Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Call of Duty: Modern Warfare 3 – Verkaufszahlen hinter denen von Black Ops

CoD: Modern Warfare 3 ist überwältigend gestartet, doch ein ausdauernder Marathonläufer scheint das Spiel nicht zu sein. Wie Gamasutra unter Berufung auf Macquarie Equities berichtet, hat sich Modern Modern Warfare langfristig gesehen schlechter verkauft als CoD: Black Ops. Die Verkaufszahlen von Modern Warfare 3 liegen vier Monate nach Veröffentlichung hinter denen von Black Ops im Jahr davor. Genaue Zahlen hat das Unternehmen zwar nicht parat, der Unterschied liege aber bei etwa 4,2 %.
Besonders deutlich scheint das im März geworden zu sein. Angeblich soll sich MW3 im März nicht einmal halb so viel verkauft haben wie Black Ops im März 2010.
Quelle: Gamasutra.com

  1. Wen wundert es, Black Ops ist für mich auch das bessere Spiel. Was ich aber viel schlimmer finde und als größten Fehler sehe ist, dass es keinen Lan Modus mehr gibt, auf unserer Lan letztes Wochenende hätten wir es gerne gespielt. Aber EA mit Battlefield geht ja den selben Weg.

  2. Es hat zwar nicht den nächsten Rekord aufgestellt, aber trotzdem hat es sich gut verkauft.
    Man wird in den nächsten Monaten wieder erzählen, man habe die Botschaft verstanden und wird in der nächsten Version alles machen, was die Com immer schon wollte…
    und dafür muss man nicht einmal ein Prophet sein 🙂

  3. //..Man wird in den nächsten Monaten wieder erzählen, man habe die Botschaft verstanden und wird in der nächsten Version alles machen, was die Com immer schon wollte…//
    Jo – so wird das wohl kommen. Wird mal wieder tonnenweise BlaBla von AV hageln 🙂
    Ausserdem würden solche Aussagen ja nix am Spiel selber ändern. Wer so ein lollo Bunnyhopper Game mag der ist bei CoD gut aufgehoben. Meine monatelange Abstinenz und die Erfahrungen mit dem CryEngine Developer Kit haben mir die Augen geöffnet was CoD eigentlich für ein hoffnungslos antiquiertes Game ist.
    Mit der Engine wird das auch nichts mehr werden. Alleine diese offene Config bringt mich zum erschaudern. Springen und schiessen, mit NULL Rückschlag bei nem MG42 ist dann nur noch der Tropfen der das Fass überlaufen läßt.
    Da muss einfach mehr passieren als nur das 6te Derivat von immer dem gleichen Game.
    Die sollten mal endlich an eine Runderneuerung herangehen aber dafür fehlt AV der kreative/ visionäre Mastermind.
    Das Game wird halt seitens AV schlecht bzw. von den Falschen betreut.
    CoD ist auf einer stetigen Talfahrt ins Mittelmaß und das wird auch so bleiben. Und wenn wir mal ehrlich sind, woanders hat CoD auch nichts mehr verloren.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge
Gerücht – Call of Duty: Warzone soll Anfang März erscheinen