Der Camper-Schreck

Das neue CoD ist nun knapp 2 Wochen spielbar und bereits jetzt wird in der Community wieder über die Camper reklamiert.

Durch die vielen Möglichkeiten, können Camper in Modern Warfare 2 überall lauern. Sei es im Headglitch, in Ecken oder in räumen mit einer Tür. Um so mehr man spielt um so besser kennt man die Spots der Camper und kann besser gegen diese Vorgehen. Mit einem einfachen Trick könnt Ihr Euch zum Feind #1 der Camper machen und benötigt dafür nur ein einfaches Gadget in eurem Loadout:

Die Bohrgranate

Die Bohrgranate kann vielseitig eingesetzt werden, jedoch ist sie am effektivsten, wenn diese gegen eine Wand geworfen wird. Wie der Name bereits verrät bohrt sich diese Granate durch die Wand und lässt auf der anderen Seite eine Granate fallen, welche beim nächsten Kontakt explodiert. Diese Granate ist in etwa so stark wie die normale Splittergranate.

Sollte sich die Bohrgranate nicht durchbohren können sind folgende Szenarien denkbar:

Entweder geht das Gadget direkt an der Stelle in die Luft wo es befestigt ist oder es bohrt sich ein paar Meter in die Wand und springt dann seitlich raus. Als letzte Variante bohrt sich die Granate tief in die Wand und explodiert anschliessend mit einem minimalen Schadensfaktor.

Die Bohrgranate schafft aber auch dickere Betonwände, da sie sich mühelos mehrere Meter durch die Wand arbeiten kann.

Wirft man die Bohrgranate besitzt diese eine ähnliche Flugbahn wie das Thermit. Somit könnt Ihr auch aus grösserer Distanz das Ziel sehr gut treffen.

Die Bohrgranate funktioniert in alle Himmelsrichtungen. Egal ob diese an einer Wand, am Boden oder einer Decke befestigt wird, sie bohrt sich unaufhaltsam durch das Material gefolgt von einer Explosion.

Vorsicht Klebrig

Vorsicht die Bohrgranate ist ebenfalls klebrig und haftet an allem wie eine Semtex. Die Bohrgranate ist ebenfalls bei Fahrzeugen gut einsetzbar, da sich diese ebenfalls durch Lack und Panzerung frisst, bis sie das innere erreicht hat.

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit der Bohrgranate gemacht?

Quelle: Mein-mmo