Medal of Honor – EA-Studio umbenannt

Mit Medal of Honor wollen Entwickler und Publisher Electronic Arts einen Neubeginn wagen. Das Spiel spielt in der Gegenwart vor dem Hintergrund des Afghanistan-Konflikts, wo der Spieler als „Tier 1“ zum Mitglied einer Elitetruppe der US-Streitkräfte wird.
Mit den Neuanfang hat Electronic Arts sich nun auch dazu entschlossen, dem Entwicklerstudio einen neuen Namen zu verpassen. Der neue Name lautet „Danger Close Games“ und betrifft nur Medal of Honor – alle anderen Spiele bleiben davon unberührt.

Quelle: IndustryGamers

Weitere Beiträge
Call of Duty: Black Ops Cold War – Macht euch wieder bereit für ein Double XP-Wochenende!