Enthüllung oder Ente des Jahres? Neues zu Modern Warfare 3


Es könnte die Enthüllung des Jahres werden. Oder auch die größte Ente. Vielleicht ein neues Kapitel in Harald Fränkels „Ich enthülle den Enthüllungsjournalismus“ auf Twitter. Oder auch alles zusammen. Wie dem auch sei, fest steht nur, dass die Playstation-Fachzeitschrift „PSM3“ aus Großbritannien in ihrer Mai-Ausgabe wohl das ein oder andere Wörtchen zu sagen hat. Je nach dem, wie man es sehen will…

Schon seit geraumer Zeit sind Gerüchte im Umlauf, dass das schwer angeschlagene Studio Infinity Ward [Anm.: Vince Zampella und Jason West, beide die Köpfe hinter dem Studio, wurden von Activision gefeuert, danach wurde Activision von beiden verklagt, das Verfahren läuft noch] von Activision komplett neu aufgebaut und aufgestockt wurde und eben jenes Studio schon seit längerem an der Fortsetzung der „Call of Duty: Modern Warfare“-Reihe arbeiten soll. Dann wurde es recht ruhig, sowohl um Infinity Ward als auch um den Modern Warfare 2 Nachfolger. Doch jetzt heizt besagtes Playstation-Magazin die Gerüchteküche wieder so richtig an – und das durchaus reichlich unterschwellig.

psm3_magazin_mw3_enthuellung
Das Cover des aktuellen Playstation Magazine 3
Man muss auf der Cover-Vorschau schon recht gut suchen, um den Hinweis auf „Modern Warfare 3“ zu finden – denn anders als bisher ist bei einer derart wichtigen Ankündigung eines erfolgreichen Tripple-A Titels das Titelbild des Covers nicht Call of Duty, sondern von „Saints Row 3“, einem GTA-ähnlichen Third Person Shooter.  Nein, den Hinweis auf Modern Warfare 3 findet man in der schwarzen Sprechblase, die ein 22-seitiges Shooter-Special ankündigt.
 
Und weiter? Nix weiter – das wars nämlich auch schon.  Das Magazin wird hier nicht deutlicher, was die Spekulationen selbstredend anheizt. Wird das Magazin wirklich erste Details zum MW2-Nachfolger veröffentlichen? Oder geben die einen hypothetischen Ausblick auf das, was da kommen könnte – und betreiben damit Bauernfängerei?
Doch neben der Tatsache, dass selbiges Magazin auch Black Ops als eines der ersten offiziell in ihrem Magazin präsentierte, deutet ein weiteres Gerücht darauf hindeuten, dass PSM3 tatsächlich erste Infos zu Modern Warfare 3 anbieten könnte: Ein Insider will erfahren haben, dass Activision das Spiel offiziell Mitte diesen Monats ankündigen will, somit wäre dies wenigstens theoretisch denkbar.
Übrigens: Auf der offiziellen Website der PSM3 ist in der Heftbeschreibung nicht ein Sterbenswörtchen zu Modern Warfare 3 zu finden… Honi soit qui mal y pense.
Quelle: PC Games, PSM3