Call of Duty: Warzone 2 – Zweite Warzone Karte in Arbeit (!?)

Eine Zweite Karte für Warzone 2 befindet sich offensichtlich in der Entwicklung

Wie es aussieht befindet sich für Call of Duty: Warzone 2 eine zweite Karte im Anfangsstadium der Entwicklung. Dies berichten einige Insider aus dem Umfeld der Entwickler. 

Man vermutet derzeit, dass es sich bei der zweiten Karte um einen kleineren Ableger handeln könnte, ähnlich wie Rebirth Island und dass sie im Laufe der Spieldauer von Call of Duty: Warzone 2 veröffentlicht wird. Die Main-Map wurde bereits in großen Teilen vorgestellt und wird zum Start von Warzone 2 allen Spielern zur Verfügung stehen

Frühe Entwicklungsphase angelaufen

Ein Insider, der kürzlich an einem intern durchgeführten Spieltest für Call of Duty: Warzone 2 teilgenommen hatte, berichtete, dass die zweite Map im Untermenü des Spiels erkennbar sei. Der Ausrichter des Spieletests wies die Gamergruppe allerdings darauf hinwies, dass sich die Karte noch in einer Anfangsphase der Entwicklung befindet.

Dies ist auch der Grund warum im Spieletest zu Warzone 2 die Karte noch nicht bespielbar war. Es kann also noch etwas dauern, bis wir weitere Details über die Karte in Erfahrung bringen können.

Quelle: esports.com

Leaker Tom Henderson ist involviert

Auch der bekannte Leaker Tom Henderson springt auf den Zug auf und verkündete die zweite Map in seinem Tweet. Es ist zu vermuten das der Insider regen Kontakt mit Henderson pflegt, der bereits in der Vergangenheit sichere Treffer landete, was die Veröffentlichung, Änderungen, Neuerungen betrifft.

Henderson sagt: „Über die zweite Karte ist derzeit nicht viel bekannt, aber es wurde vermutet, dass sie eine ähnliche Größe wie Rebirth Island aus dem ursprünglichen Warzone haben könnte.“

Weiter gehen die Quellen davon aus, dass die Karte im Dezember 2023 hinzugefügt werden könnte. Dies ist allerdings reine Spekulation und mit Vorsicht zu genießen.

Call of Duty: Warzone 2 wird wohl, ähnlich wie sein Vorgänger, nicht zur Veröffentlichung von Call of Duty: Modern Warfare 2 erscheinen, sondern etwas später. Die engeren Kontakte aus dem Umfeld der Entwickler vermuten ein Release zwischen Dezember 2022 und März 2023, aber auch hier sind dies reine Spekulationen.

Was haltet Ihr von einer zweiten, neuen und vor allem kleineren Karte zu Warzone 2 ?, sinnvoll zur Abwechslung oder reicht erst einmal die große Map ?. Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare.

Quellen: Tom Henderson via Twitter / esports.com / trippyleaks.com