GHR E-Sports und WFNG schließen sich zusammen

Die zwei Inhaber von WFNG – „WarZone Friday Night Games“ – sind mit ihrer starken Community GHR E-Sports beigetreten.

Ihre Warzone Facebook Gruppe zählt mit ihren aktuell mehr als 80.000 Mitgliedern zu den größten in Europa. Durch den Zusammenschluss verbinden sich nun endlich Gaming und Streaming. Es werden gemeinsame Cups und Events geplant. Die WFNG haben schon einige Erfahrung und tolle Konzeptgrundlagen für Warzone Events, dadurch sind sie qualifizierte Partner.

Eine Kooperation der Zukunft!

Seit Dezember 2020 finden die Communityevents von WFNG statt. Jede Woche Freitag startet eins ihrer Events. Es gibt nicht nur Spaß, gutes Zusammenspiel und das Kennenlernen neuer Mitspieler, sondern auch Preisgeldturniere, an denen jeder teilnehmen kann.

Das Gesicht von WFNG sind Kevin „Twistkev“ und Kai „wait_whois_low“. Die beiden sind dabei Hauptakteure und bieten authentische Casts ihrer eigenen Turniere.

Das sind die Ziele der kommenden Zeit:

  • Gemeinsame Ausarbeitung und Umsetzung von Konzepten
  • Community Content mit den Teams und Spielern von GHR E-Sports
  • Gemeinsames ausbauen eines bereits bestehenden Turnierformates
  • Ein gemeinsames Wachsen mit tollen Projekten unter Einbezug der CoD Community

Wenn ihr hier klickt, könnt ihr euch noch das Video zum Zusammenschluss anschauen.

Nehmt ihr auch an Warzone Communityevents teil? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.