Genug ist nie genug. In Mercenaries of Fortune, der vierten Saison für Vanguard und Warzone™, geht es nur um den Sieg. Erfahre mehr über die neue Warzone-Karte Fortune’s Keep, Updates für Caldera, neue Multiplayer-Inhalte und die Rückkehr der klassischen rundenbasierten Zombies in Shi No Numa.

Neue Saison, neuer Reichtum – Söldner des Glücks stellt sich vor!

Mercenaries of Fortune, das am 22. Juni erscheint, bietet neue Herausforderungen und Möglichkeiten für Operator. Begebt euch auf eine brandneue Warzone-Karte in Fortune’s Keep, kämpft auf einem Schlachtschiff auf der Vanguard-Multiplayer-Karte USS Texas 1945 und watet durch die Sümpfe von Shi No Numa in der Rückkehr der klassischen rundenbasierten Zombies.

Dieses große Update wird am 22. Juni in beiden Spielen verfügbar sein. Spieler sollten am 21. Juni ein Update für Vanguard und am 22. Juni ein Update für Warzone erwarten.

Übersicht zu Warzone

  • Neue Karte: Fortune’s Keep. Erlebe eine brandneue Warzone Resurgence Battle Royale-Karte, die von den High Moon Studios entwickelt wurde und atemberaubende Aussichten und unentdeckte Reichtümer bietet.
  • Caldera-Updates auf der ganzen Insel. Von der Rückkehr der Speicherstadt bis zum Austrocknen von Flussbetten – Raven Software verändert Caldera.
  • Gepanzerter Geländewagen, neuer Vertrag und mehr. Neue Werkzeuge, Ziele und Funktionsupdates für Warzone bieten neue Strategien, die ihr für die persönliche Meta eurer Gruppe in Betracht ziehen könnt.
  • Drei Warzone-Karten zum Hineinfallen: Fortune’s Keep, Rebirth Island und Caldera existieren nebeneinander, alle kostenlos über die regelmäßige wöchentliche Playlist-Rotation.

Neue Karte: Fortune’s Keep

Bereiten Sie sich auf den ultimativen Coup vor: Kämpfen Sie gegen andere Operators und Söldner auf einer luxuriösen und zeitlosen Insel, auf der die Gefahr und die Action nur von den Reichtümern übertroffen werden.

Fortune’s Keep, ein Söldnerversteck, das auf einer ansonsten friedlichen Stadt mit reicher Geschichte erbaut wurde, ist eine komplett neue Karte für Resurgence, die von den High Moon Studios entwickelt wurde. Sie ist ungefähr so groß wie die Insel Rebirth und bietet vier verschiedene Sehenswürdigkeiten:

Town

Inspiriert von farbenfrohen mediterranen Dörfern, ist diese Gemeinde am Meer übersät mit kopfsteingepflasterten Gassen und flachen Dächern, die es zu überqueren gilt. Im Zentrum der Stadt befindet sich eine alte Festung, die mit ihrem Glockenturm, der diesen Teil der Karte beherrscht, zu intensiven Kämpfen einlädt.

Weitere bemerkenswerte Abschnitte sind ein Küstenpfad mit einem Pavillon und ein Friedhof, der anscheinend schon mehrfach geplündert wurde.

Schmugglerbucht

Die Legende besagt, dass Piraten vor Jahrhunderten diese Insel nutzten, um ihre Schätze zu verstecken. Wie der Name schon sagt, ist die Schmugglerbucht voll mit Vorräten, darunter auch Gasmasken, die im Falle eines Kreiszusammenbruchs hilfreich sein könnten.

Bereiten Sie sich darauf vor, die verschlungenen Meereshöhlen, Grotten, in denen das Sonnenlicht durch riesige Löcher in der Erde scheint, eine kleine Ansammlung von Fischerhütten und einen Leuchtturm zu erkunden.

