Newstipp sendenHome » Gerüchteküche » Titel des Call of Duty 2017 geleaked? Call of Duty: Lethal Combat? Call of Duty: Stronghold?

Titel des Call of Duty 2017 geleaked? Call of Duty: Lethal Combat? Call of Duty: Stronghold?

Die Gerüchte starten diesmal ja echt früh! So wie es scheint, erwarten uns 2017 vielleicht sogar zwei neue Call of Duty Titel – oder auch nicht? Call of Duty: Stronghold? Call of Duty: Lethal Combat? Wir fassen kurz zusammen und spekulieren ein wenig!

So früh wurde bisher noch kein Call of Duty Titel geleaked. Definitiv nicht. Geleaked? Vielleicht auch einfach verunfallt – oder gar völlig gewollt – veröffentlicht. Turnusmäßig ist auf jeden Fall Sledgehammer Games nächstes Jahr dran, soviel ist definitiv bekannt. Und dem Leak nach könnte der Titel oder heißen.

Ein PDF leaked dank eines Streiks den 2017 kommenden Titel von Call of Duty

Man muss an dieser Stelle etwas weiter ausholen, der Leak ist nämlich vergleichsweise vertrauenswürdig. Die Quelle des Leaks ist die SAG-AFTRA, eine Vereinigung der Synchronsprecher und Stuntleute in den USA. Hier findet aktuell ein Streik gegen diverse Spieleentwickler statt und betrifft einige Games, teilweise auch komplett unangekündigte Spiele.

Auch (aka Call of Duty 4: Modern Warfare) ist auf der Liste der bestreikten Games zu finden. Die Liste der Spiele für 2016 findet ihr hier (PDF). Dies könnte übrigens auch Auswirkungen auf etwaige DLCs für Modern Warfare Remastered haben, sie könnten sich etwas verspäten.

Nun ist es so, dass auch Games auf einer Liste stehen, die für 2017 angekündigt sind oder der Release für 2017 angepeilt ist. Die Liste ist ebenfalls öffentlich zugänglich (PDF) und enthält alle derzeit in Arbeit befindlichen Games, die vom Streik nicht betroffen sind. Und auf exakt dieser Liste steht neben Infinite Warfare (vermutlich die kommenden DLCs) aka CoD2016 bzw. IW7 auch „Call of Duty: Stronghold & Lethal Combat“.

Unklar ist, welcher Titel es final werden könnte. Oder ob es überhaupt einer davon wird oder gar der komplette Titel so heißen wird. Beide könnten schlicht und ergreifend auch nur sogenannte „Working Titles“ sein, Codenamen quasi.

Vietnam-Szenario?

Okay. Spekulieren wir einfach mal wild drauf los. Seit wenigen Tagen geht das um, dass Sledgehammer Games an einem Titel mit dem Thema Vietnam arbeitet. Das ist durchaus ein schlüssiges , denn Sledgehammer hat bereits 2011 an einem solchen Titel gearbeitet: Call of Duty: Vietnam, intern auch „Fog of War“ genannt. Call of Duty: Vietnam sollte ursprünglich ein 3rd-Person Shooter werden, wurde seitens jedoch storniert. Oder vielleicht auch nur auf Eis gelegt, ganz klar ist das nicht. Stattdessen brachte Sledgehammer Games nach der Fertigstellung des von Infinity Ward angefangenen Call of Duty: Modern Warfare 3 dann den ersten komplett eigenen Titel raus, ein eher mäßig erfolgreicher Titel.

Concept-Art von Sledgehammer Games zum Third-Person Shooter Call of Duty: Vietnam

Concept-Art von Sledgehammer Games zum Third-Person Shooter Call of Duty: Vietnam

Somit ist ein Titel im Vietnam alles andere als unwahrscheinlich, insbesondere auch wegen der massiven Kritik der Community an Infinite Warfare und den massiv eingebrochenen Verkaufszahlen. Die Community seht sich immer mehr nach einem „unmodernen“ Shooter – und vielleicht (!) hört Activision ja endlich auf die Community. Jaja, schon gut, hoffen wird man ja wohl noch können dürfen!

