MoH – Special Edition mal drei


Während derzeit die Beta Phase auf dem PC und der PS3 läuft (für die Xbox360 hat sie noch immer nicht begonnen), hat EA gestern die Special Editions von Medal of Honor vorgestellt. Vorweg: Ein wenig komplex ist das schon, denn es gibt nicht nur eine Limited Edition, sondern auch eine „Tier 1-Edition“

Damit wird es insgesamt drei verschiedene Versionen im Handel geben: Die normale Version ohne Zusatz, die Limited Edition und die Tier 1 Edition.
Mit der Limited Edition bekommt man direkt Zugriff auf die Schrotflinten TOZ-194 und 870MC2. Die Tier 1-Edition dagegen bekommt man nur bei Amazon und Gamestop und enthält zusätzlich zu den beiden bereits freigeschalteten Schrotflinten auch noch das M60, exklusiven Zugriff auf die MP7 und online einen direkten Einstieg als Tier 1-Operator und damit einen speziellen Skin für die Spielfigur.
Die normale Version kostet 49 (PC) bzw. 65 (PS3, Xbox360) Euro, die Tier 1-Edition 50 (PC), bzw. 70 (PS3, Xbox360).
Eigentümer einer PS3 dürfen sich sogar doppelt freuen: Allen Versionen für die PS3 liegt ein exklusives Remake von Medal of Honor: Frontlines in Form eines Downloadcodes bei.
Unklar ist allerdings der endgültige Veröffentlichungstermin. Während EA auf seiner deutschen Seite den 14. Oktober 2010 als Veröffentlichungstermin angibt, steht im Medal of Honor Blog der 15. Oktober 2010 als Erscheinungstermin für Europa.
Wer die Beta noch antesten möchte, bisher aber noch keinen Key bekommen hat: Bis morgen läuft noch die Vorbesteller-Aktion von Amazon. Bis morgen besteht also noch die Chance einmal kostenlos in das Spiel hereinzuschauen.

Weitere Beiträge
Call of Duty: Doppel-XP Wochenende und Free Access Event