Medal of Honor – Von Null auf Tier 1 mit der Abkürzung


Spiele mit Freischaltbäumen haben immer einen Nachteil: Bis man wirklich vernünftige Waffen oder Gegenstände hat, muss man erst einmal allerhand unwichtiges Zeug freischalten.
Die Waffen bei Medal of Honor sind zwar gut ausbalanciert, aber manchmal gibt es Leute, die einfach keine Lust haben, neue Waffen und Gegenstände erst nach einigen Rangaufstiegen zu bekommen.
Diesen kann jetzt geholfen werden.

Wie man nämlich im Medal of Honor Blog lesen kann, gibt es jetzt eine Abkürzung. Wer keine Lust hat alle Sachen selber frei zu spielen, sondern gleich den vollen Zugriff auf alle Waffen und Gegenstände haben will, der kann sich das „Multiplayer Shortcut Pack“ kaufen.
Wirklich verfügbar ist das Pack derzeitig nur für die Xbox und kostet 800 Microsoft Punkte. Playstation 3 Spieler müssen sich noch bis zum 20.12.2010 gedulden, bis sie das Pack für 9,99 Euro kaufen können. Für PC Spieler scheint das Pack nicht verfügbar zu sein, zumindest findet man es nicht im Store. Auch eine Nachfrage unsererseits, ob die „Abkürzung“ auch für PC Spieler verfügbar sein wird, blieb bislang unbeantwortet.
Wer sich das Pack gekauft hat und sich im Menü wundert, warum dort die Sachen nicht freigeschaltet sind: Das ist laut Blogeintrag normal. Steigt man in ein Spiel ein, sollen alle Sachen zugriffsbereit sein.
Neu ist dieser „legale Hack“ nicht. Bereits bei Battlefield Bad Company 2 wurde so eine Abkürzung angeboten. Dort war das Pack aber noch bedeutend billiger, kostete es doch statt 10 nur fünf Euro.
Quelle: Medal of Honor Blog

Weitere Beiträge
Warzone – Bundesliga Event für die Flutopfer