Call of Duty – Alle zukünftigen Spiele auf der gleichen Engine

Infinity Ward hat angekündigt, dass alle zukünftigen Teile des Call of Duty Franchises auf der gleichen Engine aufgebaut sein werden.

Nachdem Infinity Ward mit einem Tweet fast schon bestätigt haben, dass sie am Nachfolger von Modern Warfare 2019 und Warzone 2 arbeiten und dies durch den Business Report noch einmal bekräftigt wurde, gibt es jetzt Informationen darüber, dass das Entwicklerstudio vor hat, alle zukünftigen Call of Duty-Teile in einer neuen und gemeinsamen Engine aufzubauen.

Die Infos dazu kommen von dem Youtuber Jackfrags, welcher scheinbar mit dem Co-Studio-Head von Infinity Ward, Patrick Kelly, gesprochen hat. Dieser hat wohl gesagt, dass alle Call of Dutys auf derselben Engine basieren werden, welche anscheinend „massiv besser“ sei als die aktuelle. Während jedes Entwicklerstudio mit seinen einzigartigen Spielen sicherstellen wird, dass nicht alles der gleiche Einheitsbrei wird, würde es dennoch die Arbeit mit einer einzigen Engine um einiges erleichtern. So sollen auch zukünftige Integrationen einfacher werden.

Wie wir wissen, wird jedes Jahr ein Spiel von Sledgehammer Games, Treyarch oder Infinity Ward veröffentlicht. Diese wechseln sich in einem 3-Jahreszyklus jeweils ab. Dieser Zyklus wurde in den letzten paar Jahren etwas unterbrochen, da Treyarch die anderen Studios zum Teil sehr unterstützen musste und auch bei dem Zombiemodus von Vanguard mithilft. Und jedes Spiel kam bis jetzt mit einer eigenen Engine daher. Das war auch kein Problem, da die Spiele kaum etwas miteinander zu tun hatten. Doch mit Warzone wurde das anders. Mit dem Ergebnis, dass es ein riesiges Chaos ausgelöst hat, die jeweils neuen Titel in Warzone zu integrieren. Das führt zu vielen unschönen Bugs und einem allgemeinen unfertigen Zustand von Warzone.

Es ist klar, dass Activision damit Warzone 2 so flüssig wie nur möglich auf den Markt bringen will. Mit der zusätzlichen Restriktion, dass das Spiel nur auf den neuen Konsolen und PC veröffentlicht wird, stellt man außerdem sicher, dass die alte Konsolengeneration den Fortschritt in Grafik und Technik nicht verhindert.

Was haltet Ihr davon? Schreibt es uns in die Kommentare!

Quelle: gamingbolt

In eigener Sache

Solltet Ihr noch auf der Suche nach einem neuen Clan sein, dann tretet doch unserem neuen Discord-Server bei. Hier findet Ihr nicht nur Informationen und Hilfe zu Euren Fragen, sondern alles rund um Call of Duty sowie eigene Teamtalkbereiche, eine illustre Community und unseren neuen Clan –> [C*O*D]CircleOfDestiny