Call of Duty: Elite – Termin für Beta Start steht


Activision hat heute eine Pressemitteilung zum Auftakt der E3 verschickt, in der mitgeteilt wird, welche Spiele dort präsentiert werden. Unter anderem ist selbstverständlich auch Modern Warfare 3 eines dieser Spiele.
Gleichzeitig nutzte der Publisher auch die Möglichkeit dazu, den Termin für den Beta-Start des Social Networks Elite bekannt zu geben.

Am 14. Juli 2011 – also in etwa fünf Wochen – werden wahrscheinlich die ersten Tester ihre Einladungen für das Netzwerk bekommen. Dabei stehen nicht alle geplanten Funktionen des Social Network zur Verfügung, sondern nur einige ausgewählte und sollen den Testern einen ersten Eindruck vermitteln. Die Daten für die freigeschalteten Funktionen kommen von Black Ops.
Wie viele Einladungen verschickt werden, teilte Activision nicht mit. Die Wahrscheinlichkeit einer der ausgelosten Tester zu werden ist aber gering, da sich laut der Pressemitteilung schon über eine Million Menschen für den geschlossenen Beta-Test angemeldet haben.
Wer Übrigens dachte nach Black Ops geht es nicht noch größer, der wird an dieser Stelle eines besseren belehrt. Auch Bob McKenzie, Vizepräsident des Einzelhändlers GameStop, kommt in der Pressemitteilung bezüglich der Vorbestellerzahlen zu Wort. Schon Black Ops toppte Modern Warfare 2 hinsichtlich der Vorbestellerzahlen, sowohl bei GameStop (dort wurde es sogar der am häufigsten vorbestellte Artikel in der Unternehmensgeschichte), als auch bei anderen Einzelhändlern. Schon jetzt (!) liegen die Zahlen der Vorbestellungen über denen von Black Ops, verglichen mit dem Zeitraum im letzten Jahr. Mit Modern Warfare 3 dürfte Activision also das dritte Jahr in Folge einen neuen Rekord hinsichtlich Verkäufe und Erlöse erzielen.
via joystiq.com

Weitere Beiträge
Call of Duty Warzone | Hardware-Bann soll Cheater-Problem lösen!