PlayStation 4: Sony verschenkt die Konsole an Nationalspieler!

Es klingt unglaublich! Am 29.November gab es tausende enttäuschte Spieler die, für die neue Konsole von Sony, lange anstanden und trotzdem keine mehr bekommen haben oder deren Konsole defekt war.
Jetzt hat Sony eine brandneue Konsole, die wahrscheinlich bis Februar nicht mehr verfügbar sein wird, einem Nationalspieler geschenkt und postete das Bild stolz auf Facebook. Schon nach kurzer Zeit kam es zum Shitstorm, weil viele Spieler wütend sind. Ein Nationalspieler der gut verdient und sicher nicht viel Zeit hat um wirklich zu spielen, eine PlayStation 4 zu schenken, war auch kein guter Plan von Sony.
Natürlich soll das Bild als Werbung für die Ps4 fungieren, aber dass zu einer Zeitpunkt wo die Konsole sowieso ausverkauft ist. Gut angekommen ist das Bild auf jeden Fall nicht bei der Community, da hätte man sich noch Zeit lassen sollen.


ps4 verschenkt

Ein paar interessante Kommentare haben wir für euch rausgesucht!
ps4 verschenkt - kommentare
Wie findet ihr die Aktion von Sony? Findet ihr das ist eine gute Werbung für die Konsole? Lasst es uns wissen!
Quelle