Du möchtest uns unterstützen? Klicke hier, besuche unseren Partner Instant Gaming und kauf Dir etwas Schönes! Jeder Kauf unterstützt uns - ohne Zusatzkosten für Dich! Danke :-*

Activision mit einem großen Spieleangebot auf der E3

Der Call of Duty: WWII Trailer ist eingeschlagen wie eine Bombe. Jetzt, eine Zeit nach dem wir die ersten bewegten Bilder gesehen haben und der Hype-Train etwas zur Ruhe gekommen ist, steht auch schon die E3 vor der Tür. Activision lockt mit einen großen Spieleangebot auf der E3. Natürlich werden die großen AAA-Blockbuster auch dieses Jahr wieder auf der Messe vertreten sein. Dieses Jahr steht ganz im Zeichen von Call of Duty: WWII, Crash Bandicoot und Destiny 2.
 

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

 

Mit der N Sane Trilogy kehrt wohl endlich eines der beliebtesten Beuteltiere der Gaming-Industrie zurück. Das Spiel bietet HD-Neuauflagen von Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot: Warped und erscheint bereits am 30.Juni für die PS4 und PS4Pro. Besucher der E3 werden die Möglichkeit haben das Spiel vor Release anzutesten und an Gewinnspielen teilzunehmen. Ausserdem soll es auf der E3 Neuigkeiten zu „weiteren Innovationen der Spielereihe“ geben. Ob hiermit die Ankündigung eines Sequels oder schlicht die Enthüllung unbekannter Features gemeint ist wissen wir noch nicht.
 

Destiny 2

 

Was haben wir nicht alles schon zu Destiny 2 geschrieben und auf der Messe werden wir erneut Infos zum Spiel erhalten. Besucher der E3 werden sowohl die Story-Kampagne als auch einige Multiplayer-Modi ausprobieren können und können exklusiv die neue Sub-Klasse, den Arkusakrobat, anspielen. Als Spezialfähigkeit kann dieser einen Arkus-verstärkten Stab herbeirufen. Das Spiel wird sowohl bei Activision selbst , als auch beim Playstation und Nvidia-Stand anspielbar sein.
 

Call of Duty: World War II

 
Spieleangebot auf der E3
Seit der offiziellen Enthüllung ist es ganz schön still geworden. Das soll sich jetzt natürlich ändern! Call of Duty kehrt zurück zu seinen Wurzeln und auf der E3 2017 werden wir endlich Gameplay Material zum Multiplayer-Modus des Spiels sehen können. Dort schließt man sich einer von der neuen, markanten Divisionen an:
 
Luftlandedivision: Sind stehts als erstes im Kampf. Fokus auf schnelle Kämpfe

 
Gebirgsdivision: Hier werdet ihr als Scharfschütze spielen können

 
Infanterie-Division: Der offensive Part eures Teams

 
Panzerdivision: Mit viel Feuer und Explosionskraft unterstützt ihr das Team

 
Expeditionsstreitkräfte: Hier kommt die Brandmunition zum Einsatz
 
Außerdem wird es einen, von Entwickler Raven Software entwickelten , Kriegsmodus geben. Dies ist ein von der Erzählung her ein  vorangetriebener Modus in dem man ,als Soldat der Alliierten, seinen Feinden in taktischen Gefechten gegenüber steht.
Neu ist außerdem das Call of Duty Hauptquartier in dem die Spieler miteinander interagieren und kommunizieren können. Es stellt also eine Art „Social-Hub“ im neusten Ableger der Reihe dar.
 
 

WICHTIG: In eigener Sache!

Wir suchen DRINGEND Leute, die Zeit und Lust haben hier an der Infobase mitzuwirken! Wir suchen Newsschreiber, Video-Redakteure und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten. Beispielsweise in Form von Tutorials, Tipps & Tricks usw… Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!

Weitere Beiträge
Call of Duty: Black Ops Cold War – Puzzle Rätsel im 80er Jahre-Stil