Die CoD World League ist um eine Woche verschoben!

Eigentlich sollten heute die Spiele in der Pro Division der CoD World League starten (wir berichteten)


Wie die CoD World League nun via Twitter verkündet, sind diese sind auf die nächste Woche, wohl auf den 12.01.2016, verschoben worden. Grund dafür ist das PSN, welches gestern Abend in vielen Bereichen Offline ging und ein Spielen nicht mehr möglich machte. Sony stellte kurzfristige eine Meldung auf ihrer Playstation-Seite Online dass sie für den Zeitraum von 04.01.2016 bis 07.01.2016 nicht zu erreichen sein würden.
Mittlerweile ist diese Meldung nicht mehr zu sehen und auch läuft das Playstation Network wieder, trotzdem hat sich Activision dazu entschlossen auf Nummer sicher zu gehen um den Start der Pro Division nicht zu gefährden und diese um eine Woche verschoben.

Weitere Beiträge
Johanna Faries spricht über die Zukunft des Call of Duty eSports

Du bist aktuell offline :(