CoD: Black Ops – Neuer PS3 Patch

Treyarch hat gestern einen neuen Patch für die PlayStation 3 Version von CoD: Black Ops veröffentlicht, der die Versionsnummer 1.13 trägt. Er bereitet das Spiel unter anderem auf das neue Zombie Mappack Rezurrection vor. Neben der Vorbereitung auf das Mappack haben die Entwickler auch eine Reihe Bugs behoben und laut Changelog auch einige Sicherheitsupdates eingespielt.
Das Changelog im Detail (Übersetzung durch uns):

  • Sicherheitsupdates
  • Fehler behoben, bei dem Einstellung von privaten Spielen und öffentlich Spiele übertragen wurden.
  • Verbotene Clan Tags können nicht mehr benutzt werden.
  • Die Win Streak eines Spielers wird nun unterbrochen, wenn er ein laufendes Spiel verlässt.
  • Spieler, die in einer Gruppe organisiert sind kommen nun nicht mehr in ein Spiel, in dem dies nicht erlaubt ist (wie z.B. FFA).
  • Selten auftretenden Fehler behoben der dafür sorgte, dass die Heat Map der letzten Spiele nicht korrekt angezeigt wird.
  • Exploit geschlossen, mit dem man das Eblem/die Spielerkarte eines Anderen kopieren konnte.
  • Rezurrection DLC wird nun unterstützt (Veröffentlichung am 22. September).
  • Einige Fehler behoben, die bei Einladungen von Zombie Spielen zum normalen Mehrspieler auftraten.
  • Freigeschaltete Clan Tag Farben können jetzt bei getauschter X/O (Kreis) Tastenkonfiguration benutzt werden.

Quelle: Offizielles Call of Duty Forum

CyberGhost VPN