Keep

Der Bergfried, der Namensgeber der Insel, ist eine mittelalterliche Festung, die jetzt zum Hauptquartier und Versteck der Söldner umfunktioniert wurde.

Begebt euch auf die Festungsmauern und auf die Wachtürme, um das Gebiet gegen Eindringlinge zu verteidigen. Ihr solltet jedoch wissen, dass diese mit den nahegelegenen Redeploy-Ballons leicht über die Mauern fliegen oder sich durch das Tunnelsystem der Insel in das Gebiet schleichen können.

Weingut

Das Weingut ist ein entspannter Komplex, der von traditionellen dreispurigen Karten inspiriert wurde und viele Möglichkeiten zum Plündern und für Intrigen bietet.

Im Keller kannst du dich mit Vorräten eindecken, oder du reist zum nahe gelegenen Camp, das einen Hubschrauberlandeplatz und mehrere Militärzelte enthält.

Diejenigen, die einen etwas abgelegeneren Start suchen, können in der Bucht vorbeischauen, von wo aus es Wege zum eigentlichen Weingut und zum Bergfried gibt.

Neue In-Game Features:

Fortune’s Keep, ein neues Zuhause für Resurgence Battle Royale-Matches, wird zwei wichtige Features haben, die die effektivsten Taktiken für den Sieg bestimmen könnten.

Schwarzmarkt-Run-Vertrag

Holen Sie sich Beute außerhalb des Marktes, indem Sie den neuen Schwarzmarkt-Run-Vertrag annehmen, der Sie herausfordert, die Schwarzmarkt-Kaufstation zu erreichen, bevor die Zeit abläuft.

Geben Sie Bargeld für Gegenstände aus, die an normalen Kaufstationen oder als Bodenbeute nicht erhältlich sind, z. B. die Sequenzergranate, die Nebula V-Minigun, Voraussicht, einen Spezialistenbonus oder eine von mehreren geheimen Waffen.

Bargeld-Extraktion

Während der Battle-Royale-Matches von Resurgence werden herumstreunende Söldner versuchen, ihr Bargeld aus Fortune’s Keep abzuziehen.

Sie und Ihr Trupp können die Extraktion überfallen – folgen Sie einfach dem Leuchtsignal und schalten Sie die Agenten aus, um an die Tasche mit den Gütern zu gelangen, aber halten Sie Ausschau nach feindlichen Operatoren, die ebenfalls versuchen, die Reichtümer der Söldner zu stehlen.

Neue Caldera POI – Storage Town

Raven Software bringt ein denkwürdiges Stück Warzone-Geschichte als Teil einer großen Überarbeitung der Hauptkarte von Caldera zurück.

Storage Town, das Gebiet, das fast zwei Jahre lang Warzone in Verdansk geprägt hat, wird auf Caldera zu neuem Leben erweckt, wenn es zwischen den Minen, dem Flugplatz, dem Dorf und der Ausgrabungsstätte eingefügt wird.

Es wird in etwa so sein, wie Veteranen es in Erinnerung haben: ein weitläufiger Komplex von Schließfächern, die mit Verträgen und Gegenständen gefüllt sind, sowie ein paar Lagerhäuser, die einen großartigen Blick über das Gebiet ermöglichen.

Als Teil von Caldera wird die Lagerstadt jedoch in der Nähe der steilen Klippen in der Mitte der Insel liegen. Durch diese zusätzliche Vertikalität wird dieser bei den Fans beliebte Anziehungspunkt zu einem Drehpunkt, wenn man zwischen den westlichen Teilen der Karte unterwegs ist.

Neue Features & allgemeine Update in Caldera

Caldera wurde von einer schweren Dürre heimgesucht, die die Flüsse austrocknen ließ, während die Söldnertruppen Lager auf der Insel errichteten. Es gibt auch neue Gegenstände und ein Fahrzeug, die als erstes nach Caldera kommen, was Modi wie Plünderung aufmischen sollte.

