Cronus ist kein Cheat! Dass ich nicht lache..

Moin, ihr lieben Leser.

Heute melde ich mich persönlich zu Wort, da es immer noch Leute gibt, die sich alles schön reden. Aber direkt am Anfang habe ich eine Bitte: Schaut euch vorher dieses Video an:

Jetzt, da ihr das Video gesehen habt, kann ich mit meinem „Mimimi“ Beitrag anfangen. Das Video ist ein Promovideo für ein Gerät, dass viele unter dem Namen „Cronus“ kennen und verharmlosen. Es gibt auch Geräte wie „Titan“ oder „Xim Apex“, welche zwar von einem anderen Hersteller kommen, aber den gleichen Zweck erfüllen.

Dieses Gerät wird auch bzw. häufig zum Cheaten genutzt. Wie durch kann man sein und behaupten, CRONUS sei kein Cheat? Klar, es ist kein Wallhack und kein richtiger Aimbot aber es ist verdammt noch mal ein Cheat! Da hilft es auch nicht zu sagen, es ist ja nur eine Unterstützung… In dem Beitrag haben wir ein Interview zwischen dem Youtuber „DerExorzist“ und einem Cronus Händler thematisiert. Da seht ihr doch selbst, was mit diesem Stick alles möglich ist. Macht euch mal schlau, was Cheaten bedeutet! Für die Leute, die zu faul sind, hier eine Zusammenfassung, was Cheaten ist.

Als Cheat (englisch für Betrug, Schwindel) wird die Möglichkeit bezeichnet, in einem Computerspiel selbst oder durch externe Programme das Spiel in einer nicht dem gewöhnlichen Spielverlauf entsprechenden Weise zu beeinflussen.

Wikipedia

Was im Singleplayer noch akzeptabel ist, ist im Multiplayer ein klares NoGo! Jede Manipulation an der Spielprogrammierung ist Cheating.

Und ja, wir haben die Mimosen gehört, die sich über Wikipedia als Quelle witzig machen – und doch habt Ihr Euch damit durch die Schule geschummelt.

Jeder, der CRONUS und die Programme zum Cheaten nutzt, ist einfach nur schlecht und soll doch bitte aufhören, es gut zu reden.


IHR SEID CHEATER!


Zum Schluss hoffe ich, dass diese Anti-Cheat-System von Activision euch Cheater erkennt und CRONUS unbrauchbar macht.

In diesem Artikel haben wir Euch das neue Anti-Cheat-System Ricochet vorgestellt. Dieses wird in naher Zukunft auch Cronus Zen/Max und Xim-Adapter erkennen.

Was haltet Ihr von der Thematik? Schreibt es uns!

  1. Natürlich handelt es sich um einen Cheat. Das sage ich als Zocker der alten Garde. Sich durch etwas technisches einen Vorteil zu verschaffen ist Cheaten. Völlig egal, ob das eine Software oder eine Hardware ist. Schon auf dem SNES gab es Controller mit Rapid Fire, welche im single Player natürlich okay waren. Aber bei einem beat ‚m Up auf der Couch mit einem Kumpel war das völlig unfair dem Kumpel gegenüber. Das habe ich schon als 7-Jähriger gewusst dass man sowas im PvP nicht nutzt.
    Cronos/Zen und wie sie alle heißen haben jedoch noch mehr Funktionen, welche allesamt unters Cheaten fallen. Das ist keine Meinung, das ist Fakt. Als Beispiel sei hier nur der Aim Assist zu nennen, welcher nichts anderes als ein klassischer Aim Bot ist, da er automatisch auf den Gegner zielt, ohne den rechten Stick bewegen zu müssen.
    Selbiges bei den Quick Scope, Drag Scope, Recoil Control Funktionen ect-faire Spieler eignen sich die Fähigkeit an, je besser man dabei wird umso besser ist man als Spieler. Mit genannten Adaptern jedoch beherrscht man die Fähigkeiten jedoch, ohne sie sich anzueignen-und das auf einen 100% Niveau. Leute die dies nutzen sind keine Zocker oder Gamer. Das sind Cheater.

  2. Totale Katastrophe! Leider spielen inzwischen 90% aller User mit dem Mist. Unschwer zu erkennen, wenn selbst Kugeln treffen die daneben gezielt wurden, und sich das Fadenkreuz einen abzappelt. Genau deswegen spielen die kiddies shooter! Nur noch knöpfchen drücken, ohne großartig Zielen! Das muss ja Spaß machen. Hoffentlich findet das mal ein Ende. Denn so zerbricht jeder einzelne das shooter-genre!!!

  3. Wie ist das bitte nicht Cheaten. nimmt die Recoil dann raus von waffen und Macht auto aim 100% für normale Spieler. Dreckige Kacke. Ich hoffe alle Normale Spieler gehen weg und Spielen es nicht mehr Sollen Die Cheaters untereinander es klären. Beschämend ist das das ein Unternehmen wie Activision Blizzard es nicht Schaft. Fragt doch mal die Fortnite Macher wie man so was aus dem Welt schafft die haben es geschafft.

  4. Mittlerweile sind so viele toxic gamer in CoD unterwegs, dass es beinahe schon zum guten Ton gehört Cheats einzusetzen – völlig egal, ob Cronos oder Softwarecheats auf PC. Diejenigen, die noch ein wenig Ehre haben und als Controller-Spieler sogar selbst sagen, dass der AimAssist in vielen Situationen unfair ist gegenüber Mausspielern ist verschwindend gering. Dabei könnten _ALLE_ viel mehr Spaß haben, wenn das Matchmaking nicht nur „skill“, sondern auch Input-Methode sowie Spielerfahrung berücksichtigt.

    Das würde beileibe schon helfen Cheatern das Leben schwerer zu machen, denn dann würden viele, VIELE der Cronos-User völlig automatisch unter sich bleiben, während diejenigen, die mit fairen mitteln spielen, von diesen H*s*s verschont bleiben.

    Aber das liebe Geld ist eben wichtiger. Im Grunde bleibts nur entweder hinzunehmen, oder andere Games zocken.

  5. Wann soll das von Ricochet erkannt werden? Weiß das jemand?
    Auf der offizielle cod Seite steht noch dass der Treiber nur für PC gibt.
    So wie ich gelesen habe, das drecks Gerät kann mit console als auch mit PC benutzt werden… Das heißt, dass eventuell wird es ja nur erkannt wenn ein PC Nutzer das Ding hat aber nicht wenn ein console Spieler es benutzt…
    Hoffe jemand hat eine antwort drauf oder dass die Entwickler aufwachen bevor die leute nicht mehr spielen oder ich mein computer oder console vernichte.

    Gruß

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert