Call of Duty: World at War – Map-Klassiker als Beta veröffentlicht


Ende Januar diesen Jahres hat der Mapper “Cornrow Wallace” angekündigt, dass er an Remakes alter Map-Klassiker für Call of Duty: World at War dran ist. Nun kann jeder die Nachbauten der alt bekannten Kriegsschauplätze erstmalig betreten.
Update: Wir haben nun für euch auch einen eigenen Server! Die IP findet ihr in der News.
Das sogenannte “Classic”-Mappack enthält die vier Maps „Bocage“, „Brecourt“, „Hurtgen“ und „Saint Lo“, welche nach einigen Tests nun in einer Beta-Version veröffentlicht wurden. Nach den internen Alpha-Tests konnten bereits einige Fehler behoben werden, sodass die Maps nun spielbar sind. Ein bekannter Bug ist jedoch noch auf der Map „Saint Lo“ vorhanden, wo es beim Spieler im Zuschauermodus zum Absturz kommen kann.

Das Mappack mit den vier Maps wiegt stolze 178 Megabyte und steht auch bei uns zum Download bereit. Natürlich steht zum Testen der Maps auch ein Server bereit.
Testserver:
85.114.141.89:28980 – CoD-IB-SchlachtFeld
208.167.250.216:28960 – Cornrow’s Classic Maps Server
Download: ESGN FTP
Mirror: “Classic”-Mappack Beta 1 @ Clan 8> Helipollos

Bocage

Brecourt

Hurtgen

Saint-Lo

Quelle: Blog von Cornrow Wallace