Über ein Dutzend Änderungen an Sonderzielen

Sobald dieses Update veröffentlicht wird, wird die Sicht auf zahlreiche Bereiche der Insel verbessert, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass kleine Lager außerhalb des Resorts bis hin zur Startbahn entstehen.

Zusätzliche Wege, darunter Gerüste an mehreren Hauptgebäuden und Stufen in der Nähe der Gondelstation, werden geöffnet, um mehr Bewegungsmöglichkeiten auf der Insel zu bieten.

In der Umgebung von Caldera tauchen Gerüchte über Söldnergewölbe auf, die über die ganze Insel verstreut sein werden.

Seid ihr bereit für einen tieferen Einblick in Fortune’s Keep und Caldera? Schaut nächste Woche wieder im Blog vorbei, um einen Leitfaden zu beiden Karten zu erhalten!

Gepanzerter Geländewagen (In-Season)

Neben den Redeploy-Ballons, den vorhandenen Fahrzeugen und den eigenen Füßen kann ein neuer gepanzerter Geländewagen verwendet werden, um alle neuen Gebiete in Caldera zu erkunden, die über eine große Anzahl von Verteidigungsanlagen verfügen.

Der Geländewagen verfügt über einen speziellen Sitz für den Geschützturm auf dem Dach und bietet den Operatoren Platz für ihre eigenen Waffen, was ihn zu einem fiesen Fahrzeug macht, das nur darauf wartet, im Einsatz verwendet zu werden.

Um schnell ans Ziel zu kommen, aktiviere den Nitro-Boost des SUVs und genieße für eine begrenzte Zeit sofortige Beschleunigung.

Geldautomaten

Werden schnell reich, indem du in den Plünderungs-Spielmodi Geldautomaten aufsuchst. Während des Spiels spawnen regelmäßig Geldmittel in der Nähe von Geldautomaten, bis zu einem maximalen Bestand. Sammle diese Goldsäcke für einen großen Cash-Boost.

EMP-Granate

Setze Fahrzeuge außer Gefecht und störe gegnerische Spieler und KI mit der EMP-Granate, einem nicht-tödlichen Werkzeug, das in einem kurzzeitigen Wirkungsbereich explodiert. Betroffene Spieler verlieren ihre HUD-Informationen, während Fahrzeuge kurzzeitig außer Gefecht gesetzt werden.

Zeitlich begrenzter Modus „Goldene Plünderung

Welcher Dieb, der etwas auf sich hält, würde sich mit Fug und Recht einen Glücksritter nennen, wenn er nicht die Taschen voller Gold hat, um es zu beweisen? Nun… es hat sich eine Gelegenheit ergeben, und eine mit Gold übersäte Insel ist zum Mitnehmen da.

Der neue, zeitlich begrenzte Modus „Goldene Plünderung“ bietet das Blutgeld-Erlebnis mit mehr Wettbewerb und viel mehr Glitzer. Einige der Änderungen, die die Spieler erwarten können, sind:

  • Die Anzahl der Spieler wurde von 100 auf 120 erhöht.
  • Spieler lassen beim Tod mehr Bargeld fallen
  • Das für den Sieg erforderliche Bargeld wurde auf 5.000.000 $ erhöht.

Die Gierigsten unter ihnen können auch eine der folgenden Möglichkeiten nutzen:

  • Besuche einen der schlecht funktionierenden Geldautomaten auf der Karte, die scheinbar unendlich viel Bargeld ausspucken
  • Jagen einen der berüchtigten Goldenen Schlüsselkarten, die Gerüchten zufolge Zugang zu einem Bunker mit allerlei wertvoller neuer Beute gewähren.

Um es vorwegzunehmen: Nur die Reichsten werden das Glück haben, siegreich aus dem Spiel zu gehen.

Ereignis Söldner des Glücks

Beweise deine Fähigkeiten im Event Söldner des Glücks, das acht Herausforderungen beinhaltet, die deinen Mut auf Caldera und Fortune’s Keep auf die Probe stellen.

