Aus gegebenen Anlass: Spendenaktion Kinderkrebshilfe *UPDATE 2*

Liebe Freunde, liebe Besucher und Fans der CoDInfobase,
– UPDATE AM ENDE DER NEWS –
leider mussten wir euch am ersten Advent die traurige Nachricht vom Tod unseres Freundes und Call of Duty Community-Mitglieds Thomas „Yoda“ Köhn verkünden. Nach einem langen, schweren und durch einen Diagnosefehler viel zu spät erkannten Krebsleiden verschied er am Morgen des 30.11.2013. Bei rechtzeitiger Diagnose wäre Thomas‘ Krebs heilbar gewesen. Leider ist Thomas auch kein Einzelfall – und auch wenn wir das nicht verhindern können, so möchten wir versuchen zu helfen das Leid anderer Betroffener zu lindern.
Thomas war auch ein Freund von Kindern. Sofern er sie wieder abgeben konnte, wie seine Schwester sagt 😉 Nein, Spaß beiseite. Er mochte Kinder sehr und Krebs ist ein ernstes Thema, denn oft genug trifft es auch die jüngste Generation unter uns. Zu oft.  Wir wollen daher, auch in der Hinsicht, dass Thomas immerzu das Wohl anderer im Sinn hatte, einen Spendenaufruf starten.
Bis zum 4. Advent wollen wir möglichst viel Geld für die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe sammeln und zum 24.12. hin überweisen. Die KinderKrebshilfe fördert Projekte, die die Versorgung krebskranker Kinder verbessern: Auf- und Ausbau von Kinderkrebszentren, Erforschung neuer diagnostischer und theraputischer Verfahren, Entwicklung von Behandlungskonzepten, Nachsorgekliniken für krebskranke Kinder und deren Familien sowie die Einrichtung von Elternhäusern und –wohnungen in Kliniknähe, damit die betroffenen Eltern möglichst in unmittelbarer Nähe zu ihrem erkrankten Kind sein können. Aufgrund dieser Anstrengungen ist es heute möglich, dass vier von fünf Kinder geheilt werden können.

Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe
Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe

„Hilf, um anderen zu helfen.“ Dieses Motto lebte Thomas mit Leib und Seele.
Und auch wir bei der CoDInfobase leben nach diesem Motto. Wie Thomas mit dem Opferlamm-Clan betreiben wir die CoDInfobase seit über 10 Jahren, standen seither anderen mit Rat und Tat zur Seite. Doch Computer- und Videospiele sind nicht alles. Thomas Tod verdeutlicht das auf schmerzhafte Art und Weise. Wir wollen daher abseits vom digitalen Leben und mit Eurer Hilfe etwas Gutes im wahren Leben bewirken.
Wir bitten Euch um Eure kleine Spende von mindestens 5 Euro. Das schmerzt keinem – auch vor Weihnachten nicht, wie wir finden. Jedem ist natürlich freigestellt einen beliebig hohen Beitrag zu spenden. Wir – Andreas, Arne und Patrick – wir werden jeweils 25 Euro spenden, wir würden uns sehr freuen, wenn sich der ein oder andere dem anschließen möchte. Und selbst 25 Euro stehen einfach in keinem Verhältnis zu dem, was an Krebs erkankte Mitmenschen – egal ob klein oder groß – durchmachen müssen…
Wir garantieren, dass jeder einzelne eingegangene Cent an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe gehen wird. Jeder Spender wird – wenn er sein Einverständnis an spenden@codinfobase.de schickt, öffentlich genannt. Bitte gebt dazu auch euren Nicknamen an, den ihr in der Überweisung im Verwendungszweck angegeben habt.
Wir haben ein separates Girokonto zur Verfügung, auf dem sämtliche eingehenden Spenden am Ende der Aktion an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe überwiesen wird. Auch wird jeder Cent, der nach Aktionsende eingeht, nachträglich noch an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe überwiesen.
 
Bitte überweist die Spende auf folgendes Konto:
Konto-Inhaber: Patrick Tiedchen
Bank: Norisbank
BLZ: 76026000
Kontonummer: 579327801
Verwendungszweck: Spende Kinderkrebshilfe, Nickname *NICKNAME*, Spendennummer 49004180
 
Da diese Aktion eine von Privat initiierte Aktion ist, kann keine Spendenbescheinigung ausgestellt werden – wenn ihr eine braucht, spendet bitte in dem Fall direkt an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe unter der Spendennummer 49004180 auf das Spendenkonto 82 82 82 bei der Kreissparkasse Köln, BLZ 370 502 99. 
Bitte vergesst bei keiner Überweisung die uns von der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe zugeteilte Spendennummer 49004180 anzugeben, nur so kann die Spende richtig zugeordnet werden.
Bitte informiert auch Eure Freunde und Familie über die Aktion. Gerne auch via Facebook und Twitter. Für Fragen stehen wir jederzeit unter spenden@codinfobase.de zur Verfügung.  Je mehr mitmachen desto mehr können wir gemeinsam erreichen und anderen helfen.
Wie Thomas es auch auch immer getan hat.
Es ist Zeit, etwas zurück zu geben.
 
– UPDATE 29.12.2013 – 
Hallo zusammen!
Leider etwas später als gewollt, heute das heiß herbeigesehnte Update zum Spendenaufruf! Leider war ich – Patrick – vor und über Weihnachten länger unterwegs als gedacht und zumeist in Gegenden unterwegs, wo ich entweder echt mieses Netz oder im Weihnachtsstress kaum Zeit hatte, einmal ein kleines Update zu verfassen. Sorry dafür!
NATÜRLICH gehen eure Spenden an die Kinderkrebshilfe! Wenn auch etwas später als gewollt, aber das macht auch nichts, da die letzten Überweisungen gar erst nach Weihnachten eintrafen. Meine Bank sieht das manchmal nicht so ganz genau mit der 1-Tages-Überweisungsfrist…
Egal! Wir sind jedenfalls absolut von Euch begeistert! Allein auf unserem Konto kamen 405 Euro zusammen! Da haben wir ehrlich nicht mit gerechnet! Wir haben noch keine Auskunft bekommen, wie viel direkt an die Kinderkrebshilfe gespendet wurde – doch da werden wir noch entsprechend eine Information bekommen und ein neues Update raushauen.
Wir bedanken uns sehr bei allen Einzelspendern, insbesondere für Eure Großzügigkeit! Keine der Einzelspenden ging unter 15 Euro, einer hat sogar 50 überwiesen. Der Wahnsinn! Danke!
Ein besonderer Dank, insbesondere im Sinne des von Thomas gelebten Teamgeists, geht  an die Gruppenspenden von/vom…
AFP Clan
NTB Bergedorf
Deutscher Onlinegamer Bund
The Old Iron
Vielen, vielen Dank!
Rutscht bitte gut, sicher und gesund ins neue Jahr 🙂
 
– UPDATE 31.12.2013 – 
IHR SEID VERRÜCKT!
Ich schaue heute nochmal auf das Spendenkonto und entdecke weitere 100 Euro! Jetzt sind wir bei 505 Euro!
Vielen, vielen Dank an den „CLAN NLNF – NO LAN NO FUN“ – Ihr seid klasse! Das Geld wird natürlich ebenfalls sofort überwiesen.
Liebe Freunde, wir wünschen Euch allen einen guten Rutsch, kommt bitte heil ins neue Jahr! Wir sehen uns 2014 wieder!
Euer CoDInfobase.de-Team
 
In Erinnerung an Thomas Köhn
In Erinnerung an Thomas Köhn