WERBUNG
Newstipp sendenHome » Battlefield » Battlefield 4 – Gameplay Trailer und die Pressekonferenz in der Nachbetrachtung *Update*

Battlefield 4 – Gameplay Trailer und die Pressekonferenz in der Nachbetrachtung *Update*

Total: 5 0 0 0 0 0 0 0Heute sind die großen Auftaktveranstaltungen zur E3 in dieser Woche und die großen Publisher präsentieren ihr Lineup für die diesjährige Messe. Als erstes war um 18.30 Uhr Microsoft dran, die nach der ziemlich vergeigten Vorstellung ihres neuen VHS Rekorders ihrer neuen Konsole Xbox One endlich Spiele ohne …

Heute sind die großen Auftaktveranstaltungen zur E3 in dieser Woche und die großen Publisher präsentieren ihr Lineup für die diesjährige Messe. Als erstes war um 18.30 Uhr Microsoft dran, die nach der ziemlich vergeigten Vorstellung ihres neuen VHS Rekorders ihrer neuen Konsole Xbox One endlich Spiele ohne Ende zeigten. Die Aufzeichnung der Pressekonferenz könnt ihr euch hier angucken.
Eine kleine Überraschung bei der Pressekonferenz von Microsoft gab es für Battlefield Fans dann doch. Plötzlich betrat Patrick Söderlund die Bühne und zeigte einen Singleplayer Trailer von Battlefield 4, der wohl ein wenig scheu war und nicht gezeigt werden sollte. Zumindest gab es kurz technische Probleme beim Abspielen, doch Söderlund ließ sich nicht aus der Fassung bringen.
Zu sehen ist die Mission Angry Sea, bei der ein Flugzeugträger der USA namens Titan von einem unbekannten Gegner angegriffen wurde und zu sinken droht. Aufgabe ist es wohl, so viel Informationen wie möglich zu beschaffen. Der Trailer setzt auf dem Rückweg runter vom Schiff ein und demonstriert, welche Zerstörung mit der neuen Version der Frostbite Engine (endlich) wieder möglich ist. Gegner hinter Deckung können einfach durch herabrutschende Flugzeuge erschlagen und die Deckung zerstört werden.

Scheu war der Trailer vielleicht, weil er ein konkretes Veröffentlichungsdatum nennt. Battlefield 4 erscheint am 01. November 2013!
Söderlund kündigte dann ein weiteres Mappack mit dem Namen Second Assault an. Dieses soll zeitexklusiv zuerst für Xbox One Spieler erscheinen.

WERBUNG

Patrick Bach und Karl-Magnus Troedsson durften die Pressekonferenz von EA mit Battlefield 4 abschließen. Wie schon im Vorfeld bekannt, wurde der Mehrspieler Modus Live auf der Bühne gezeigt. Zu sehen ist die Map Siege of Shanghai, von der am Wochenende erste Bilder geleakt wurden (wir berichteten). Zu sehen sind die beiden ab Minute 46. Wieder mit an Bord ist der Commander Modus. Der Commander muss allerdings nicht zwangsläufig vor dem heimischen PC oder der Konsole sitzen, sondern kann auch über Tablets und Smartphones seine Aufgaben ausführen.
Deutlich wird auch die aufgebohrte Zerstörung. Nicht nur fliegen jetzt Gebäudeteile durch die Gegend, sondern es können auch Stützpfeiler zerstört werden, um für einen riesigen Krater in der darüber verlaufenden Straße zu sorgen. Diesbezüglich ist die Frostbite Engine nicht nur mehr wieder auf dem Stand der beiden Bad Company Teile, sondern geht sogar darüber hinaus. Besonders beeindruckend ist allerdings der Zusammensturz eines kompletten Gebäudes. Eine Flagge der Map befindet sich auf dem Dach eines Hochhauses, das man – wie wir schon vermuteten – mit einem Fahrstuhl erreicht. Doch das Gebäude hat nur eine gewisse Anzahl an Lebenspunkten ist die Struktur zu sehr zerstört, stürzt das Gebäude über ein Script in sich zusammen.

Zuletzt noch ein MP Trailer, der kurz nach der Pressenkonferenz veröffentlicht wurde. In diesem ist die Live Demo noch ein wenig anders zusammen geschnitten und zeigt die ein oder andere neue Szene.

Schön in dem Trailer ist auch zu sehen, dass man eine gegnerische Messeraktion blocken und gegen den Angreifer einsetzen kann, um ihn mit seinem eigenen Messer zu messern.

*Update 11.06.2013, 15.15 Uhr*

Jetzt auch mit Trailer zum Commander Modus.

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über Crusher

5 Kommentare

  1. Es ist schon beeindruckend was Dice mit ihrer Frostbite Engine leistet.

  2. sieht richtig gut aus und ich gehe mal davon aus, dass auch die anderen Maps einiges hergeben werden!

    Also „Ghost“ können die dabei sicherlich einstampfen ;)

  3. ihres neuen VHS Rekorders, hm sollte das ein Witz sein?

    • Einerseits ja, andererseits war genau das mein erster Gedanke, als ich das Design der Kiste beim Enthüllungsevent vor einigen Wochen sah.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16