Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

CoD:MW2 – Robert Bowling gets noob tubed


Es dürfte egal sein welches Videospiel man nimmt, aber sobald ein M203 Granatwerfer dabei ist, ist garantiert, dass man mit diesem leichte Kills abstauben kann. Das führte dazu, dass das Teil bei Videospielern umgangssprachlich meist nur noch als „Noob Tube“ bezeichnet wird.
Robert „fourzerotwo“ Bowling, soll den Noob Tube nun so kennen lernen, wie ihn die Spieler von Modern Warfare 2 täglich erleben müssen.

Im Rahmen einer Charity-Aktion für Kinderstationen von Krankenhäusern in den USA, wird Bowling am 16.10.2010 insgesamt 24 Stunden am Stück spielen. Für jede gespielte Stunde kann man einen US-Dollar spenden. Als Spendenziel hat Bowling insgesamt 5000 US-Dollar angepeilt.
BrassMonkeigh, Producer bei und für PixelEnemy, hat Bowling daraufhin gefragt, ob er sich für die Charity Aktion dem Noob Tube stellen würde. Bowling nahm an und jetzt werden weitere Wege gesucht, wie man ihn während des Matches über den virtuellen Jordan bringen soll.


Wer also weitere Ideen für die Aktion hat, kann einen Kommentar unter dem YouTube-Video oder direkt bei PixelEnemy hinterlassen.
Wir wünschen Bowling viel Erfolg bei dieser Aktion!

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
NVIDIA RTX Trailer zu Modern Warfare mit neuen Gameplay-Szenen erschienen