Call of Duty Modern Warfare 2 – Battle Pass

DIE EINFÜHRUNG EINES NEUEN BATTLE PASS SYSTEMS IN CALL OF DUTY®: MODERN WARFARE® II UND CALL OF DUTY®: WARZONE™ 2.0 SEASON 01, PLUS BUNDLE-HIGHLIGHTS

Erreiche das AO auf deine Weise mit dem brandneuen Battle Pass-System. Erwarte die gleichen großartigen Belohnungen – kostenlose funktionale Waffen und Zugang zu mehr als 100 Gegenständen über das Battle Pass-Upgrade – mit mehr Auswahl, wie und wann du sie verdienst.

Willkommen zum neuen Battle Pass System

Der Battle Pass erlebt eine neue Ära.

Wir stellen den brandneuen Battle Pass vor, bei dem die Wahl des Spielers zur vollständigen Beherrschung des Einsatzgebiets führt. Mit Battle Token Tier Skips wählst du in jeder Saison die Belohnungen aus, die du dir zuerst verdienen möchtest, von kostenlosen Funktionswaffen bis hin zu Waffen-Blaupausen, Operator Skins und mehr.

Der Basis-Battle Pass enthält 20 kostenlose Gegenstände. Mit einem Upgrade erhältst du Zugang zu allen über 100 Gegenständen, oder du holst dir das Battle Pass Bundle, um sofort 20 Battle Token Tier Skips zu erhalten – 25, wenn du auf PlayStation® 4 oder 5 spielst – und so einen Vorsprung beim Freischalten der Belohnungen zu bekommen. Diejenigen, die die Vault Edition von Call of Duty®: Modern Warfare® II besitzen, können ebenfalls ihren kostenlosen Battle Pass und Battle Token Tier Skips nutzen.

Neben der Vorstellung einiger Store Bundles, auf die du in Season 01 achten solltest, erfährst du hier, wie du den Battle Pass erobern kannst:

Erklärungen zum Battle Pass: Ein erster Überblick

Deine Mission hat sich auf eine komplette Kampfkarte ausgeweitet!

Wenn du das Battle Pass-Menü in Modern Warfare® II oder WarzoneTM 2.0 aufrufst, siehst du nicht mehr den bekannten, langen horizontalen Streifen mit den freizuschaltenden Tiered-Inhalten, sondern eine beeindruckende, großflächige Karte. Das ist die Battle Pass Area of Operations (AO). Das Battle Pass AO der Saison 01 ist in 21 verschiedene „Kampfsektoren“ unterteilt, von A0 (Bonus-Kampfsektor) bis A20.

Die Kampfsektoren A1 bis A20 sind alle miteinander verbunden. Um in diesem neuen Battle Pass voranzukommen, musst du dir die Sektoren ansehen, die an den Sektor, den du gerade freischaltest, angrenzen (und damit verbunden sind).

Sobald du alle Belohnungen in allen Kampfsektoren von A0 bis A20 freigeschaltet hast, kannst du damit rechnen, einen Siegessektor freizuschalten und wertvolle Bonusbelohnungen für den Gesamtsieg zu erhalten!

Weitere Einzelheiten findest du unten.

Beachte auch, dass die Sektoren in diesem Battle Pass AO insgesamt 1.400 Call of Duty®-Punkte (CP) enthalten. Verdiene 400 kostenlose CP im Battle Pass System und weitere 1.000, wenn du den gesamten Battle Pass und den Bonussektor freischaltest. So kannst du die CP zurückverdienen, die du beim Kauf des Battle Passes ausgegeben hast, wenn du alle CP in jedem Sektor freischaltest!

Erläuterung des Battle Passes mit dem ersten Sektor: Sektor A1

Der neue Battle Pass ist etwas einfacher zu verstehen, sobald du durch deinen ersten Sektor gehst. Egal, ob du dich für die kostenlose Version entscheidest oder ein Upgrade machst, um Zugang zu allen Inhalten zu erhalten, jeder beginnt den Battle Pass für Saison 01 in Sektor A1. Wenn du auf einen Sektor klickst, siehst du, dass es bis zu fünf verschiedene Gegenstände freizuschalten gibt.

