CoD: Black Ops 3 für die eSports Audience Awards der BAFTA nominiert

Der Hype um den eSport in Call of Duty: Black Ops 3 scheint nun kaum jemandem entgangen zu sein. Ob sich das kompetitive Spielen auf der Konsole auch mit Genre-Riesen auf dem PC wie League of Legends, Dota 2 oder Counter Strike: Global Offensive messen kann, versucht nun die Veranstalter der British Academy Games Awards, kurz BAFTA, herauszufinden und nominieren Black Ops 3 als eines von sechs Games.
Dabei sei anzumerken, dass die Spieler und Fans ihren Favoriten an die Spitze wählen können. Im Gegensatz zu anderen Preisverleihungen setzen sich die eSports Audience Awards, wie der Name schon sagt, nicht aus einer Jury, die aus namhaften Gesichtern der Spieleindustrie besteht, zusammen. Lediglich die subjektiven Eindrücke und Meinungen der Community spielen eine Rolle, was dem Ergebnis viel Aussagekraft verleiht.
Die nominierten Spiele sind:
Call of Duty: Black Ops 3
Counter Strike: Global Offensive
Dota 2
Hearthstone: Heroes of Warcraft
League of Legends
SMITE
 
Bis zum 7. April haben wir nun Zeit, um Call of Duty: Black Ops 3 als bestes Spiel im eSport zu küren. Auf der offiziellen Webseite der BAFTA könnt ihr ab sofort eure Stimme abgeben.
Quelle

Weitere Beiträge
Call of Duty: Warzone – Mit der Akimbo-Sykov zum Sieg