ESL kündigt die Call of Duty World League Challenge Division Cups an

Dass Activision und die ESL seit dem Release von Call of Duty: Black Ops 3 sehr bemüht sind, auch eher unerfahrenen Spielern die Möglichkeit zu geben, Aufmerksamkeit im in der eSport-Szene zu erlangen, haben wir schon mehrfach gesehen.
Nun haben wir es mit einer weiteren Neuerung in der CWL zu tun: den Call of Duty World League Challenge Division Cups. Es wird insgesamt drei Cups in Europa und in Australien/Neuseeland geben, die den Sieger mit je 5000 US-Dollar Preisgeld und CWL-Points für die Qualifikation des großen Championships belohnt.
Europa

  • Erster Cup: 14. bis 15. Mai
  • Zweiter Cup: 28. bis 29. Mai
  • Dritter Cup: 4. bis 5. Juni

Australien/Neuseeland

  • Erster Cup: 22. Mai
  • Zweiter Cup: 5. Juni
  • Dritter Cup: 12. Juni

Wie immer könnt ihr euch mit eurem Team auf der offiziellen Webseite der ESL für die Cups registrieren.
Quelle
 
 

Weitere Beiträge
CoD: Warzone und SBMM – Bessere Lobbys durch Einkäufe im Ingame-Shop?