WERBUNG
Newstipp sendenHome » Medal of Honor » Medal of Honor – Totgesagte leben länger!

Medal of Honor – Totgesagte leben länger!

Total: 0 0 0 0 0 0 0 0Vor fast zwei Wochen verkündete EA das Ende der Medal of Honor Reihe. Grund dafür waren wohl die überwiegend schlechten Kritiken, mit denen Medal of Honor : Warfighter im letzten Jahr zu kämpfen hatte. Das Reboot der Medal of Honor Serie stand von Anfang an unter einem …

Vor fast zwei Wochen verkündete EA das Ende der Reihe. Grund dafür waren wohl die überwiegend schlechten Kritiken, mit denen : Warfighter im letzten Jahr zu kämpfen hatte. Das Reboot der Serie stand von Anfang an unter einem schlechten Stern.

2010 versuchte man mit dem schlichten Titel Medal of Honor den Sprung vom zweiten Weltkrieg auf die heutigen Schlachtfelder und strauchelte mit dem Spiel ein wenig. Niemand hatte wohl mit einem zweiten Teil des Reboots gerechnet, doch dieser erschien Ende letzten Jahres.




Nachdem Medal of Honor – Warfighter übelst von Fans und Kritikern zerrissen wurde, kam es nicht gerade überraschend, dass Publisher Electronic Arts das vorzeitige Ende der Serie verkündete.

WERBUNG

Geht es nach Electronic Arts´ Chief Creative Director Rich Hilleman, ist die Serie noch nicht tot, sondern macht lediglich nur eine längere Pause. Hilleman sehe das Problem nicht am Medal of Honor Franchise, sondern vielmehr beim Unternehmen selbst. Es mangelt an der richtigen Führung und an guter Qualität.

Mehr auf INGAME.DE

Eure Meinung ist gefragt.
Was haben sie bei Medal of Honor : Warfighter falsch gemacht?

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über PitBull

Es gibt einfach zu viel über mich zu schreiben ;-)

6 Kommentare

  1. „Was haben sie bei Medal of Honor : Warfighter falsch gemacht?“

    Alles. Sie haben nichts versucht. Sie haben sich nur was bei BF3 und CoD abgeguckt. Der größte Fehler allein war auch schon der Schritt in die Neuzeit, den es momentan eh schon zu oft gibt.

  2. Werden also jetzt Köpfe rollen. Trotzdem heißt es dann immer noch nicht, ob der nächste Teil an Erfolge der früheren Teile anknüpfen kann.

  3. altes mohaa mit neuer engine bitte ich kann es nicht oft genug sagen sry ^^^ aber warum machen die das nicht einfach ich raf das nicht echt !

  4. ….aber warum machen die das nicht einfach ich raf das nicht echt !…

    Oh je, jetzt warts doch mal ab.
    Vllt. bekommt Respawn Ent. den Titel sogar wieder, dann sind die ehemaligen Erfinder von Mohaa wieder dabei. Obwohl ich mir von denen eh kein Spiel mehr kaufen werde. Dafür haben die Beiden zuviele Scherben bei der Comm. hinterlassen.
    Für die habe ich nicht mal mehr ein müdes Ar…runzeln übrig geschweige denn dass nochmal Knete von mir sehen werden.

    Im Falle von Call of Duty dürfte dass übrigens nicht mal so schwer sein wieder auf WWII zu gehen. Die müssen doch nur die alten WaW Files wieder aufpeppen. Würde doch zum CoD Minimalprinzip passen :D

    Über WaW darf ich übrigens gar nicht nachdenken. Hätte ein schönes Game werden können aber nicht in den Händen von Treyarch und Activision. Die bekommen echt alles klein!
    Alle Welt wartete auf den legendären (UO) Base Gametype und nicht mal DEN haben sie zustande bekommen.
    Jede Analyse hätte ihnen sofort beantwortet dass es eine unglaublich große Fangemeinde dieses Gametype gibt.

    Aber warum auch mal den Fans geben was die Fans sich wünschen.
    Das ist seit Jahren nicht mehr die Handschrift von Activision.

  5. @Lessing
    „Vllt. bekommt Respawn Ent. den Titel sogar wieder, dann sind die ehemaligen Erfinder von Mohaa wieder dabei. Obwohl ich mir von denen eh kein Spiel mehr kaufen werde.“

    ich weis garnicht was du gegen west und zampella hast. die 2 können ja nun garnix für die politik bei activision.

    aber wenn respawn nach ihrem projekt moh bekommen sollte, würde es in den medien auch tot getreten. glaube das liegt einfach daran, das alle welt nach einer ernsten konkurenz von bf3 und cod in moh sieht.

    moh ist das dritte rad an dem fahrrad. aber das setting von cod:uo mit frostbite währe schon richtig geil.

  6. …ich weis garnicht was du gegen west und zampella hast. …

    Lange Geschichte. Das alles nochmal zu erläutern ist es echt nicht mehr wert.
    Es war eben NICHT ALLES nur Activision.
    Die Beiden konnten genauso umsichkeulen wenn es ihnen in den Kram passte.
    Google mal nach dem Serverstreik für den Patch für CoDII. Da haste West und Zampella pur und genauso ticken die auch.

    Nee lass mal – die beiden Figuren sind echt nicht mehr mein Ding.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16