Auf der Battle Pass Area of Operations (AO), also der Karte auf dem Bildschirm, siehst du den Waffenplan „The Orbiter“ über Sektor A1 – das ist das High Value Target (HVT). Stell dir vor, es ist das wichtigste Ziel innerhalb eines Sektors. Auch die HVTs aller anderen Sektoren werden auf dem Battle Pass-Bildschirm angezeigt. Nun zu einer genaueren Betrachtung: Wenn du den Sektor A1 auswählst, siehst du unter der HVT vier weitere Gegenstände: die Rufkarte „Lufteintritt“, eine doppelte Waffen-EP-Marke, das „Lufteintritt“-Emblem und den Waffenzauber „Miete zahlen“.

Alle diese Gegenstände können nur mit einem Kampfmarken-Stufensprung freigeschaltet werden. Battle Token Tier Skips werden einfach durch das Spielen des Spiels verdient, wie die Tiers im alten System. „Tier Skips“ aus der Vault Edition von Modern Warfare II werden in eine entsprechende Anzahl von Battle Token Tier Skips umgewandelt (50 Tier Skips, 50 Battle Token Tier Skips).

Du kannst innerhalb einer Saison maximal 100 Battle Token Tier Skips sammeln, die am Ende der Saison automatisch ausgegeben werden, wenn du keine Sektoren-Gegenstände angibst, die du freischalten möchtest. Wenn du mehr Battle Token Tier Skips für die Vault Edition hast als Belohnungen im Battle Pass übrig sind, wird der Überschuss auf die nächste Saison übertragen.

Wenn du einen Battle Token Tier Skip verwendest, wird ein Gegenstand für den Zugang „freigeschaltet“. Gegenstände, die mit „Frei“ markiert sind, sind für alle Spieler verfügbar. Hol dir den vollen Battle Pass, um alle verfügbaren Gegenstände zu erhalten.

In jedem Sektor müssen die vier Gegenstände mit Battle Token Tier Skips freigeschaltet werden, bevor der HVT mit einem weiteren Battle Token Tier Skip freigeschaltet werden kann. Im Fall von Sektor A1 brauchst du vier Kampfmarken-Tier-Sprünge, um die Rufkarte „Lufteingang“, eine doppelte Waffen-EP-Marke, das Emblem „Lufteingang“ und den Waffenanhänger „Miete zahlen“ freizuschalten, so dass du einen fünften Kampfmarken-Tier-Sprung verwenden kannst, um den Waffenplan „Der Orbiter“ zu bekommen.

Nachdem du den HVT-Gegenstand erhalten hast, ist der Sektor komplett und du kannst in einen beliebigen angrenzenden Sektor vorrücken. In unserem Beispiel kannst du, sobald du den „Orbiter“ erhalten hast, zu den Sektoren A2 und A3 weitergehen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass du fünf Battle Token Tier Skips brauchst, um alles in einem Sektor freizuschalten und in einen anderen Sektor zu gelangen. Und 100 Battle Token Tier Skips werden benötigt, um den Battle Pass abzuschließen.

Übrigens ist der Waffen-Blaupause „The Orbiter“ kein schlechter Weg, um den Battle Pass zu beginnen. Diese Variante des mittelkalibrigen Sturmgewehrs der Kastovia-Waffenplattform macht es zu einer beständigeren und präziseren primären Option auf Distanz. Außerdem ist es mit dieser Waffe kein Problem, Feinde aufzuspüren, denn sie enthält ein vergrößertes Wärmebildvisier, mit dem du Wärmesignaturen erkennen und entfernte Ziele genauer unter die Lupe nehmen kannst.

Kaufe den Battle Pass, um den Bonussektor A0, Zeus, freizuschalten.

Jeder Kauf des Battle Pass – entweder das Upgrade auf die Vollversion oder das Battle Pass Bundle – enthält den ersten neuen Operator dieser Saison: Zeus.

Zosar Kalu wurde im südlichen Nigerdelta geboren und ist das älteste von drei Kindern. Er half bei der Erziehung seiner jüngeren Geschwister, während seine Eltern politische Ambitionen verfolgten. Sein Spitzname stammt von seinem jüngsten Bruder, der mit Dysarthrie (einer Sprachstörung) geboren wurde und seinen Namen „Zeus“ aussprach.