Erhalte Belohnungen wie neue Waffenkameras, Fadenkreuze, Abzeichen, Embleme, Sticker und eine legendäre animierte Visitenkarte.

Schließe alle acht Herausforderungen ab, um den begehrten goldenen Skin für den gepanzerten Geländewagen zu erhalten. Wenn du in diesem Ding herumfährst, wird dich niemand für einen gewöhnlichen Söldner halten.

The Terminal List Tournament – Wettbewerbsevent in Australien, Neuseeland und Japan

Fortune’s Keep wird sich während Mercenaries of Fortune die Zeit mit Rebirth Island teilen, da Top-Events wie The Terminal List – Warzone Rebirth Island Tournament die besten Warzone-Talente der Welt präsentieren werden.

Am 2. Juli (AEST) werden zehn der besten Teams aus Australien, Neuseeland und Japan in einem Quads-Einladungsturnier auf der Insel Rebirth gegeneinander antreten, wobei das beste Team den größten Teil eines Preispools von 20.000 AUD gewinnt. Dank der Serie The Terminal List auf Prime Video ab 1. Juli.

Verfolgen Sie die ganze Action auf dem offiziellen Twitch-Kanal von Call of Duty®.

Mehr am Horizont – Das Midseason Update

Es gibt seltsame Gerüchte über eine Untotenwelle und die ultimative Prüfung für Operator, die online….

Zusätzlich zu den Titanium Trials: Ausdauer, einer aktualisierten Version der hochkompetitiven Eisernen Prüfungen, erwarten euch viele Warzone-Inhalte, die euch während Mercenaries of Fortune beschäftigen werden.

Haltet außerdem Ausschau nach den Patch Notes von Raven Software, in denen alle Änderungen, einschließlich der Anpassung der Waffen und anderer neuer Features, detailliert beschrieben werden.

Rebirts Island: Betrieb soll bald wieder aufgenommen werden

Für Operatoren, die sich auf die Insel Rebirth begeben wollen, scheint der Kontakt zu diesem Kampfschauplatz vorübergehend unterbrochen worden zu sein. Wir erwarten jedoch, dass die Kommunikation und der Zugang zu diesem Ort in Kürze wiederhergestellt werden. Haltet euch bereit für wöchentliche Aktualisierungen der Wiedergabelisten, um Erfahrungen auf den drei spielbaren Karten – dem brandneuen Schauplatz Fortune’s Keep, der Rebirth Island und Caldera – zu sammeln, während die Saison beginnt.

Vanguard

  • Shi No Numa bringt die klassischen rundenbasierten Zombies zurück. Kämpfen Sie sich durch die Sümpfe von Shi No Numa in einem rundenbasierten Spiel, das eine neue mehrstufige Hauptquest, eine Wunderwaffe und mehr bietet.
  • Begib dich mit der USS Texas 1945 auf die hohe See. Kämpfe auf den Decks und in den Innenräumen der USS Texas 1945, die zu Beginn der neuen Saison eingeführt wird.
  • Blueprint Gun Game-Debüt. Der bei den Fans beliebte Modus ist zurück. Seien Sie der Erste, der alle Waffen durchprobiert, um das Spiel zu gewinnen.

Zombies – Shi no Numa

Dreizehn Jahre nach seiner ursprünglichen Veröffentlichung in World at War kehrt das legendäre rundenbasierte Zombiespiel Shi No Numa als Teil dieses kostenlosen Updates für Vanguard zurück.

Schließt euch zusammen und erobert den „Sumpf des Todes“ im klassischen rundenbasierten Zombiespiel, mit einer neuen Hauptquest und Nebenquests, einer neuen Wunderwaffenquest, neuen Informationen und mehr.

Neue Hauptquest, Wunderwaffe: Wate durch die Sümpfe, während du dich auf eine mehrstufige Quest begibst, die in einem verheerenden Kampf gipfelt. Schließe die Quest vollständig ab, um dein Können mit einer neuen Visitenkarte zu zeigen. Halte Ausschau nach versteckten Geheimnissen in Form von mehreren Nebenquests, die darauf warten, in den Sümpfen aufgedeckt zu werden.

