Call of Duty: Warzone – Cheater beschwert sich!

Wie wir bereits berichteten, gab es ein brandneues Update für das Call of Duty Anti-Cheat System: RICOCHET.

Wenn das Anti-Cheat System nun einen Cheater identifiziert, wird er nicht direkt gebannt. Das Team hinter Ricochet sammelt nebenbei Daten des bekannten Cheaters, um daraus mehr zu lernen und das Anti-Cheat System wirksamer gegen Cheats zu machen.

Nun postete der Reddit User: Charlie_In_The_Bush einen Clip, bei den man die Auswirkungen des Anti-Cheats spürbar erkennen kann.

Methode: Schadensschild

Bei dem Video sehen wir die Anti-Cheat Methode Schadensschild. Sobald der Cheater auf den Legit Spieler schießt, wird dieser für den Cheater unsichtbar. Außerdem können Cheater keine kritischen Treffer mehr landen. Diese Features blamieren spürbar alle Cheater und verhilft den Legit Spielern beim Spaß und Gewinnen!

Ein weiterer Beweis dafür, dass das Anti-Cheat System RICOCHET tatsächlich funktioniert.

Was haltet Ihr von dieser Methode? Ist die eurer Meinung nach hilfreich? Schreib uns deine Meinung unbedingt in die Kommentare.

Call of Duty: Infobase Intern

Solltet Ihr noch auf der Suche nach einem neuen Clan sein, dann tretet doch unserem neuen Discord-Server bei. Hier findet Ihr nicht nur Informationen und Hilfe zu Euren Fragen, sondern alles rund um Call of Duty sowie eigene Teamtalkbereiche, eine illustre Community und unseren neuen Clan –> [C*O*D]CircleOfDestiny