WERBUNG
Newstipp sendenHome » Call of Duty » Call of Duty – Die Geschichte der Reihe bei GamerSpawn

Call of Duty – Die Geschichte der Reihe bei GamerSpawn

Total: 6 0 0 0 0 0 0 0Schon vor der Veröffentlichung von Battlefield 3 beleuchteten die Kollegen von GamerSpawn den neusten Teil von allen Seiten und zeigten anhand dessen Geschichte, was die Reihe groß gemacht hat und welche Meilensteine erreicht wurden. Dasselbe machen Sie nun mit der Call of Duty Reihe. 45 Minuten dauert …

Schon vor der Veröffentlichung von Battlefield 3 beleuchteten die Kollegen von den neusten Teil von allen Seiten und zeigten anhand dessen Geschichte, was die Reihe groß gemacht hat und welche Meilensteine erreicht wurden. Dasselbe machen Sie nun mit der Call of Duty Reihe. 45 Minuten dauert die kleine Dokumentation, die zeigt warum Infinity Ward entstand und warum Medal of Honor Allied Assault und das erste Call of Duty relativ ähnlich sind, welche Fortschritte die Entwickler bei der Reihe gemacht haben und warum Call of Duty heute das ist, was es ist.

WERBUNG

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

6 Kommentare

  1. cod 2 ist für mich immer noch das beste cod das es gibt! mit dem erscheinen der neuen konsolen ging es nur noch berg ab! auch die atmosphäre war in den ersten beiden teilen einfach perfekt stimmig und ist einfach nicht zu schlagen. cod gehört einfach ins ww2 szenario.

    mit modern warfare sind auch einfach zu viele kiddies dazugekommen und man hört sie alle ständig nur rumheulen, war früher nicht so…

  2. jo medal of honor aa war und ist immer noch das beste game ^

    die sollten das game einfach so wie es ist nur mit neuer technik mal neuaufleben lassen ( nur grafik anpassen ) !

  3. #STW|]{illerWolf

    Call of Duty² 4 Ever…

  4. CoD2 ist einfachmal nur geil „2406 Stunden“.
    Kann mich Ice-Man nur anschließen alles so lassen bissel andere maps und andere Grafik, hauptsache schön einfach gehalten so das man auch fun hat!

    „wer will denn schon eine dauer-flat von claymore u. Co haben??“

    lg

  5. für mich ist und bleibt cod1/UO das maß aller dinge :)

    cod2 war sicherlich nicht schlecht und hat auch mehr laune gemacht aber für cod1/UO brauchte man(n) eindeutig mehr skill und man musste sich auch viel mehr „durchbeissen“

    cod2 war bzw. ist gut, hat aber zu cod1 an schwierigkeitsgraden verloren, so dass es vielen usern einfacher gemacht wurde zu „gewinnen“
    erinnern möchte ich hierbei nur an die hitboxen die zum teil riesig waren.

    cod4 fand ich auch sehr gut weil es „neu“ war und nicht mehr diesen WW-scheiss wiedergab.
    allerdings war es mir persönlich zu verspielt mit den ganzen einstellungen und der immensen auswahl an waffen etc.
    und auch hier war es einfach zu leicht die gegner umzupussten ;)

    na ja, ist alles meine persönliche meinung dazu! :)

    aber das was *IcE-MaN* da oben geschrieben hat:

    „die sollten das game einfach so wie es ist nur mit neuer technik mal neuaufleben lassen ( nur grafik anpassen ) !

    wäre auch mein wunsch!!!
    ich glaube AV/IW würden sich gerade hier in D ne goldene nase damit verdienen.
    vermutlich würden sich 95% der alten pc-gamer solch ein spiel zulegen und bestimmt auch den ein oder anderen euro für DLC´s hinlegen, wenn das game und auch das drum herum ohne viel schnickschnack daherkommen würde! genauso wie zu cod1/2 zeiten :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16