Call of Duty: Stronghold oder oder Call of Duty: Lethal Combat?

Das ist die Frage! Wenn man uns fragt: Call of Duty: Lethal Combat. Wir haben dafür mehrere Gründe. Der Name verkörpert eher das Call of Duty-Schema nach „mächtigen“ und/oder „bedeutungsschwangeren“ Namen. Modern Warfare. Black Ops. World at War. Infinite Warfare. Bis auf „Ghosts“ bestehen außerdem alle Call of Duty First Person Titel auch aus mehreren Wörtern, wenn man jetzt mal vom „Call of Duty“ und den Titeln „Call of Duty 2“ und „Call of Duty 3“ einmal absieht. Spricht also für Lethal Combat. Lethal Combat bedeutet auf Deutsch übersetzt „Tödlicher Kampf“. Und der Vietnamkrieg war einer der hinterhältigsten und tödlichsten Kriege für die USA. Spricht also ebenfalls für Call of Duty: Lethal Combat. „Stronghold“ heißt auf Deutsch übersetzt „Hochburg“ oder „Festung“. Klingt vergleichsweise fast schon langweilig und passt nicht wirklich zu einem FPS-Game, oder?

Aber das heißt nicht, dass es kein Call of Duty: Stronghold nächstes Jahr gibt. Wir haben dieses Jahr auch zwei Call of Dutys bekommen. Könnte also nächstes Jahr genauso sein, aber wir sind mal mutig und behaupten, dass der zweite Call of Duty 2017 Titel dann vielleicht kein First Person Game wird. Für uns klingt der Titel fast nach einem „Tower Defense“ Game oder einem ähnlichen Strategie- oder Third-Person Game. Unwahrscheinlich ist das sicherlich nicht, Activision hat in den vergangenen Jahren diverse Call of Duty Games für Smartphones und in China auch ein Third-Person Call of Duty rausgebracht, beispielsweise Call of Duty: Heroes und Call of Duty: Strike Team. Die Frage hier ist natürlich, warum da Synchronsprecher oder Stuntleute benötigt werden…

Und dann steht in der PDF wörtlich: „COD Stronghold a/k/a Call of Duty: Stronghold & Lethal Combat“. Das wiederum könnte bedeuten, dass es nur ein Call of Duty gibt und dieser vielleicht wirklich auch Call of Duty: Stronghold oder gar „Call of Duty: Stronghold & Lethal Combat“ heißen könnte. Nun, letzteres wagen wir wegen der Komplexität des Titels zu bezweifeln…

Auch möglich: Call of Duty: Stronghold könnte das Haupt-Game werden, während Call of Duty: Lethal Combat ein Addon, wie der Zombie-Mode, ist. Das halten wir auch für die Wahrscheinlichste der Varianten.

Kurz zusammengefasst

Möglichkeiten über Möglichkeiten! Wir sind einfach mal mutig, lehnen uns weit aus dem Fenster und spekulieren, dass wir in 2017 EINEN Titel erhalten werden, welches ein Addon/Coop-Mode wie die Call of Duty: Zombies enthalten wird. Das Hauptgame wird Call of Duty: Lethal Combat als First Person Shooter mit Vietnam-Setup daherkommen, das Addon/Coop-Game könnte dann Call of Duty: Stronghold heißen. Aber, wir schließen auch ein 3rd-Person-Shooter / Tower Defense Game an dieser Stelle nicht unbedingt aus…

Mal sehen, ob wir Recht behalten – was denkt ihr? Spekuliert doch mal fleißig mit ;)

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über tchibomann

Seit 2004 bei der Infobase. Dank der Infobase seit 2011 als Softwareentwickler in der Webanwendung tätig - ohne sonstige Ausbildung. Leidenschaftlicher Fotograf, freiberuflich tätig unter anderem für Hamburg.de. Zuständig bei der Infobase für die Technik und Design sowie als Berater. Ebenso ab und an Redaktionell und als Fotograf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16