WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty: Black Ops 2 – Analysen befürchten, dass Reihe ihren Höhepunkt überwunden hat

Call of Duty: Black Ops 2 – Analysen befürchten, dass Reihe ihren Höhepunkt überwunden hat

Total: 10 0 0 0 0 0 0 0Seit der Veröffentlichung von Call of Duty 4: Modern Warfare 2007 hat jede Fortsetzung neue Rekorder hinsichtlich der Verkaufszahlen im Einzelhandel aufgestellt. Irgendwann allerdings – und das sollte jedem klar sein – erreicht aber jedes Produkt seinen Höhepunkt und beginnt danach an Interesse zu verlieren. Einige Analysten …

Seit der Veröffentlichung von Call of Duty 4: Modern Warfare 2007 hat jede Fortsetzung neue Rekorder hinsichtlich der Verkaufszahlen im Einzelhandel aufgestellt. Irgendwann allerdings – und das sollte jedem klar sein – erreicht aber jedes Produkt seinen Höhepunkt und beginnt danach an Interesse zu verlieren. Einige Analysten sind jetzt besorgt, dass eben dieser Höhepunkt mit CoD: Modern Warfare 3 erreicht wurde und die Reihe jetzt an Zugkraft verlieren wird.
Ben Schachter von Macquarie Securities argumentiert mit dem allgemeinen Rückgang des Videospieleinzelhandels, der Währungsfluktuation und den Verkaufszahlen von Modern Warfare 3. Diese sind momentan leicht hinter denen zu Black Ops im Jahr davor.
Michael Pachter von Wedbush Securities weist auf die erstarkende Konkurrenz durch Battlefield 3, Halo und dem neusten Medal of Honor Teil hin, die dem Spiel einige Spieler kosten werden.
Auch Colin Sebastian von RW Baird ist der gleichem Meinung. Sein Grund für diese Ansicht sind die Gerüchte um die neue Konsolengeneration, die im nächsten Jahr wenn nicht erscheinen, dann zumindest angekündigt wird.

Quelle: vg247.com

WERBUNG

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

10 Kommentare

  1. Irgendwann wird auch der Letzte begriffen haben, dass er Jahr für Jahr nur ein Mappack zum Vollpreis kauft. Die Rechnung ging für Activision jedenfalls auf und das CoD Franchise wurde bis aufs letzte Atom ausgelutscht. Hoffentlich liegt die Cash-Cow bald im Sterben, und das sage ich als ehemaliger CoD Fan. Auch wenn das jetzt für manch einen überzogen und lächerlich klingen mag…mir blutet das Herz wenn ich mitansehe, was aus meinem geliebten CoD geworden ist. Fans der ersten Stunde werden das sicherlich nachvollziehen können. Andere, die erst seit MW2 dabei sind (oder noch später), mögen vielleicht mit der Stirn runzeln und mich nicht verstehen. CoD4 war meiner Ansicht der letzte Teil, der den Namen CoD verdient hatte. CoD5 war schon übel, aber was mit MW2 kam, hatte rein gar nichts mehr mit CoD zu tun. Gebt der Serie einen neuen Namen und trennt damit die Spreu vom Weizen. CoD ist schon lange tot. Aber so wie es die Analysten schon andeuten, habe auch ich das Gefühl, dass diese „Brain-AFK“-Superperk-Imbakombo-Shooterei, die jedes Jahr im gleichen Grafikgewand daherkommt, auch nicht mehr so den Zuspruch findet. Stillstand ist eben Rückschritt. Aber keine Bange, Activision. BO2 wird noch genug Gewinn abwerfen und dazu kommen ja auch noch die zwei, drei obligatorischen Mappacks, die man dann noch nachschiebt. Allerdings glaube ich nicht mehr an irgendwelche Rekorde. Da helfen auch keine prominenten Sprecher mehr, die ihre fünf Sätze ins Mikro husten oder ein Rap-Star, der für die „musikalische“ Untermalung sorgen soll. Noch könnt ihr damit eure Werbetrommel rühren und das Geld dafür zum Fenster rausschmeißen. Aber auch das geht vorbei. Eure Säulen stehen schon lange nur noch auf den einst so hochgelobten Konsolen, denen angeblich die Zukunft gehört hat. Nun redet jeder von Tablet-PCs und Android-Systemen und dass das nun der Markt der Zukunft ist. MW4 wird womöglich gerade für diese Platformen entwickelt, habe ich Recht ? ;-)

