordert ein Verbot des neuen (kurz ) und reichte dafür folgende „Early Day Motion“ ein:

„Das dieses Haus zutiefst besorgt ist, über das kürzlich veröffentlichte Spiel ‚‘, in dem der Spieler sich in ausgiebigen Gewaltakten gegen die Bevölkerung ergeht. Insbesondere hervorzuheben sind die bedrückenden Szenen in denen Terroristen eine Bombe in einem Zug der Londoner U-Bahn zur Explosion bringen. Diese Szene zeigt eine bemerkenswerte Ähnlichkeit zu den tragischen Ereignissen des 7. Juli 2005. Weiterhin soll festgestellt werden, dass die Zahl der Beweise zunimmt, die auf einen Zusammenhang zwischen Gewaltkriminalität und den Nutzern gewalttätiger Videospiele hindeuten. Das ‚British Board of Film Classification‘ () soll aufgefordert werden zukünftig zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, wenn es darum geht ob ein Spiel verkauft werden darf, oder nicht“

Keith Vaz ist in England kein unbeschriebenes Blatt. Bereits 2009 zeigte er sich schockiert über die Flughafen-Szene in CoD: Modern Warfare 2. Damals äußerte er gegenüber Mail Online (der Webseite der Daily Mail) folgendes:

WERBUNG

„Ich bin absolut schockiert vom Gewaltlevel in diesem Spiel und ich bin beunruhigt, wie realistisch das Spiel aussieht.“

Wo Widersacher sind, da gibt es auch Befürworter für den Titel von Activision, wie den Labour-Abgeordneten Tom Watson, welcher betonte, dass die für Videospiele zuständige Behörde „British Board of Film Classification“ (BBFC) Call of Duty: Modern Warfare 3 mit „Ab 18 Jahren“ bewertete.

Desweiteren hat die BBFC klargestellt, dass der Shooter in keinen Zusammenhang mit den tragischen Ereignissen vom 7.Juli 2005 in Verbindung stehe und somit wurde der Antrag auf Verbote von Games mit solchen oder ähnlichen Inhalt gestrichen.

Quelle: rockpapershotgun.com, krawall.de

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Eisenpo

Seit Kindheit ein Gamer mit Leidenschaft. Mache was mit IT, fahre gerne Fahrrad und schwimme sehr gerne. Man sagt mir nach das ich Hilfsbereit bin und ein großes Herz habe.

19 Kommentare

  1. aber sonst haben die keine probleme oder ?

    achja hab einen bug gefunden wie man unter die map kann ^^ bei outpost !

    das erinnert mich an world at war ^^

  2. @ Iceman ^^ wo ist der Video beweis ;)

  3. oder sag die stelle :D dann mach ich das video :D

  4. mein steam name ist darkfire747 !

    schaut doch unter meinen online speicher nach !^^

  5. ich finde dich net >.>

  6. gib ma deinen ^^

  7. hab dich :D xD

    ^^

  8. habs nun als vid :D ich uppe es heute nacht mal auf youtube ^^

  9. Laaangweilig!

    Mann, mann, mann, so ein Dummfug, aber immerhin brauchen die englischen Spinner etwas länger als unsere Spinner hier zu Hause …

    Sollen doch alle miteinander einfach mal die Klappe halten von Dingen, wo sie keine Ahnung von haben!

    Stupides, reaktionäres und inkompetentes Politikerpack eben!

    Eine Steigerung von „Gewaltbereitschaft ggü. öffentlichen Autoritäten“ kann ich nur bei so einem Gefasel ausmachen …

    LG, DaDDeL!

  10. aber die tageszeitungen voll mit leichen ;) was vorwurfsvoller ist, da dies jeder sehn kann ohne altersbeschränkung!

  11. bin mal gespannt auf die reaktion ^^ zu dem video !

  12. achja und den link schicken nicht vergessen !

  13. dann ist es trotzdem noch in replays drin!

  14. es geht immernoch ! habe es vorhin selber noch gesehen ! !!!

  15. man kanns ja auch nur beheben wenn man davon weiß =D

  16. Hallo zusammen.Ich möchte unbedingt mal was los werden, das mir auf der Seele drückt. Killerspiel Verbote…Naja das ist mit iwie zu doof zu kommentieren. Ich Spiele seit anbeginn der Serie COD! Ich bin/war ein Fan des Online-Modus. Zu MW2 und die Einführung IWNETs habe ich mir geschworen, kein Spiel mehr von Infinity Ward /Aktivision, BLIZZARD! zu kaufen, immer einige Berichte im Hinterkopf die besagten, das Aktivision ein Bezahlsystem für IWNET im Hinterkopf hat.WTF! Dieses Stundenlange suchen oder Joinen mit Freunden Problem hat mich so viel Nerven gekostet!Und Ja, mein NAT war immer offen.Nach so tollen Feedbacks zu MW3 und Verkaufszahlen habe ich mich dann doch hinreisen lassen. Ich bin sooooo entäuscht von dem Skill losen, Augenkrebs verursachendem Spiel das kann ich in Worte garnicht ausdrücken. Sind denn manche Blind? Wenn ich lese: Geile Grafik….super Gameplay.WO HABT IHR EURE AUGEN? Das Spiel ist eine Beleidung für uns PC’ler!! Gott sei dank habe ich „nur“ nen Russ-Key gekauft. Das Spiel ist keine 20 Euro Wert. Nein ich bin kein Gegner der Serie bzw des Spiels! Aber ich werde immer mehr ein Gegner des Publishers. Das ist so eine maßlose Frechheit, das Spiel so wie es ist auf den Markt zu bringen. Grafik und Gameplay= 0 von 10.Ich hoffe das nächstes Jahr Treyarch das Ruder noch einmal rumreisen kann.Wenn nicht wars das für mich und viele weiter Menschen die ich kenne mit COD! Leider! Warum ich das schreibe? Ich wünsche mir, das so ein Text endlich mal von einem der Großen gelesen wird…Wird hier sicherlich nicht passieren, aber ich bin mir 100% sicher das es unter euch dutzende gibt die das so sehen wie wir. Macht was. Lasst euch so einen Mist nicht gefallen! Oder lasst ihr euch im RL auch den 50ziger von nem Fremden auf der Straße aus der Tasche ziehen? Wer was starten will /w me! gn8

  17. @BlackMamba

    Ich stimm dir da durchaus zu. Leider nimmt Activision solche Kritik nicht ernst, bist ja nicht der erste und leider auch nicht der letzte, der sich so gegenüber dem CoD-Franchise äußert.

    Schon ein Trauerspiel…

  18. @tchibomann

    genau das ist ja das Problem….die meisten denken einfach…hmm nagut, können eh nix ändern…kaufen wir halt die scheiße…einfach nicht kaufen…und vorallem wenns doch wer kauft nicht als Hammer Spiel betiteln, denn genau das ist es nicht! Ich für meinen Teil werde, auch wenns mir schwer fällt, das nächste MW nicht kaufen.Kann kommen was will…so üble host kacke wieder erlebt…und wenn de auf dedicatet server gehst kein stufenanstieg..einfach lol. Da steckt 100% ein zukünftiges Bezahlsystem dahinter…aber lasst euch nur die Kohle aus der tasche ziehen. bb

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16