Schnelles Reisen, klassische Fallen: Mit dem Seilbahnsystem von Shi No Numa kannst du dich taktisch schnell vor den Untoten in Sicherheit bringen, und wenn dir die Horde zu dicht auf den Fersen ist, kannst du sie mit dem Auspeitscher oder deiner Elektroschock-Verteidigung erledigen.
Erlebe die Karte auf eine neue Art und Weise durch die einzigartigen Features von Vanguard, wie z.B. den Tausch von Opferherzen gegen Upgrades am Altar der Bündnisse und dem Folianten der Rituale.

Behaltet diesen Blog im Auge für einen Shi No Numa-Kartenführer, der nächste Woche erscheint.

Karten: USS Texas 1945 beim Start, Desolation in der Saison

Mercenaries of Fortune bringt zwei neue Multiplayer-Karten, die selbst die taktischsten Operator herausfordern werden. Ein bekanntes Schlachtschiff wird zu Beginn der Saison eingeführt, eine zweite Karte folgt in der Mitte der Saison.

USS Texas 1945 (Zu Beginn)

Die USS Texas 1945 fordert die Operatoren heraus, sich auf einem Schlachtschiff auf hoher See zu messen, das für spannende Fernkämpfe an Steuer- und Backbord und jede Menge Nahkampf inmitten seiner vielen engen Innenräume ausgelegt ist. Stellen Sie sich auf einen Stromanschluss und tun Sie Ihr Schlimmstes.

Eine Neuinterpretation der Karte U.S.S. Texas aus Call of Duty®: WWII handelt es sich um eine mittelgroße Karte, die von den weißen Klippen von Dover in die Gewässer um Caldera verlegt wurde.

Desolation (In-Season)

Begebe dich auf dieser kleinen bis mittelgroßen Karte, die in einem dichten, zerstörten Dorf angesiedelt ist, auf einen pazifischen Horchposten. Große Berge und eine weite Landschaft verschlingen die Umgebung, während du um das zentrale Gebäude und entlang der Befestigungsanlagen am Fluss kämpfst.

Waffenspiel (Blueprints) Debut in Vanguard

Der bei den Fans beliebte Multiplayer-Modus Blueprint Gun Game feiert sein Debüt in Vanguard.

Sei der erste Operator, der alle 18 Waffen durchläuft, um das Spiel zu gewinnen. Eliminieren Sie einen Gegner, um zur nächsten Waffe zu wechseln. Erledige einen Gegner im Nahkampf, um ihn um eine Waffe zurückzusetzen, und schalte ihn schließlich mit dem Wurfmesser aus, um den Sieg zu sichern.

Perks, Killstreaks oder benutzerdefinierte Ausrüstungen sind nicht erlaubt. In Blueprint Gun Game geht es darum, deine Meisterschaft mit einem vielfältigen Waffensatz unter Beweis zu stellen, was es zum perfekten Mittel macht, deine Waffenfertigkeiten auf breiter Front zu trainieren.

Neue Ranglistensaison und Belohnungen

Schärfe deine Wettbewerbsfähigkeiten, indem du in 4v4-Matches mit denselben Einstellungen, Karten und Modi wie in der Call of Duty-Liga 2022 antrittst.

Erhalte einzigartige Ranglisten-Belohnungen für Siege und Top-Platzierungen gegen andere Spieler in der neuen Saison. Zu den Belohnungen gehören eine elegante blaue Waffentarnung für den ersten Platz in einem Ladder-Event, eine blau getarnte Waffentarnung für 100 gewonnene Matches, Waffen-Blaupausen und mehr. Betrachte diese Belohnungen als Ansporn, in die Rangliste einzusteigen und deinen Aufstieg an die Spitze neu zu beginnen, da die Fertigkeitsbewertungen und Fertigkeitsabteilungen aller Spieler für Mercenaries of Fortune aktualisiert werden.

