WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » E3: Im Westen viel, viel Neues

E3: Im Westen viel, viel Neues

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0 Das sind die Tage, die ein Onlineredakteur liebt: Man fährt gemütlich über die Datenstraßen des Internets und wirklich überall stehen neue, lächelnde Informationen aus Los Angels herum und winken einem fröhlich zu. Auch wenn nicht alle gleichermaßen freizügig sind, haben wir uns mal ein paar von …


Das sind die Tage, die ein Onlineredakteur liebt: Man fährt gemütlich über die Datenstraßen des Internets und wirklich überall stehen neue, lächelnde Informationen aus Los Angels herum und winken einem fröhlich zu. Auch wenn nicht alle gleichermaßen freizügig sind, haben wir uns mal ein paar von denen geschnappt und wollen sie euch natürlich auch repräsentieren.

Schauen wir zu Beginn auf die Geschöpfe aus dem Hause Microsoft: Die Konsoleros können sich demnächst über ein besonders schlankes Model freuen, auf die Xbox 360 „Slim“. Diese ist ganze 30% kleiner als die bisherigen Ausführungen, verfügt über eine 250-GB-Festplatte und hat nun endlich auch W-Lan integriert. Darüber hinaus soll der Geräuschpegel deutlich gesunken sein. Alles beim alten bleibt aber beim Netzteil, was nach wie vor nicht integriert sein wird, und auch beim Preis, der bei knapp 300$ liegen soll.

WERBUNG

Die bisher unter dem Namen Project Natal bekannte Bewegungssteuerung heißt nun ab sofort . Das besondere bei diesem System ist, dass es komplett ohne Controller auskommt – dabei muss man aber nicht nur bei Sportspielen vor seinem Fernseher rumhüpfen, es soll z.B. auch möglich sein durch einfaches wischen in der Luft oder Sprachbefehle durch die Menüs zu navigieren oder auch seine Musik- oder Filmsammlung durch zu blättern. Marktstart ist laut Microsoft noch dieses Jahr, konkret dürfte es kurz vor Weihnachten soweit sein.

Anhänger von Sonys Playstation3 kommen schon ab dem 15. September in den Genuss einer Bewegungsteuerung. basiert, ähnlich wie das System von Nintendos Wii, auf einem Controller. Zusätzlich benötigt man auch noch eine Playstation-Eye-Kamera, wobei das Bündle aus Controller, Kamera und einem Spiel für 60€ in Deutschland zu haben sein soll. Jeder weiterer Controller wird mit 40€ zu Buche schlagen, allerdings ist zu beachten, dass der optionale „Navigation“-Controller nicht mit dabei ist. Diesen brauch man aber um z.B. Shooter oder ähnliche Spiele spielen zu können – kostet aber auch noch mal pro Stück 30€. Fazit: Ein teures Vergnügen.

Welche hübschen Informationen haben wir noch eingesammelt? Wie wäre es, mit etwas aus Bella Italia? Unser knackiger Freund Ezio ist mit uns schon in Assassins Creed 2 fröhlich über die mittelalterlichen Städte gehüpft und wird das auch im dritten Teil tun. Der nächste Teil des erfolgreichen Titels wird allerdings keine 3 im Namen tragen, sondern den Untertitel „Brotherhood“. So wird man in Zukunft nicht mehr allein gegen das Böse vorgehen müssen, sondern erhält tatkräftige Unterstützung von einigen Kumpanen. Wie genau das dann am Ende aussehen wird, wird man am 18. November dieses Jahres erfahren, wo das Spiel sein Release haben wird. Wer nicht so lange warten möchte, oder einfach ein PC-Spieler ist, der eh immer noch mal extra warten darf, der kann sich in Zwischenzeit noch einen Gameplay-Trailer zu Gemüte führen.

Zu guter Letzt haben wir noch eine Überraschung für euch! GLaDOS hat sein Versprechen eingehalten und zusammen mit Gabe Newell einen Trailer zu der Welt zugänglich gemacht. Das besondere daran war, dass dieser zuerst auf der Pressekonferenz von Sony gezeigt wurde. Valve hatte sich in letzter Zeit wenig positiv über die PS3 geäußert, sollte ursprünglich gar nicht auf dieser erscheinen. Inzwischen steht aber fest: Die Fortsetzung des Überraschungshit erscheint auf allen Plattformen, sprich Mac, PC, Xbox 360 und eben PS3. Seit der Pressekonferenz heute Nacht um elf sind inzwischen auch weiter Informationen über das Gameplay erschienen: Da uns dies aber so dermaßen faszinierte, werden wir euch darüber noch mal gesondert und im vollen Umfange aufklären. Stay tuned!

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über BluScr33n

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16