Nach seinem einjährigen Militärdienst, in dem er ein Spezialbataillon der nigerianischen Armee beschattete, meldete er sich freiwillig und stieg in den Rängen der gleichen Spezialeinheit auf. Zur gleichen Zeit beteiligte sich seine Familie an einer wichtigen Wahl, wurde aber auf tragische Weise von einer lokalen Al Qatala-Zelle getötet.

Als Waisenkind und letzter seines Namens gründete Zeus das „Thunder“-Korps, eine Antiterroreinheit, die AQ jagt, wo immer sie sich verstecken, und sie der wahren Gerechtigkeit zuführt.

Zeus‘ Standard-Skin zeigt seinen maßgeschneiderten Helm und seine (nicht funktionierende) Kampfrüstung, mit der er viele Schlachten gegen die Terroristen bestritten hat.

Dieser Bonussektor (A0 genannt) enthält außerdem vier zusätzliche Gegenstände: einen 10%igen Battle Pass Boost, den SMG-Waffen-Blaupause „Myth Maker“, den Seitenwaffen-Blaupause „Articulate Response“ und den „Chronophobia“-Waffenbildschirm, eine neue Anpassungsfunktion, mit der du ein Widget an deiner Waffe anbringen kannst, das dir zum Beispiel die (reale) Uhrzeit und das Datum anzeigt.

Neue Waffen-HVTs in den Sektoren A6, A7

Diejenigen, die die beiden neuen Waffen im Battle Pass freischalten wollen, brauchen nur 15 Battle Token Tier Skips, wenn sie direkt vom ersten Sektor zu den Sektoren A6 oder A7 gehen, und 30, um beide freizuschalten.

BAS-P SMG – Bruen Ops Plattform (Sektor A6, HVT)

Eine aggressive Feuerrate und ein modularer Rahmen machen die BAS-P perfekt für den anspruchsvollen Operator, der seine Maschinenpistole individuell anpassen möchte. Die Unterschallmunition verbirgt die Totenköpfe des gegnerischen Teams.

Die BAS-P ist mit 9×19 mm Unterschallmunition bestückt und wurde als eine der Waffen vorgestellt, die in den letzten Missionen der Kampagne verwendet werden können, wenn du sie von Operatoren der Shadow Company abgibst.

Beim Start erreicht die Waffe satte 870 Schuss pro Minute und liegt damit knapp unter der PSDW 528. Die Munition ist jedoch die gleiche wie bei der MX9, was sie zu einem potenziellen Kraftpaket auf kürzere Distanz macht.

Victus XMR Scharfschützengewehr – Imperatorium Plattform (Sektor A7, HVT)

Hartes Scharfschützengewehr mit Repetierverschluss und .50 cal BMG-Munition. Seine Wolfram-Sabot-Geschosse sind schnell und stark, erfordern aber präzise Schüsse auf große Entfernungen.

Eine weitere Waffe, die in den späteren Missionen der Kampagne zum Einsatz kommt, ist das Victus XMR, eine leistungsstarke Langstreckenwaffe im gleichen Kaliber wie das Signal 50.

Durch ihren Bolzenschussapparat hast du Zeit, den Rückstoß zu verarbeiten, bevor du auf feindliche Gruppen schießen kannst. Die treffsichersten Elite-Scharfschützen können mit Leichtigkeit tödliche Schüsse in die Ferne abgeben, denn es gibt eine Reihe von Aufsätzen, mit denen du entweder die Zielzeit verlangsamen oder die Waffe extrem ruhig halten kannst, um die perfekte Deckung zu finden.

Neue HVT-Operator-Skins in den Sektoren A9, A11, A18

Willst du dir neue Ausrüstung für den nächsten Einsatz besorgen? Die HVTs in den tieferen Sektoren der AO sind sowohl für KorTac- als auch für SpecGru-Operatoren taktisch geeignet.

„The Unseen“ KorTac Mil-Sim Operator Skin (Sektor A9, HVT)

Gehe undercover, indem du wie einer der furchterregendsten Scharfschützen der DZ aussiehst, bereit für den Kampf, selbst unter den härtesten Wüstenbedingungen.

„Ursidae“ Zero Operator Skin (Sektor A11, HVT)

Der tapfere Zero rüstet sich mit dieser sand-schwarzen Bombenlegerausrüstung für die gefährlichsten Einsätze in Al Mazrah.