Mit einem neuen Call of Duty League Midseason Pack auf dem Weg und der Saison, die sich schnell dem Stage IV Major nähert, werdet ihr bereit und heiß darauf sein, selbst den schweißtreibendsten Gegnern gegenüberzutreten.

Vanguard & Warzone – Die Übersicht

  • Rüsten Sie sich mit zwei neuen leistungsstarken Waffen aus. Halten Sie feindliche Operator mit dem hochmobilem Marco 5 und dem unterdrückenden UGM-8 in Schach. Später in der Saison können Sie sich die Vargo S zulegen.
  • Neue Saison, neue Operatoren. Der unnachahmliche Captain Butcher ist als spielbarer Operator an der Seite von Special Operations Task Force-Ausbilder Callum Hendry einsatzbereit.

Vier neue Waffen, zwei kommen mit dem Battle Pass

Peppt eure Loadouts mit diesen neuen Waffen auf, die während der Saison erhältlich sind.

Marco 5 (Zu Beginn)

„Eine Maschinenpistole mit hoher Mobilität, präzise aus der Hüfte und mit ausgezeichneter Durchschlagskraft im Nahbereich.

Für den hochmobilen, aggressiven Spieler gibt es nur wenige bessere Optionen, als mit der Marco 5 SMG in den Kampf zu ziehen. Es eignet sich hervorragend für das Eindringen in Ziele, da seine hohe Mobilität es Ihnen ermöglicht, den Feind zu umrunden, während er sich abmüht, Ihre Position ins Visier zu nehmen.

In Anbetracht des relativ deutlichen Rückstoßes und des Schadensabfalls auf größere Entfernungen ist die Marco 5 am besten geeignet, wenn sie aus der Hüfte auf kürzere Distanz abgefeuert wird. Als erste SMG in Vanguard, die über die Akimbo-Fähigkeit verfügt, werden Sie sich bald fragen, warum Sie überhaupt mit dem Visier nach unten zielen mussten.

UGM-8 (Launch)

„Ein bewegliches LMG mit hoher Feuerrate, das sich hervorragend zum Erzeugen von Unterdrückungsfeuer und zum Eindringen in feindliche Stellungen eignet.

Wer sagt, dass ein LMG Sie bremsen muss? Das UGM-8 kombiniert hohe Mobilität mit einer hohen Feuerrate und ist ideal für Spieler, die mit ihren Teamkameraden mithalten und gleichzeitig Unterdrückungsfeuer geben wollen.

Dieses Ding frisst sich durch die Munition, also sei darauf vorbereitet, es zu füttern. Erhöhen Sie Ihre Munitionskapazität mit einem der verschiedenen Magazinoptionen oder greifen Sie zu „Voll geladen“ oder dem Scavenger-Perk, um zu verhindern, dass Sie mitten im Kampf leer ausgehen.

Push Dagger (In Season)

„Eine Klinge mit einem T-förmigen Griff, der eine erhöhte Schubkraft ermöglicht. Leicht zu verbergen und tödlich in CQC.“

Dieses neue Nahkampfwerkzeug wurde für Schnelligkeit und Heimlichkeit entwickelt und ist eine großartige Ergänzung für Loadouts, bei denen Nahkämpfe und lautlose Takedowns entscheidend für den Erfolg einer Mission sind.

Operator können es entweder durch ein Paket freischalten, das im Laufe der vierten Saison erhältlich sein wird, oder indem sie eine von zwei Herausforderungen abschließen:

Erziele im Mehrspielermodus 15 Mal 5 Nahkampf-Tötungen mit einer Primärwaffe in einem Einzelspiel. (Tipp: Verwenden Sie den Bajonettaufsatz auf einer Primärwaffe für einen besseren Ausfallschritt oder den Schnell-Nahkampf-Perk für schnellere Manöver)

Erziele in Zombies 100 Kills mit einer Nahkampfwaffe, während du von deinem Ätherschleier umhüllt bist. (Tipp: Das neue Shi No Numa-Erlebnis mit Innenräumen, in denen Untote oft in die Falle gehen, kann eine gute Möglichkeit sein, Kills zu erzielen).

