Medal of Honor – Zweiter Teil offiziell bestätigt


Lange war es still um den neusten Spross der Serie. Nach der Veröffentlichung gab es noch einmal Fehlerkorrekturen in Form von Patches doch seitdem herrscht Funkstille.
Diese Stille hat heute ein Ende!

Schon Anfang Januar gab es Gerüchte, dass eine Fortsetzung schon in Arbeit sei. Damals tauchten Stellenanzeigen bei Gamasutra auf, in denen die Mitarbeit an einem “bislang nicht vorgestellten AAA First Person Shooter eines sehr bekannten Franchises” angeboten wurde.
Greg Goodrich, Executive Producer bei Danger Close, hat heute in einem Blog Eintrag im Medal of Honor Blog die Entwicklung einer Fortsetzung bestätigt.

Yes, Danger Close is currently working on the next Medal of Honor.

Goodrich bedankt bei allen neuen und auch langjährigen Fans der Serie für die Unterstützung, sowie bei den vielen aktiven Militärangehörigen, die den Entwicklern für das Szenario und dessen Darstellung ein überwältigendes Feedback gegeben haben.
Inhaltlich verrät Goodrich nichts über den in Entwicklung befindlichen Teil. Das dürfte sich aber wohl nicht mehr zu lange hinziehen. Spätestens nach der ganz großen Enthüllung von Battlefield 3 während der GDC wird es Platz für mehr Details zu Medal of Honor geben.

Weitere Beiträge
Call of Duty: Warzone – Geländer verursacht unfaire Tode