Call of Duty: Black Ops ab heute auf der Xbox One spielbar

Ende letzten Jahres bekam die Xbox One die Möglichkeit der Abwärtskompatibilität, sprich man kann ausgewählte Spiele der ausrangierten Xbox360 nun auch auf der Xbox One spielen. Anfang des Jahres kam die Meldung, (wir berichteten) das auch der Erfolgreiche Titel, Call of Duty: Black Ops von dem Entwickler Studio Treyarch, ebenfalls darunter sein wird.
Lange musste man zappeln und auch wir in der Redaktion wurden immer wieder gefragt wann es denn nun möglich sei und konnten nur tröstende Worte entgegenbringen. Jetzt hat das lange Warten aber ein Ende. Noch bevor die Call of Duty: Modern Warfare Trilogie veröffentlicht wird (wir berichteten) könnt ihr also nun die Call of Duty: Black Ops Xbox360 Version auf eurer Xbox One spielen.

Call of Duty: Black Ops auf Xbox One spielbar


Call of Duty: Black Ops wurde jetzt zum Start und Feier des Tages für Gold-Mitglieder im Preis gesenkt und kostet aktuell nur 17,49 Euro. Ebenfalls bestätigte Microsoft, dass fortan auch Multi-Disk-Spiele unterstützt werden.
Die Playstation 4 Spieler unter euch stellen sich jetzt bestimmt die Frage ob ihr auch die Möglichkeit bekommt, hier müssen wir euch zum derzeitigen Stand leider sagen das es dafür wohl noch keine Aussicht drauf gibt.
Wer freut sich und wird den ersten Teil der Black Ops Trilogie suchten?

Weitere Beiträge
Beta Datum von Modern Warfare geleaked