„Blackout“ Roze Operator Skin (Sektor A18, HVT)

Die Fäden der Shadow Company konnten nicht lange von ihr ferngehalten werden. Neue Materialien erhöhen zwar die Sichtbarkeit, aber sie ist immer noch elegant genug für alle, die sich ganz in Schwarz kleiden wollen.

Schließe die Karte für den Goldenen Zeus ab, Blaupause für die Weißglutwaffe

Wer auf der Karte 100% erreicht, indem er alle 20 Sektoren (außer dem Bonus-Sektor) erobert, erhält Zugang zum Siegessektor, der die folgenden fünf Gegenstände enthält:

„Olympus King“ Zeus Operator Skin

Mit einer vergoldeten Variante von Zeus‘ charakteristischem Helm und mehreren goldenen Accessoires zeigt dieses Kit für Zeus auf subtile Weise, dass du den Battle Pass erfolgreich abgeschlossen hast, während du für die Operationen in Al Mazrah geerdet bleibst.

„Mortal’s Bane“-Waffen-Blaupause

Die maßgeschneiderte Waffe für Zeus, der „Mortal’s Bane“-Waffen-Blaupause, enthält fünf Aufsätze, die zusammen ein mobiles Mittelstrecken-Build ergeben. Mit einem leichteren Schaft und Lauf kannst du die Waffe schnell um Ecken oder andere Deckungen herumführen und mit einer Miniatur-Rotpunkt-Optik Ziele schnell erfassen.

300 COD-Punkte

Erhalte einen Vorsprung beim Sparen für den nächsten Battle Pass oder verwende sie für eines der Bundles, die in der Saison veröffentlicht werden.

Bundle-Highlight: Pro Pack

Der Battle Pass ist nicht der einzige Ort, an dem du neue Operator-Skins, Waffen-Blaupausen und andere Gegenstände finden kannst, die dich wie einen Elite-Operator aussehen lassen.

Diejenigen, die Al Mazrah wie ein echter Profi bekämpfen wollen, sollten sich das Desert Rogue Pro Pack ansehen, das in der Saison für 19,99 $ oder den entsprechenden Betrag in deiner Region erhältlich ist.

Dieses Paket enthält den Operator-Skin „Der Schurke“ für Reyes, der perfekt für die trockensten Bedingungen auf dem Feld geeignet ist. Außerdem enthält es zwei Waffen-Blaupausen – das „Dust Devil“-Gewehr und das „Sandstorm“-SMG, das mit einem erweiterten Trommelmagazin ausgestattet ist, um Trupps aus nächster Nähe auszuschalten. Für zusätzliche Individualisierung kannst du den „Wüstentod“-Aufkleber, das „Rote Kamel“-Waffenzeichen und das „Wüstenprofi“-Emblem aus diesem Paket anbringen.

Wie die vorherigen Pro Packs enthält auch das Wüstenschurken-Pro Pack 2.400 CP, genug, um ein weiteres Bundle zu kaufen oder das Battle Pass Bundle für diese Saison zu erhalten.

Bundle-Highlight: Modern Warfare II FC Stars

Bist du bereit, das Modern Warfare® II FC-Event in Saison 01 zu starten?

Später im November kannst du drei neue Operator zu deinem Kader hinzufügen: die Fußballstars von Modern Warfare II FC.

Den Anfang macht der furchtlose Neymar Jr., der am 21. November sein Debüt gibt. Das Neymar Jr. Operator-Paket (Tracer Pack) enthält diesen neuen Operator sowie den verstohlenen „The Feared“-Waffenplan und den „Longball“-Waffenplan, ein Kampfgewehr, mit dem du ernsthafte Feuerunterstützung geben kannst.

Als Nächstes ist Paul Pogba dran, der am 25. November mit dem Tracer Pack erscheint: Paul Pogba Operator Bundle. Es schaltet den französischen Mittelfeldspieler als neuen spielbaren Operator frei und gewährt einen „Atomic Flea“-Waffenabdruck für lautlose Unterstützung und einen „Blue Thunder“-Waffenabdruck für hohe Schüsse auf das Ziel.

