WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Black Ops – Interview mit Entwickler und neue Mission

Call of Duty: Black Ops – Interview mit Entwickler und neue Mission

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0 Gametrailers.com durfte im Rahmen seiner Sendung GTTV (Gametrailers TV) mit Geoff Keighley exklusiv eine neue Einzelspieler Mission und Mehrspieler Map enthüllen. Auf der offiziellen Call of Duty Seite findet sich zudem ein Interview mit Design Director David Vonderhaar. WERBUNG Black Ops bei GTTV Kommen wir zunächst …

durfte im Rahmen seiner Sendung (Gametrailers TV) mit exklusiv eine neue Einzelspieler Mission und Mehrspieler Map enthüllen.
Auf der offiziellen Call of Duty Seite findet sich zudem ein Interview mit Design Director David Vonderhaar.

WERBUNG

Black Ops bei GTTV

Kommen wir zunächst zu der GTTV Folge. Die Einzelspieler Mission spielt in Vietnam und gleich zu Beginn des Videos wartet eine erste Überraschung: Der eigene Charakter kann sprechen! Das ist damit offiziell der erste Call of Duty Teil im gesamten Franchise, bei dem die Figur die man spielt, auch sprechen kann.
Anders als bisher angedeutet startet die Kampagne nicht in Vietnam, sondern mit einer Mission auf Kuba. Dort soll man einen wichtiges Ziel ausschalten. Welches das ist, wollte Dave Anthony nicht preis geben.

Keighley spricht dann mit über den Mehrspieler Modus. Nachdem die neuen Modi noch einmal kurz vorgestellt wurden wird die neue Mehrspieler Map vorgestellt. Diese spielt in der Hauptstadt Kubas, Havanna.

mit David Vonderhaar

Das Interview auf der offiziellen Call of Duty Seite enthüllt keine neuen Details, sondern gibt einen kleinen Einblick in die Entwicklung von Black Ops. Am interessantesten dürfte die Frage nach der Motivation der unendlich vielen Neuerungen wie z.B. des Währungssystems sein.
Vonderhaar dazu:

Das Konzept des Währungssystems stammt daher, dass wir den Spieler mehr Kontrolle über ihr Spiel geben wollten. Es gibt jetzt seit drei Spielen Gegenstände und Waffen zum freischalten. Das mochten wir schon immer, aber wir wussten das wir etwas Neues bringen mussten und das wollten wir auch.

Zum Interview

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

10 Kommentare

  1. Interessantes Video ;-)… freue mich auf denn SP…

  2. freue mich nicht uff das Game Kaufe es auch nicht….

  3. und wer wills wissen Harrymann??

  4. Ich wills wissen Harrymann. Von mir aus kannst du das in jede News Posten.

  5. echt zum kotzen was hier letzte zeit mit den flamern abgeht scheiss blagen echt man man armes deutschland

  6. Beruhigt euch doch mal alle :D

    Natürlich sind solche Kommentare wie von Harryman absolut sinnlos :D

    Aber enttäuschte MW2 Gamer brauchen halt ein Ventil xD

    Naja zum Glück gibt es auch Optimisten :D

  7. Nö ich finde seine Kommentare gut bitte mehr :D

  8. Ihr könnt mit erzählen was ihr wollt, keiner bringt mich davon ab mir das Spiel zukaufen. Egal was es Kostet das Spiel muss man haben genauso wie die ganze COD Reihe :) .

  9. @Clastron

    Als wenn hier jemand daran interessiert wäre dich vom Kauf abzubringen. Und wenn es dir dazu auch noch egal ist, wieviel Geld du dafür ausgibst, dann bitte. Ich sags mal so, wem MW2 gefallen hat, dem wird wahrscheinlich auch BO Spass machen. Wer MW2 nicht mochte, der wird mit Sicherheit auch mit dem neuen Teil nichts anfangen können, denn BO wird ein reiner MW2 Klon werden. Ich hoffe ja noch darauf, dass die PC Version auch ein PC Gameplay bekommt und sich nicht wie auf einer Konsole spielt (so wie MW2 eben). Sollte das Gameplay mit MW2 identisch sein (was ich ganz stark befürchte), werde ich mir das Geld jedenfalls sparen. Wer damit Spass haben kann, dem sei es doch gegönnt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16