Vargo-S (In-Season)

Eine unverzichtbare Bewaffnung für ein vielseitiges Spiel. Dieses Arbeitspferd unter den Sturmgewehren bietet eine hohe Feuerrate, ein stabiles Ziel durch anhaltendes Feuer und ein schnelles Nachladen – und das, bevor du eines der Gunsmith-Zubehörteile hinzufügst.

Schaltet sowohl das Marco 5 als auch das UGM-8 kostenlos durch das saisonale Battle-Pass-System frei; weitere Informationen folgen. Der Push Dagger und der Vargo-S können auf zwei Arten freigeschaltet werden: durch eine waffenbasierte Herausforderung im Spiel oder durch ein Store Bundle, das später in dieser Saison veröffentlicht wird und einen Waffen-Blaupause aus dieser Waffenfamilie enthält.

Neue Operatoren – Captain Butcher schließt sich dem Kampf an

Neue Reichtümer bringen neue Möglichkeiten mit sich. Der legendäre Captain Butcher und zwei weitere Operator schließen sich in dieser Saison dem Kampf an. Willkommen bei der Special Operations Task Force Immortal!

Carver Butscher (Zu Beginn)

Quartiermeister. Hauptmann. Der Erste im Kampf.

Butcher diente während der Operation Devon in der britischen Armee und kämpfte gegen die 16. Panzerdivision. Panzerdivision. Er wurde entlassen, nachdem er sich durch explodierende Schrapnells im Gesicht verletzt hatte, kehrte aber bald darauf an die Front zurück. Dort wurde er Zeuge von Widerstandskämpfern in Aktion.

Inspiriert davon, wurde er zum Gründer und Rekrutierer der Special Operations Task Force. Der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte.

Callum Hendry (In-Season)

Sein ganzes Leben lang war Callum ein Angeber, der sich mit Nachbarn, dem Gesetz – einfach mit jedem – anlegte. Sein unerschütterlicher Geist half ihm, in der britischen Armee schnell aufzusteigen und schließlich Rekrutenausbilder zu werden. Im Zweiten Weltkrieg kämpfte Callum, der einen tiefen Hass auf die Nazis und ihre Ideale hegte, hart für eine Zukunft ohne sie. Derzeit ist er der Ausbilder für alle S.O.T.F.-Agenten.

Ikenna Olowe (In-Season)

Ikenna Olowe verstand schon in jungen Jahren etwas von Strategie. Als Kind in Nigeria war er ein hervorragender Schachspieler, der seine Lehrer schnell übertraf. Er wuchs durch das Studium von Gidigbo, einem martialischen Kampf des Verstandes. Körperlich und geistig im Gleichgewicht, schloss sich Ikenna den Kriegsanstrengungen als Ingenieur auf dem Schlachtfeld an. Durch seine Arbeit wurden kritische Versorgungslinien auf der ganzen Welt eingerichtet. Ikenna wurde ein großer Planer. Er wusste, wann man bauen und wann man abreißen musste.

Die neue Saison verspricht Ruhm und Reichtum ohnegleichen, und sie wird am 22. Juni live gehen. Mit großen Updates für Warzone, Multiplayer und Zombies gibt es eine Flut von Inhalten, auf die ihr euch in den kommenden Wochen vorbereiten könnt.

Weitere Informationen zu Mercenaries of Fortune findest du im Call of Duty-Blog, im Blog von Sledgehammer Games und auf der Website von Raven Software, wo du auch die offiziellen Patch Notes findest.

Aufsteigen an allen Fronten.

Was haltet Ihr vom Season 4 Update? Auf was freut Ihr euch am meisten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!