Zu guter Letzt kommt der legendäre Leo Messi am 29. November mit dem Tracer Pack in den Store: Messi Operator Bundle. Neben dem argentinischen Stürmer als spielbarem Operator enthält das Bundle zwei Waffen-Blaupausen, die für Schüsse aus nächster Nähe entwickelt wurden: die schnittige „Series A“ und den rundum soliden „Counter Attack“.

Alle oben genannten Bundles enthalten außerdem einen Charm, einen Fahrzeug-Skin, einen Sticker, ein Emblem und einen Finishing Move für jeden Operator, der auf dem echten Spielfeld alles andere als Klasse wäre.

Bundle-Highlight: CDL Einführung, Team Packs

Wir feiern eine frühe Rückkehr zur Call of Duty League™ mit einem speziellen Launch Pack für die Saison 2023 sowie der Veröffentlichung von Team Packs für alle 12 Call of Duty League-Franchises.

Das offizielle Call of Duty League Pack wird am 16. November veröffentlicht. Mit den überarbeiteten Skins „Zu Hause“ und „Unterwegs“, einer Waffentarnung, Waffenanhängern und vielem mehr kannst du dich auf der Karte austoben!

Du kannst auch deine Unterstützung für eines der 12 Call of Duty League Teams zeigen – oder für alle 12, wenn du der ultimative Mitläufer sein willst – indem du dir die diesjährigen CDL Team Packs holst. Sie enthalten die folgenden Gegenstände, die alle auf das von dir gewählte CDL-Team abgestimmt sind: eine Waffentarnung, männliche und weibliche Operator-Skins für die Heimat- und Auswärtsspiele, einen Vinyl-Aufkleber und einen normalen Waffenaufkleber, eine animierte Rufkarte und ein Emblem.

Hol dir diese Dinge vor dem ersten Major der Saison, der vom 15. bis 18. Dezember in Raleigh, North Carolina, stattfindet.

Zusätzliche Bundle-Highlights

Es gibt noch viel mehr im (the) Store für Season 01:

Executive Warfighter

Passend zu den anderen taktischen und schnittigen Ausrüstungsgegenständen aus dem Battle Pass enthält das Executive Warfighter Bundle einen „Carbon Shadow“ Operator Skin für Horangi und zwei Waffen-Blaupausen.

Eine davon ist die „Short Fuse“, die auf dem neuen SMG aus dem Battle Pass basiert, und die andere ist die „Blissful Ignorance“, ein schallgedämpftes Scharfschützengewehr mit hoher Durchschlagskraft.

VII: Sloth

Dieses Jahr gibt es eine neue Reihe von Bundles, die auf sieben teuflischen Lastern basieren.

Das erste ist das VII: Sloth Bundle, das den „Folivora“-Waffenentwurf enthält, der auf dem neuen Scharfschützengewehr aus dem Battle Pass basiert. Außerdem enthält es den Operator-Skin „Desidia“ für König und den Waffen-Blaupause „Tiefschlaf“ – eine Schrotflinte, mit der du deine Feinde in ein Nickerchen versetzen kannst.

Halte im Laufe der Saison auch nach dem VII: Greed Bundle Ausschau.

Mach dich bereit, mit Modern Warfare II

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Modern Warfare II zu kaufen, bevor Season 01 beginnt.

Wenn du Modern Warfare II kaufst, erhältst du ein Premium-Erlebnis für Warzone 2.0 – Zugang zu 14 zusätzlichen Operatoren, die du in beiden Spielen einsetzen kannst, sowie einen beschleunigten Waffen- und Stufenaufstieg. Als Besitzer von Modern Warfare II erhältst du am Ende jedes Matches Bonus-EP, wenn du Warzone 2.0 spielst, und kannst so sicherstellen, dass du in beiden Titeln genauso schnell aufsteigst.

Und wie bereits erwähnt, haben Besitzer von Modern Warfare II Zugang zu allen Inhalten der Saison 01, einschließlich des ersten Raids, der Mitte der Saison erscheint.

Wer noch mehr Vorteile haben möchte, sollte ein Upgrade auf die Vault Edition in Erwägung ziehen, die vier zusätzliche Operator – Ghost, Farah, Price und Soap – als Red Team 141, den FJX Cinder Weapon Vault, eine ultimative Version eines Weapon Blueprints mit mehr als 50 Aufsätzen, den Season 01 Battle Pass sowie 50 Battle Token Tier Skips und vieles mehr enthält.

Stay frosty!