Neues rund um die CoDInfobase!

Es hat sich die letzten Tage und Wochen einiges getan bei uns. Diese Infos wollen wir euch natürlich genauso wenig vorenthalten wie zu Black Ops oder Medal of Honor, darum heute mal eine kleine News rund um die CoDInfobase und wie es die kommenden Wochen weitergehen wird.

Status der CoDInfobase

Wie es den meisten wohl kaum entgangen ist, sind wir seit einiger Zeit schon in einer Art „Notbetrieb“, da die Festplatte unseres Rootservers das Zeitliche segnete und leider auch die Datensicherungsroutine in Mitleidenschaft gezogen hatte. Mittlerweile steht auch praktisch fest, dass wir die alte CoDInfobase mittels einer Datenrettungsfirma wohl kaum mehr online bekommen werden können, da die Platte noch immer nicht in unseren Händen liegt. Je mehr Zeit vergeht, desto weniger Sinn macht eine solche Datenrettung. Alles dumm gelaufen.
Darum haben wir uns dazu entschlossen erst einmal beim WordPress-Blog zu bleiben, es ein wenig zu „pimpen“ und euren Besuch hier möglichst angenehm zu gestalten. Natürlich nur so lange, bis wir mit völlig neuem Design, eigenem Content Management System und vielen tollen Features online gehen. Doch das wird noch eine Weile dauern, denn wenn ein Relaunch, dann richtig!

CoDIB goes social!

Wie ihr wisst, sind wir schon seit geraumer Zeit via Twitter erreichbar. Dort sind weitere Accounts hinzugekommen: @mohinfobase und @bfinfobase. Die werden wir in den nächsten Tagen noch ein wenig überarbeiten, doch ihr könnt gerne schon fleißig „followen“!
Doch, nicht nur bei Twitter sind wir aktiv, auch Facebook wird von uns erobert. Es gab einige Besucher, die uns schon vor längerer Zeit gefragt hatten, ob wir nicht doch eine Facebook-Gruppe gründen könnten. Damals hatten wir abgelehnt, doch da wieder einige Anfragen vorlagen, entschließen wir uns Facebook beizutreten. Unsere Facebook-Gruppe kommt recht gut an, hat aber den Nachteil, dass nur eine begrenzte Userzahl möglich ist und dass die Nachrichten nicht in den Profilen der Gruppenmitglieder erscheinen – darum haben wir nun auch eine Facebook Fansite! Hier könnt ihr durch ein Klick auf den  „Gefällt mir“ Button  Fan werden und immer up-2-date sein, wenn es etwas Neues bei uns gibt!
Und wie ihr es von unseren Twitteraktivitäten kennt, werden wir auch auf Facebook das ein oder andere Gewinnspiel starten – das erste wird garantiert zum Release von Black Ops stattfinden! Es lohnt sich also jetzt schon Fan zu werden 😉
Und auch Xfire wurde von einigen Usern angefragt – warum auch nicht, viele unserer Besucher sind ja auch dort aktiv. Und darum haben wir auch dort eine kleine Gruppe gegründet und würden uns freuen wenn der ein oder andere dort beitritt!

Optimierungen

Im Zuge einiger Optimierungen, wie der Neugestaltung des Kategorie-Menüs, haben wir auch entsprechende Tweet-/Share-Buttons von Twitter und Facebook auf den News-Detailseiten sowie unseren Artikelseiten eingebaut. Die dürfen von euch ebenfalls gerne genutzt werden! Und wer ganz genau hinschaut, der wird seit wenigen Tagen auch vier kleine Icons oberhalb des Contentbereiches entdecken, die alle auf unsere Accounts in den Social-Networks sowie unseren RSS-Feed verlinken.

Jobs!

Wir sind immer bemüht möglichst aktuell zu sein und entsprechend gute Infos für euch bereit zu halten. Doch, wie immer im Leben gibt es unerwartete Veränderungen, die es für den ein oder anderen im Team nur noch bedingt möglich machen zu recherchieren, News zu posten und so weiter. Darum sind wir grundsätzlich ständig auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen, die gerne eigene Texte verfassen und für die Community da sein möchten. Alles, was wichtig zu wissen ist, erfahrt ihr auf unserer Jobseite!
Wir hoffen, dass wir durch die kleineren Änderungen und den Beitritt der wichtigsten Social Networks für euch ein wenig attraktiver geworden sind. Außerdem freuen wir uns jederzeit über Verbesserungsvorschläge, Ideen und Kritik, gerne in den Kommentaren oder via eMail, service@esgn.eu!
Euer ESGN Team

Weitere Beiträge
SYKOV AKIMBO: Kaum Meta und schon der Nerf (?)