WERBUNG
Newstipp sendenHome » Allgemeine News » Wer bekommt die Rechte – Sony oder Microsoft?

Wer bekommt die Rechte – Sony oder Microsoft?

Derzeit steht in Diskussion, ob die Rechte an den Call of Duty DLCs an Sony oder Microsoft gehen werden. Unsere Vermutungen findet ihr hier.

Momentan steht die Diskussion im Raum, ob die Rechte für weiterhin Sony erhalten bleiben, also auf PS4, oder ob diese an gehen, also auf Xbox. Diese Rechte sind dafür verantwortlich, dass die DLCs einen Monat früher als Xbox und PC erhält. Da dieser Vertrag nun seit drei Jahren zwischen Sony und besteht, stellt sich die Frage, ob das bereits die Gesamtlaufzeit des Vertrages war, oder ob der Vertrag noch weiterläuft. Dazu gibt es keine öffentliche Angabe. Dennoch lässt sich darauf schließen, dass die Rechte an Microsoft über gehen, da David Vonderhaar, der Game Design Director von Treyarch, sein Profilbild auf einen Xbox-Avatar mit Treyarch Logo geändert hat.

Rechte
Dass eine solche Änderung stattfindet, wäre nicht einmal unwahrscheinlich. Im Endeffekt würde es bedeuten, dass die Xbox Spieler die DLCs einen Monat früher erhalten und die Playstation 4 Spieler erst ein Monat später. Aber ob das wirklich passiert, bleibt abzuwarten.

Unterstütze die Call of Duty Infobase!

Der Betrieb unserer Seite, Lizenzen und diverse Features kosten uns jeden Monat einiges an Geld, das nicht allein durch Werbung zu decken ist. Wenn Du uns unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine kleine Spende

Zur Spendenseite

Call of Duty Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

Der Call of Duty Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über imrxnkly

Redakteur der CoD-Infobase.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16