  2. is doch voll fürn a… sry aber wer will schon auf nem handy oder tablet zocken ^^
    ok angry birds aber shooter doch nicht !

  3. Das MW4 für Tablets und Handys entwickelt wird, war mehr oder weniger scherzhaft gemeint ;-).

  4. Denkt mal an die Neue Xbox und an die PS4…. Da kommen noch ein paar CoD´s und Geld bringen die mehr als genug ein !!!
    Rekorde???
    Da kann ich nur sagen Black Ops 2 wird alle Rekorde brechen. Es ist einfach Hammer geil das neue Game. Alles was ich gesehen habe schaut echt top aus!

  5. Irgendwann platz jede Geld Blase.
    Aber mit den NextGen Konsolen, werden die den gleichen mist weiter spielen. Nur das dann im vordergrund die Grafik stehen wird, z.B. „Das Grafik aufwendigste CoD aller zeiten.“ Dann kommen auch mit den Neuen Konsolen neue Kunden und die Blase fängt wieder von vorne an.

    Schon traurig das man alles von der XBOX720 und PS4 abhänig macht. Ich höre schon die Ersten heulen, wenn der PC die neuen konvertierten Spiele nicht mehr gehen, da der PC nicht mehr für die Games reicht.

  6. Hä? Kincaid…den Post musst mir iwie nochmal erklären bitte!

  7. Mein 2 Jahre alter PC ist jetzt schon besser Konsolen der neuen Generation.
    Gerade mal gegooglt: Die Xbox 720 wird darüber hinaus einen 4- oder 6-Kern-Prozessor erhalten, einer der Kerne soll für Kinect, der andere für das Betriebssystem reserviert werden. Ebenfalls mit an Bord wird Kinect 2.0 sein.
    Als GPU soll eine Southern-Islands-GPU basierend auf der Radeon-7xxx-Serie zum Einsatz kommen – diese Ausstattung wird derzeit auch für die PS4 von Sony erwartet

    Hardware mäßig genauso wie jetzt. Kommen die Dinger raus ist jeder neu zusammen gestellte oder als Komplett Pc gekaufte PC besser!

  8. „Kommen die Dinger raus ist jeder neu zusammen gestellte oder als Komplett Pc gekaufte PC besser!“

    Das kann man leider bei den neuen Konsolen nie genau sagen. Beobachte doch mal wie schlechte Hardware die Xbox360 hat, aber immernoch bei den Spiele relativ Kompatibel ist.
    Ganz einfach: Es sind geschlossene Systeme und die Hardware ist 100% aufeinander eingestimmt.

    Hätten Konsolen schon heute eine Windows-Oberfläche (Wieso eigentlich nicht Microsoft? Die Xbox hätte potential!) und auch die Möglichkeit Maus&Tastatur anzuschließen wäre jeder glücklich! Quasi Spiel-PCs die leicht zu bedienen sind. Was die jetztigen Konsolen ja auch sind… Eigentlich werden die Features die ein PC hat auf den Konsolen nur neugefunden und es wird als NEU dargestellt was es ja nicht ist.

  9. Ripuli ich geb dir vollkommen recht,jetzt zu dir pitbull von was träumst du eigentlich cod ist tot es ist doch nur noch eine abzocke was soll das, siehe ELITE,für jeden scheiss musst du bezahlen ich kauf es mir nicht ich schieb den kein geld mehr in den arsch und ich bin bestimmt nicht der einzige der so denkt.scheiss auf black ops,wollt ich bloss mal los werden.
    mfg Raptor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16